Sharkoon Anti-Vibe
Ne wirklich praktische Sache... - Sharkoon Anti-Vibe Kühlung & Lüfter

Produkttyp: Sharkoon Lüfter

Neuester Testbericht: ... ganze unkompliziert macht. +++IN DER PRAXIS+++ Der Kunststoff Anti-Vibe von Sharkoon ist vom Material her eben auf eine Art recht st... mehr

Ne wirklich praktische Sache...
Sharkoon Anti-Vibe

constantnation

Name des Mitglieds: constantnation

Produkt:

Sharkoon Anti-Vibe

Datum: 24.05.12

Bewertung:

Vorteile: Verarbeitung, Wirkung sehr gut (bis zu 40% weniger Vibrationen/Lautstärke), einfacher Einbau

Nachteile: bei einigen Lüftern könnte es mit der SChraubenlänge knapp werden.

Sharkoon Anti Vibe


+++KAUFGRUND+++

Ich habe einen 120mm Frontlüfter in meinem Computer verbaut. Aus diesem Grund habe ich einen sehr guten Luftstrom, der vor allem die Festplatten gut kühlt, da eine unterhalb und eine oberhalb des Luftstroms ist. Nun ist es so, dass mein Gehäuse vorne eben nur ein sehr feines Gitter hat, das zwar den Staub gut abhält, aber die Lautstärke des Lüfters deutlich durchlässt und man so schon deutlich den Lüfter hören kann.

Aus diesem Grund habe ich mir eben den Sharkoon Anti Vibe gekauft. Diesen habe ich dann eben eingebaut, und er sollte die Lautstärke verringern.

Bezahlt habe ich für den Sharkoon Anti-Vibe gerade mal 3,49Euro.


+++OPTIK UND VERARBEITUNG+++

Die Optik ist eigentlich sehr simpel. Denn zum einen ist es ja nur ein Viereckiges Teilchen, mit 4 Löchern, das 120mm Durchmesser hat und in den Computer geschraubt wird. Zum anderen aber muss ich sagen, dass die Verarbeitung schon sehr ordentlich ist. Alle Kanten sind sauber gemacht, schön abgerundet, und es wirkt sehr homogen und wie aus einem Guss. Das ist für so einen geringen Preis schon sehr gut.


+++DER EINBAU+++

Gestaltete sich recht einfach. Ich musste den Lüfter zuerst vom Gehäuse abschrauben und dann ganz einfach nur den Anti-Vibe zwischen Gehäuse und den Lüfter, dann das ganze wieder anschrauben wie es vorher war und schon funktioniert das ganze.

Die Löcher die im Anti-Vibe sind entsprechen der Norm für 120mm Lüfter, was natürlich sehr praktisch ist und das ganze unkompliziert macht.


+++IN DER PRAXIS+++

Der Kunststoff Anti-Vibe von Sharkoon ist vom Material her eben auf eine Art recht stabil, aber erinnert leicht an ein Gummipad, das eben Vibrationen aufnehmen kann. Und genau das macht dieser Anti-Vibe auch. Er hat eine sehr hohe Materialvibrationsfrequenz und er trennt somit eigentlich den Lüfter vom Gehäuse, da er alle Vibrationen aufnimmt. Da er eine gewisse Stabilität hat, kommen natürlich immer noch Vibrationen ans Gehäuse, doch da würde ich schon sagen, dass es mindestens 30-35% weniger Vibrationen und somit weniger Lautstärke ist. Das klingt wirklich super und das ist es auch.

Ich würde aber sagen, dass es sich nicht überall lohnt. Denn es kann schon Eng werden, und der Lüfter kann, sofern er sehr dick gemacht ist, schon mal knapp angeschraubt werden, da die SChrauben nicht immer so lange sind, dass er ohne Probleme ranpasst. Doch bei Frontlüftern ist es schon sehr geschickt, da man den eben meistens am besten hört.

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden, vor allem wegen der Tatsache, dass es innerhalb von 10 Minuten komplett eingebaut ist, das ist schon sehr schnell.


+++MEIN FAZIT+++

Der Sharkoon Anti-Vibe ist sehr günstig und leistet schon einiges. Zwar kostet er mit 3,50Euro 40-50% von dem was ein Lüfter kostet, doch ich denke das lohnt sich schon, denn ein Lüfter mit Anti-Vibe ist leiser als der leiseste 120mm Lüfter. Das ist also sehr gut und deswegen kann ich auch guten Gewissens die vollen 5 Sterne vergeben und eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

SEHR EMPFEHLENSWERT!!!

Fazit: siehe Bericht...