IKK Classic
Quackys IKK Test - IKK Classic Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... Gürtelrose usw., werden kostenlos angeboten. Soweit alles in allem eine gute Krankenkasse. (Mit 3 anderen KKs während der letzten Jahrzeh... mehr

Quackys IKK Test
IKK Classic

quacky

Name des Mitglieds: quacky

Produkt:

IKK Classic

Datum: 15.10.14, geändert am 15.10.14 (84 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Onlineauftritt

Nachteile: der "Vorortservice"

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun über meine Krankenkasse berichten, in welcher sich 20 Jahre
versichert war.

==Bezeichnung==

IKK

==Quackys Produkttest==

==Wie ich zur IKK kam==

Ich habe mir die Krankenkasse nicht selbst ausgesucht, als ich damals eine neue Arbeitsstelle angenommen hatte, bin ich dort gelandet.
Ich war zuvor in der AOK, aber dort war ich auch nicht wirklich zufrieden (Service, Erreichbarkeit der Geschäftstselle usw). Ich dachte es kann ja nur noch besser werden, das dachte ich zumindest.

==Der Service==

Leider werden bei der IKK oft Umstellungen und vorgenommen, das man über mehrere Wochen keinen Kontakt zu Krankenkasse aufnehmen kann. Das finde ich echt schlimm, wenn man teilweise bis zu 6 Wochen auf eine Krankengeldzahlung warten muss.Oder auf eine wichtige Auskunft. Dann ist so, das man einen Sachbearbeiter hat, der für einen zuständig ist, welcher einem dann schnelle Hilfe zusagt, auf welche man sich dann verlässt. Meistens wartet man dann vergeblich, weil in der Zwischenzeit der Sachbearbeiter gewechselt hat.

Positiv finde ich das Gesundheitsmanagement der IKK, denn es gibt eine Facharztsuche und ein wirklich gutes Bonusprogramm. Im Bonusprogramm bekommt man für die eigenen Gesundheitsaktivitäten bis zu 600 Euro im Jahr. So gibt es für den nachweiß des aktuellen Impfstatus 10 Euro und für den jährlichen Kontrollbesuch beim Zahnarzt sind es auch 10 Euro.
Die IKK bietet auch Gesundheitskurse an und ich bin von dieser Seite aus mit der IKK zufrieden. Ebenso mit dem Internetauftritt, denn hier kann man alles online erledigen. Egal ob eine Zuzahlungsbefreiung beantragen , Anfragen stellen und und und . Es werden auch homöopathische Behandlungen zurückerstattet, was ja auch nicht jede Krankenkasse macht.

==Ich vergebe deshalb wohlwollend 3 Sterne, weil ich den telefonischen Service,bzw. die "Vorortbetreuung" grottenschlecht finde==

_LG Eure Quacky(15.10.2014)_

==Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für`s Lesen und Bewerten.==

##Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.##

Fazit: ????