IKK Ostwestfalen-Lippe

IKK Ostwestfalen-Lippe Krankenkasse

Kurzbeschreibung:Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Innungskrankenkasse

Neuester Testbericht: ... mir die IKK die Kosten für eine Pension erstattet. Das macht ja nun nicht jede Krankenkasse. Das zweite Mal wurde sie mit 8 Monaten operiert.Auch da das gleiche Spiel. Zwischenzeitlich bekam sie ein Inhaliergerät verordnet. Bei vielen Versicherungen ist es dann normal,dass man sich die in einer Apotheke ausleihen muss. Bei der IKK haben wir ein eigenes Gerät erhalten. Dann wurde meine Tochter ... mehr

 ... mit Marcumar behandelt(jetzt auch noch). Dazu muss man den INR-Wert selber bestimmen. Um überhaupt so ein Gerät zur Selbstbestimmung zu bekommen,muss man einen Kurs dafür mitmachen.Der kostet rund 300 Euro.Das Geld habe ich auch wiederbekommen. Das G...mehr

Testberichte zu IKK Ostwestfalen-Lippe

Mareikes
IKK Ostwestfalen-Lippe: IKK-weil man schnell alles geregelt haben möchte (438 Wörter)
von - geschrieben am 08.06.05 (Sehr hilfreich, 299 Lesungen)
Bewertung:

Also,ich als Hausfrau bin natürlich zusammen mit meiner Tochter bei meinem Mann Familienversichert. Bei den ganzen Beitragserhöhungen und -senkungen kann ich den aktuellen Prozentsatz nicht genau nennen. Ich glaube,der liegt derzeit bei ca 13%. Das ist nicht gerade wenig,aber auch nicht gerade viel. Und ich muss sagen,ich bin mit den Leistungen vollends zufrieden. Ich selber habe schon seit Jahren Diabetes und meine Tochter hat einen schwerwiegenen Herzfehler. Bis jetzt haben die uns alles,aber auch wirklich alles bezahlt. Mit meiner Zuckerkrankheit muss ich ständig behandelt werden und die ganzen Medikamente,die ich brauche,zahlen sie ...

infoman
IKK wird teurer = schnell wechseln! (181 Wörter)
von - geschrieben am 25.08.00, geändert am  25.08.00 (Sehr hilfreich, 559 Lesungen)
Bewertung:

Bin seit 1 1/2 Jahren Mitglied der IKK und wurde von meinem damaligen Arbeitgeber spürbar überredet wurde die Krankenkasse zu wechseln. Die Kasse hat einen Beitragssatz von 12,9 % der ab 1. September 2000 auf 13,25 % erhöht wird. Zusätzliche Leistungen? Es ist gesetzlich vorgeschrieben bei Beitragserhöuhgen auch den Leistungsumfang für den Versicherten zu erhöhen. Die IKK ging dem schnell aus dem Weg und gab nun der Minderheit von Erwachsenen mit anerkannt chronisch kranken Kindern (1-5 Jahre!) eine Erhöhung des Zuschusses bei Rehabilitationskurven von 15,- DM auf 30,- DM. Mein Favorit ist daher momentan die BKK Hoesch-Stahl oder BKK Mobil Oil die um einen Beitragssatz ...