Techniker Krankenkasse
Techniker Krankenkasse im Testbericht

Testberichte zu Techniker Krankenkasse

Frau
Techniker Krankenkasse: TK will 1400 Euro sparen der Beitragzahler Zahlt RTW Intensi ... (528 Wörter)
von Frau - geschrieben am 16.11.16
Bewertung:

Das ist ein Krimi das glaubt Niemand!!! Die TK lehnt eine Operation von 1400 Euro ab die mir einen Herzinfarkt erspart hätte! Das Labor zeigt den Ärzten das meine Blutwerte mit einem erhöhten Herzinfarkt Risiko behaftet sind. Die Ärzte verschiedener Fachrichtungen Erkennen das erhöhte Herzinfarkt Risiko!! Die Ärzte sehen in einer kleinen ...

ftw
drängen einen in Arbeitslosigkeit mit Reha und Androhung Gel ... (637 Wörter)
von ftw - geschrieben am 17.05.16
Bewertung:

Die zahlen einem von Monat zu Monat weniger Krankengeld und belügen einen noch, dass alles korrekt wäre. Krankenscheine und Krankengeldanträge kommen nicht an, werden unterschlagen und tauchen komischerweise erst 2 Monate später doch wieder auf! Alles nachdem man zur Wettkampfdisziplin "wie schickt man 1 Tag vor Neujahr noch ein Fax mit dem ...

Eragon
Kurzbewertung zu Techniker Krankenkasse
von Eragon - geschrieben am 08.11.15
Bewertung:

Ich hatte am 12.09.2015 einen Motorrad Unfall und habe mir dabei den 7 Halswirbel vor Ansatz gebrochen.
Jetzt nach 7 Wochen meldet ich die Tk Krankenkasse und sagt mir das der MDK entschieden hat die Krankengeld Zahlung einzustellen und gesagt das ich meine Arbeit wieder aufzunehmen habe.. Sehr merkwürdig ich kenne keinen vom MDK ( weder Telefonischer noch persönlichen Kontakt gehabt) die haben jetzt eine Ferndiaknose über meine Arbeitsfähigkeit gestell. Kommt mir so vor wenn bei der TK und den MDK Schamanen und Medizinmänner sitzen die Knochen in die Luft werfen und daraus lesen ,wann ein Mitglied wieder arbeitsfähig ist ..Merkwürdiger laden!!!

Mithnil
Finger weg von der TK (210 Wörter)
von Mithnil - geschrieben am 10.10.15
Bewertung:

Ich bin schon seit Kind bei der TK familienversichert gewesen. Damals alles top. Meine OPs und Behandlungen wurden alle genehmigt und top abgewickelt. 2009 erkrankte ich schwer und war länger wie 6 Wochen krank - da war auch noch alles okay soweit nur dass der MDK ungesehen irgendwelche Diagnosen anhand von alten Befunden erstellte. ...

washakie68
Techniker Krankenkasse: Riesen-Enttäuschung (914 Wörter)
von - geschrieben am 03.08.15, geändert am  25.11.15 (Sehr hilfreich, 679 Lesungen)
Bewertung:

Wir sind zum 01.04.15 zur TK gewechselt. Wir hatten uns bei der bisherigen über, ich muß jetzt sagen, Kleinigkeiten geärgert. Und diesen Wechsel bereuen wir nach gerade einmal vier Monaten Mitgliedschaft aufs heftigste. Die TK ist bei allen Verbraucherzeitschriften wie test, Guter Rat oder ökotest stets vorne ...

simba08
telefonisch super erreichbar, doch alles nur Fassade (228 Wörter)
von - geschrieben am 13.02.15, geändert am  14.02.15 (Hilfreich, 221 Lesungen)
Bewertung:

Langsame Abwicklung, das Geld hat 9 Tage seit angeblichem Überweisungsdatum gebraucht, schlechte Kommunikation, da auf aktuelle Mailadresse (trotz vorherigem Anschreiben) nicht, sondern auf veraltete Adresse geantwortet wurde. Die TK wirbt sehr gerne für sich, doch das meiste steht nur auf dem Papier. Bei der Einreichung von zwei ...

Carl
Techniker Krankenkasse: Finger weg von dieser Krankenkasse! (196 Wörter)
von Carl - geschrieben am 04.02.15
Bewertung:

Vorweg: Es tröstet mich ein wenig, wenn ich hier lese, dass andere ähnliche schlechte Erfahrungen gemacht haben und ich nicht die Einzige bin. Auch ich habe ähnlich schlimme Erfahrungen machen müssen. Solange man gesund ist, ist alles gut, aber wehe man wird krank, dann sieht es hier böse aus. Die TK will dann kein Krankengeld zahlen müssen, ...

Peter+B
Kurzbewertung zu Techniker Krankenkasse
von Peter B - geschrieben am 22.12.14
Bewertung:

Techniker Krankenkasse verweigert beim Verlust der Gesundheits bzw. eine Ersatzkarte ohne Bild.
TK übt gewaltigen Druck auf Mitglieder aus die noch im Besitz der alten Chip-Karte sind.

Mein Problem, ich hatte der TK bereits 2 x ein Bild übermittelt, aber nie eine Karte mit Lichtbild bekommen.
Ich besitze eine GK ohne Lichtbild die aber anscheinend gesperrt wurde.

TK die beste Kasse im Universum ; wie sieht es mit dem Service bei großen Problemen aus.

Pedro09
Techniker Krankenkasse: Im Großen und Ganzen zufrieden (643 Wörter)
von - geschrieben am 12.10.14, geändert am  21.05.15 (Sehr hilfreich, 460 Lesungen)
Bewertung:

Viele Jahre war ich als Bankkauffrau tätig ( über 20 Jahre, in denen ich meine Krankenscheine an einer Hand abzählen konnte ....) und dann wurde ich ziemlich krank. Es machten sich mehrere Beschwerden breit, u.a. auch ein Bandscheibenvorfall, wodurch ich längere Zeit krankgeschrieben war und dadurch in eine mir bis dahin fremde Krankengeldzahlung ...

Grottenoelmchen
Techniker Krankenkasse auch für Angestellte (316 Wörter)
von - geschrieben am 10.10.14 (Sehr hilfreich, 282 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Dooyoo-Freunde, ich bin seit Jahren bereits bei der Techniker Krankenkasse. Die Empfehlung bekam ich von meinem Mann, denn er ist schon seit sehr vielen Jahren versichert und immer gut behandelt worden. Ich habe vor einigen Jahren gewechselt und habe es nicht bereut. Die Techniker Krankenkasse bezahlt sogar Behandlungen der ...

frankensteini
Techniker Krankenkasse: Für mich eine gute Kasse (506 Wörter)
von - geschrieben am 03.10.14 (Sehr hilfreich, 131 Lesungen)
Bewertung:

Wie hier manche wissen, wurde ich während meiner langjährigen Krankheit für einen Freund in dessen Metallverarbeitenden Betrieb tätig. Es machte mir Spaß mich um die Buchhaltung zu kümmern, mit Krankenkassen zu verhandeln. Steuern zu berechnen, Gehälter auszurechnen, Waren zu bestellen, Materialien zu testen, Rechnungen zu schreiben oder ...

marjan73
Ich bin sehr zufrieden (368 Wörter)
von - geschrieben am 30.09.14, geändert am  18.09.16 (Sehr hilfreich, 148 Lesungen)
Bewertung:

Der Testbericht handelt von der Techniker Krankenkasse. Ich bin seit vielen Jahren Mitglied der Techniker Krankenkasse und bei dieser versichert. Leider habe ich immer wieder Verletzungen, teils durch die Arbeit und teils durch die Freizeit, bei denen die ein oder andere OP notwendig gewesen ist. Die Techniker Krankenkasse ...

Angela
Techniker Krankenkasse: ANGESCHRIEN von Kundenberaterin am Telefon. ABSOLUT NICHT EM ... (354 Wörter)
von Angela - geschrieben am 16.09.14
Bewertung:

Ich bin Studentin und seit knapp einem Jahr TK-Mitglied. Ich bin so gut wie nie beim Arzt und musste bisher nie etwas von der Technischen Krankenkasse fördern. Meine monatliche Beiträge wurden auch immer rechtzeitig vom Konto abgebucht. Nun musste ich ZUM ALLER ERSTEN MAL etwas von der TK verlangen. Ich habe die Kundenberaterin nett gefragt, ob es ...

Adem
Absolut NICHT empfehlenswert!!! (174 Wörter)
von Adem - geschrieben am 06.09.14
Bewertung:

Da ich mit der TK auch sehr viel negative Erfahrung erleben musste, und mit den meisten Negativ-Berichten hier im Einklang zu bringen ist, kann ich dieses nur bestätigen, weshalb ich jeden von einem Wechsel zu dieser KK abraten würde. Man erlebt so einiges in der heutigen Zeit mit den gesetzlichen KK'en. Aber die TKK hat wahrscheinlich einen neuen ...

BehindntheRainbo
Techniker Krankenkasse: TK Katastrophenkasse mit besonderer Menschenverachtung (722 Wörter)
von - geschrieben am 12.07.14 (Sehr hilfreich, 532 Lesungen)
Bewertung:

Ich war von 2010-2014 durch einen unverschuldeten Berufsunfall sehr krank, die BG versuchte alles, um mich zu meiner so genannten "Krankenkasse" zu verweisen. Die zahlte nichts, die TK ließ Mitarbeiter anrufen, die mich beschimpften, als Frau in die Nähe einer Prostituierten rückten, weil ich als Selbstständige meine Beiträge auftreiben ...

Rufus66
Kostenoptimierung als Handlungsprämisse (301 Wörter)
von - geschrieben am 28.06.14 (Sehr hilfreich, 236 Lesungen)
Bewertung:

Weil wir müde waren von Arzt zu Arzt zu tingeln um endlich einen "fähigen" Kassenarzt zu finden, gingen wir den direkten Weg gleich zum Spezialisten, der auch einen Befund und Heilungsplan erstellte. Der Arzt ist allerdings nicht zugelassen, die Rechnung wird natürlich durch die TK nicht anerkannt. Aber die Untersuchungskosen von ...

Michael
Kurzbewertung zu Techniker Krankenkasse
von Michael - geschrieben am 15.05.14
Bewertung:

Ich kann nur positives berichten. Ich bin von der AOK zur TK gewechselt und 3 Monate nach Mitgliedschaftsbeginn wurde meine Bodylift-OP von der TK in voller Höhe übernommen. Nächste Woche steht meine 5. und letzte OP an obwohl der MDK nur 2 für notwendig erachtete.

Von anderen Patienten im Krankenhaus habe ich die Info bekommen, dass deren Kasse garnichts übernimmt!

Seit knapp einem Jahr beziehe ich auch schon Krankengeld und habe noch kein Murren oder ähnliches eines TK-Mitarbeiters gehört.



Weiter so TK!

kmueller
katastrophal (185 Wörter)
von kmueller - geschrieben am 24.03.14
Bewertung:

So lange man gesund ist und brav Monat für Monat seine Beiträge zahlt ist alles bestens. Aber wehe, man (oder frau) wird krank und Krankengeldzahlungen stehen an. Dann ist es mit der Freundlich- und Großzügigkeit ganz schnell vorbei. Spätestens nach 4 Monaten werden die knickerig und es werden alle Register gezogen. Als erstes wurde meine ...

kalle
Techniker Krankenkasse: Reha (228 Wörter)
von kalle - geschrieben am 11.02.14
Bewertung:

Ich war bis jetzt immer Zufrieden mit der Tk.Der Kundendienst ist Super.Aber man bzw,Frau darf nicht Krank werden.Dann lernt man die Tk kennen. Meine Erfahrung: Lt.Ärzte u. div. Gutachten wurde mir eine Reha empfohlen zu beantragen,was auch tat. Nartürlich wurde der Antrag von der Tk mit allen Tricks und begründungen ...

B%E4rbel+K.
Kurzbewertung zu Techniker Krankenkasse
von Bärbel K. - geschrieben am 01.02.14
Bewertung:

Ich kann mich auch nur den negativen Berichten anschließen. Der Service vor Ort ist katastrophal, denn
ständig hat man einen anderen sogenannten Sachbearbeiter. Möchte man jemand bestimmtes in einem anderen Zentrum telefonisch zu erreichen, wird gesagt er sei im Gespräch oder schon weg-wegen der
Gleitzeit. Ich habe das Gefühl dort sind viele Mini-Jobber angestellt. Die Beratungskompetenz ist sehr
schlecht. Der MDK!!! steht dort völlig im Mittelpunkt. Es stimmt man darf nur gesund und Einzahler sein.
Niemals würde ich diese Krankenkasse weiterempfehlen . Auch die Auszahlung der angeblichen Dividende ist eine Farce, eigentlich eine Beitragsrückerstattung mit direkter Meldung an das Finanzamt.
Ebenso die Prämien-Barauszahlung für das Bonusheft-wird ebenfalls dort gemeldet.

Ergebnis1 - 20von 112
Berichten zu Techniker Krankenkasse