KKH Kaufmännische Krankenkasse
KKH spart sich tot auf Kosten der Versicherten - KKH Kaufmännische Krankenkasse Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... wieder zum Arbeitsamt wollte. Eine beantragte Reha von mir, wurde das Kurhaus von der KKH angerufen und um eine Terminbeschleunigung gebete... mehr

KKH spart sich tot auf Kosten der Versicherten
KKH Kaufmännische Krankenkasse

egiro

Autor-Name: egiro

Produkt:

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Datum: 13.09.12

Bewertung:

Vorteile: gut das man im Internet über solche Krankenkassen warnen kann.

Nachteile: völlig daneben, die KKH vergisst wohl von wem die Beiträge kommen und für was.

2 VON VIELEN GRÜNDEN WARUM ICH AUS DER KKH AUSTRETE UND NIEMAND EMPFEHLE DORT MITGLIED ZU WERDEN:
1. GRUND:Ich habe vom Urologen einen Katheder gesetzt bekommen mit einem Urinauffangbeutel und ein Rezept für weitere 5 Beutel und eine Halterung fürs Bein. Habe das Rezept in Sanitätshaus gebracht und bekam die Antwort: "wir lösen keine Rezepte von der KKH ein wegen der schlechten Vergütung".
Im zweiten Sanitätshaus das gleiche Spiel. Allerdings hat die nette Verkäuferin mich aufgeklärt, dass bei uns in P....... KKH Rezepte gen. nicht eingelöst werden.
Meine Reklamation bei der KKH-Geschäftsstelle ergab folgendes:
Ich müsse das Rezpept nach Koblenz schicken zu einem Vertragspartner der KKH, ich würde dann die Artikel zugesandt bekommen. ( Porto für den Rezeptversand hätte ich zu bezahlen) Nun warte ich schon den 4. Tag auf die Artikel, den Beutel habe ich mit einem Strick am Schenkel prov. befestigt. Scheuert ganz erheblich.
2. GRUND: Meine Frau lag vor 2 Jahren im Sterben und wollte nochmal gerne zu Ihren Pferden gehen. Dazu hätten wir einen Rollstuhl gebraucht. Dieser wurde bei der KKH auch beantragt, konnte aber auch nicht vor Ort von einem Sanitätshaus bezogen werden, sondern musste auch von einem Vertragspartner der KKH geliefert werden. Wochenlang wurde gewartet und reklamiert. Der Rollstuhl wurde am Tag nach dem Tode meiner Frau angeliefert. Bravo KKH Geld gespart.

DANKE KKH DAS WARS NACH 45 JAHRE MITGLIEDSCHAFT

Fazit: wer zur KKH geht ist selbst schuld.