Siemens Betriebskrankenkasse

Siemens Betriebskrankenkasse Krankenkasse

Kurzbeschreibung:Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Betriebskrankenkasse

Neuester Testbericht: ... des Jahren bestellte ich eine Ärzte Abrechnung, etwa 5x musste ich die SBK daraufhin auffordern und monatelang hinterherlaufen. Ende des Jahres hatte man dann ENDLICH die Güte mir diese zukommen zu lassen! Armutszeugnis! 2. Anfrage auf eine Broschüre oder vorab Infos zur Haushaltshilfe für kranke Menschen musste ich auch Monate hinterherlaufen und etwa 4x nach fragen! Erbärmlich! 3. Ich ... mehr

 ... ging persönlich zur Filiale, gab von der Rentenversicherung ein Sache ab die hätte von der SBK ausgefüllt werden müssen. Eine Dame nahm sich der Sache an und teilte mir mit das sie es bearbeiten und an die Rentenversicherung weiterleiten. Nur wenige Tage...mehr

Testberichte zu Siemens Betriebskrankenkasse

blabalUser
Siemens Betriebskrankenkasse: Respektloses Desinteresse! (233 Wörter)
von blabalUser - geschrieben am 27.11.16
Bewertung:

ICH HAB DIE SCHN*** SO DERMAßEN VOLL! Dortmund/Ruhrpott ist und bleibt ein asoziales respektloses, schlampig arbeitendes und denkendes Volk! Niemals zuvor wurde ich so dermaßen wie Dreck behandelt wie hier! Egal wo ich ihn komme immer das gleiche asoziale Verhalten! 1. Anfang des Jahren bestellte ich eine Ärzte Abrechnung, etwa 5x musste ich die SBK daraufhin auffordern und monatelang hinterherlaufen. Ende des Jahres hatte man dann ENDLICH die Güte mir diese zukommen zu lassen! Armutszeugnis! 2. Anfrage auf eine Broschüre oder vorab Infos zur Haushaltshilfe für kranke Menschen musste ich auch Monate hinterherlaufen und etwa 4x nach ...

Charlie
Kurzbewertung zu Siemens Betriebskrankenkasse
von Charlie - geschrieben am 11.04.16
Bewertung:

obwohl die Leistungspflicht zweifelsfrei feststeht, verzögert die sbk die Auszahlung von Leistungen ohne stichhaltige Begründung.
Obwohl bisher immer zufrieden, bin ich ich jetzt sehr enttäuscht von dieser Krankenkasse, die einem das Gefühl gibt, ungeliebter Kostenfaktor zu sein, den man lieber heute als morgen los haben möchte.
Auch bei denen hat das Geld die letztendlich höchste Priorität! Schade!

Berliner
Kurzbewertung zu Siemens Betriebskrankenkasse
von Berliner - geschrieben am 29.05.14
Bewertung:

doch machte ich während leider längerer Erkrankung Erfahrungenen, die gelesene Negativbewertungen vollumfänglich und ganz bestätigen, im Detail sogar übertreffen. Verglichen mit Erlebnisberichten zu anderen Kassen, entsteht der Eindruck, das negativ bewertete Verhalten ist bei allen Kassen mehr oder minder gleich.
Es gilt, das kleinste Übel zu finden.
Besser ist, weder krank, noch womöglich älter zu sein.
Ersteres hat man zu einem sehr kleinen Teil selbst in der Hand, letzteres nicht.
Ich schließe mich sinngemäß den Worten der vorherigen Bewertung an: wer sich auskennt und zu helfen weiß, für den ist diese Kasse so gut wie fast jede beliebige andere, allen anderen viel Glück, wirklich sehr gute Nerven und einen unterstützenden Arzt des Vertrauens zur Seite.

Doktorvater
Kurzbewertung zu Siemens Betriebskrankenkasse
von Doktorvater - geschrieben am 28.05.14
Bewertung:

Eine kostenbewusste Kasse!
Man bemüht sich um Gesunderhaltung der Mitglieder. Viele Angebote werden unterbreitet und sind nutzbar. Wer über den Entgeltfortzahlungszeitraum hinaus erkrankt ist, wird telefonisch betreut, Gutachter/ MDK werden rechtzeitig eingeschaltet, ggf. mit Untersuchungstermin, wenn keine Begutachtung nach Aktenlage möglich ist; behandelnde Ärzte werden vor dem Patienten über das Ergebnis informiert. Die Kasse nutzt aktiv kostenoptimierte Möglichkeiten der Erhaltung bzw. Erreichung der Arbeitsfähigkeit ihrer Mitglieder. Der externe Terminservice leistet gute Dienste, die Mitarbeiter der Geschäftsstellen sind stets bemüht, den an sie gestellten Anforderungen gerecht zu werden. Bearbeitungszeiträume sind Krankenkassendurchschnittlich lang. Gut beraten, wer sich als Patient aktiv um seine Gesundheit bemüht, vor dem Fall der Fälle die jeweils geltenden Regeln kennt und kompetent unterstützende Ärzte hat. Viel Glück und gute Nerven allen anderen.

hwetterich
Siemens Betriebskrankenkasse: Siemens BKK (303 Wörter)
von - geschrieben am 16.05.11 (Sehr hilfreich, 547 Lesungen)
Bewertung:

Pflichtversichert war ich bis vor 3 Jahren bei der Kaiser`s BKK.Da diese BKK eine Fusion mit der Siemens BKK eingegangen ist,sind wir jetzt,meine Frau und Ich , Mitglieder bei der Siemens BKK. Wir haben uns schon bei der Kaiser`s BKK sehr wohl gefühlt,weil gerade hier mit kranken Menschen sehr behutsam und hilfreich umgegangen wurde. Seit dem Wechsel,dem wir ja ohne weiteres widersprechen hätten können,müssen wir feststellen.daß es sich für uns absolut gelohnt hat. Denn die Siemens BKK ist in jeder Lebenslage für ihre Mitglieder da.Wir erhalten immer die monatliche Zeitschrift unserer Krankenkasse nach Hause.Somit sind wir informiert,was auf uns zukommt ...