KKH Kaufmännische Krankenkasse

KKH Kaufmännische Krankenkasse Krankenkasse

Kurzbeschreibung:Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse

Neuester Testbericht: ... wieder zum Arbeitsamt wollte. Eine beantragte Reha von mir, wurde das Kurhaus von der KKH angerufen und um eine Terminbeschleunigung gebeten. Was nicht funktionierte. Die Krankengeldauszahlungen bzw Überweisungen lassen stets auf sich warten. Bis zu 7 - 10 Tage. Jedesmal wenn ich anrufe und Frage, wie lange die Überweisung noch dauert und mit Geld zu rechnen ist, werde ich wieder auf meinen ... mehr

 ... Gesundheitszustand angesprochen. Was wird von mir erwartet? eine Selbstdiagnose? ich bin bereits mehrfach bei meinen Verbindlichkeiten in Zahlungsnot geraten und angemahnt worden. Fazit: nervige und lästige Fragen nach dem Gesundheitszustand. und wie lan...mehr

Testberichte zu KKH Kaufmännische Krankenkasse ...

donna
KKH Kaufmännische Krankenkasse: Die KKH-Katastrophe (232 Wörter)
von donna - geschrieben am 10.08.17
Bewertung:

Ich kann mich hier nur ganz vielen Mitleidensgenossen oder Mitgliedern nur anschließen. Ich bin seit meiner Geburt in der KKH. seit 49 Jahren. Ende des letzten Jahres wurde ich krank. von Anfang an sollte ich am Telefon beantworten, wie lange ich glaubte, denn noch krank zu sein und wann ich denn wieder zum Arbeitsamt wollte. Eine beantragte Reha von mir, wurde das Kurhaus von der KKH angerufen und um eine Terminbeschleunigung gebeten. Was nicht funktionierte. Die Krankengeldauszahlungen bzw Überweisungen lassen stets auf sich warten. Bis zu 7 - 10 Tage. Jedesmal wenn ich anrufe und Frage, wie lange die Überweisung noch dauert und mit Geld zu ...

Bogen
Kurzbewertung zu KKH Kaufmännische Krankenkasse
von Bogen - geschrieben am 20.10.16
Bewertung:

Service ist bei KKH katastrophal.Obwohl Prämie am gleichen Tag überwiesen erhält man am nächsten Tag
Mahung mit Säumniszuschlag.KEIN SERVICE

Huebner
Kurzbewertung zu KKH Kaufmännische Krankenkasse
von Huebner - geschrieben am 12.05.16
Bewertung:

Also ich habe gewechselt zur KKH 6 Monate später habe ich Gekūndigt da ich sehr unzufrieden bin kann ich nicht Empfehlen bin zu meiner alten Krankenkasse zurück

maria
KKH- nicht empfehlenswert- Kosten für Klinikaufenthalt in Ta ... (256 Wörter)
von maria - geschrieben am 26.04.16
Bewertung:

Mein Sohn hat Probleme mit den Augen. Visual Snow und mehr. Nach zig Untersuchungen in Kliniken und bei Fachärzten hat ihn der Hausarzt in die deutsche Diagnostikklinik überwiesen. Dort hat man die Unterlagen geprüft und möchte ihn in die Tagesklinik aufnehmen. Diese Klinik braucht aber von der KKH vorab eine Kostenübernahmezusage. Wurde geprüft vom medizinischen Dienst der KKH und abgelehnt. Der Widerspruch wurde wieder abgelehnt. Begründung: Kann man auch ambulant erledigen. Der Hausarzt hat aber mehrfach geschrieben, daß die ambulanten Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Auf die Frage an den medizinischen Dienst, welche ambulanten Möglichkeiten es noch gibt kam keine ...

akrauss
Kurzbewertung zu KKH Kaufmännische Krankenkasse
von - geschrieben am 05.04.16
Bewertung:

Aufgrund von Obdachlosigkeit und Armut habe ich seit November 2013 keine Krankenkassen-Beiträge zahlen können. Anfang April lag ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss im Flur. Die KKH will pfänden. Das ist vielleicht juristisch korrekt, aber sympathisch macht es die KKH nicht. Ich werde mich in Zukunft bei einer anderen Krankenkasse versichern.