KKH Kaufmännische Krankenkasse
Der allerletzte Verein .... - KKH Kaufmännische Krankenkasse Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... wieder zum Arbeitsamt wollte. Eine beantragte Reha von mir, wurde das Kurhaus von der KKH angerufen und um eine Terminbeschleunigung gebete... mehr

Der allerletzte Verein ....
KKH Kaufmännische Krankenkasse

Melle

Autor-Name: Melle

Produkt:

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Datum: 04.04.13

Bewertung:

Vorteile: -

Nachteile: Service

Die KKH ist das Paradebeispiel an schlechtem Service. Komischerweise verschwinden Krankmeldungen, dann meldet man sich nicht auf E-Mails und muss monatelang auf Auszahlungen warten. Krank sein bei der KKH ist echt abenteuerlich und führt nur dazu, dass man auch noch Herzkrank wird, da man sich pausenlos aufregen muss.
Wenn es darum geht, mit Werbeanrufen zugemüllt zu werden, ist die KKH ganz vorne dabei.
Wenn man jedoch selbst ein Anliegen hat und Hilfe braucht, ist es wie bei OBI, und alle Mitarbeiter sind weg. Plötzlich fühlt sich niemand zuständig und man wartet und wartet und wartet auf seine Antworten.
Ich habe heute entschieden, zur AOK zu wechseln und habe meine Mitgliedschaft gekündigt. Man muss sich von so einem Verein nicht so mies behandeln zu lassen. Es gibt schließlich noch mehr Krankenkassen, die KKH hat ja zum Glück kein Monopol geschaffen.
Mein Fazit: Jeder der dort ein ernsthaftes Anliegen hat, tut mir wahnsinnig leid. Man kommt einfach nicht weiter und wird vehement ignoriert. Schlechter Service!!!!!!!

Fazit: Bloß nicht zur KKH wechseln