Knappschaft Krankenkasse
hier fühl ich mich sau wohl - Knappschaft Krankenkasse Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... verletzte sie sich dort am Fuß und musste im Krankenhaus genäht werden. Die Krankenkassenkarte hatte ich und so sind sie ohne Karte ins... mehr

hier fühl ich mich sau wohl
Knappschaft Krankenkasse

heike79

Name des Mitglieds: heike79

Produkt:

Knappschaft Krankenkasse

Datum: 29.09.14

Bewertung:

Vorteile: einfach top

Nachteile: nix

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr soeben lesen konntet bin ich von der IKK zur Bundeknappschaft gewechselt. Dort bin ich nun seit etwas mehr wie 2 Jahren und fühle mich sehr wohl.


===Meine Wechselgrund:===
Es gab damals noch ein Prosper Programm. Dies war kostenlos und wenn man einen Hausarzt hatte, der der Knappschaft zugeordnet war, so zahlte man die 10 Euro im Quartal nicht. Da meine Ärztin und sogar meine Frauenärztin darunter zählten war dies schon mal gut für mich. 40 Euro im Jahr gespart sind ja mal was. Dazu gab es ein Bonusheft welches mir durch regelmäßige Arztbesuche dieses Jahr sogar 140 Euro extra brachte (Zahnarztbesuch, Check Up, Hautkrebsvorsorge etc.). Ein weitere Punkt war der Bonus fürs Kind. Denn wenn das Kind nach 2004 geboren ist und bis zum 18. Lebensjahr alles U Untersuchungen und auch diese zusätzlichen J-Untersuchungen gemacht hat sowie alle Impfungen und Zahnarztuntersuchungen, bekommt es Euro am 18. Geburtstag. Das ist doch ein toller Zusatz oder nicht. Für mich war das ein deutlicher Wechselgrund.


===Meine Zufriedenheit:===
Kurz nach dem Wechsel wurde ich regelmäßig angerufen und befragt, wie zufrieden ich sei und was man verbessern könnte. Dazu bekam ich die Bonusheft jedes Jahr neu zugesendet, obwohl ich sie auch im ersten Jahr nicht einlöste sondern erst im Folgejahr. Es wurden mir sofort Ansprechpartner in der Geschäftsstelle in Neunkirchen benannt und wenn mir nicht direkt geholfen werden konnte wurde ich binnen einer Stunde zurück gerufen. Da die 10 Euro im Quartal ja nun weggefallen sind bekomme ich nun Anfang des Jahres immer einen Scheck mit den 40 Euro. Ich bin hier rundherum zufrieden. Eben so wurde ich kontaktiert, da wir ja in Sulzbach ein Knappschaftskrankenhaus haben. Dort kann ich auch einfach so zur Untersuchung hingehen, wenn meine Ärztin mal nicht offen hat. Als mein Mann und ich auf einem Konzert waren, so war die Große bei der Gode. Leider verletzte sie sich dort am Fuß und musste im Krankenhaus genäht werden. Die Krankenkassenkarte hatte ich und so sind sie ohne Karte ins Krankenhaus. Da auch meine Tochter bei der Knappschaft versichert ist war dies kein Problem. Der Hinweis, dass sie bei ihnen versichert sei genügte und ich musste auch kein Kärtchen am Folgetag vorlegen. Ach war ich erleichtert. Auch kam wenige Tage danach ein Anruf, wie es unserer Tochter den geht und ob alles ok wäre. Das nenne ich mal Service.


===Fazit:===
Hier fühle ich mich richtig wohl und im Gegensatz zur IKK Musste ich noch nie auf ein Rezept der Kinder was zuzahlen. Hier bleibe ich.


Lieben Dank fürs Lesen und Bewerten.

Eure heike79

Fazit: super