IKK Classic
IKK - IKK Classic Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... Gürtelrose usw., werden kostenlos angeboten. Soweit alles in allem eine gute Krankenkasse. (Mit 3 anderen KKs während der letzten Jahrzeh... mehr

IKK
IKK Classic

mini78

Name des Mitglieds: mini78

Produkt:

IKK Classic

Datum: 30.09.14

Bewertung:

Vorteile: Leistungen und Service

Nachteile: keine

Hallo Ihr Lieben,

in diesem bericht geht es um meine Kranlenkasse, bei der ich schon seit über zwei Jahren versichert bin. Es handelt ich um die IKK.

Informieren kann man s ich hier unter: www.ikk.de und natürlich in den Niederlassungen in der Nähe.


Meine Meinung zur IKK:
Ich kam zur IKK nach dem Dilemma mit der DAK und den unnötigen Zusatzbeiträgen. Die IKK ist bei uns in der Region sehr beliebt, die Mitarbeiter dort freundlich und der Service perfekt. Statt Zusatzbeiträge gab es Sonderprämien für 2013 z. B. und jede Menge Bonusmöglichkeiten für Zahnarztbesuche, Besuche im Fitnessstudio usw. Da habe ich ein gesondertes Bonusheft, das ich dann am Jahresende abgebe.
Ich habe an der IKK wirklich nichts zu beanstanden. Bei Rezepten hatte ich noch nie Probleme, da ich ja Medikamente auf Kassenrezept bekomme, die es sonst eigentlich nur auf einem privatem gibt. Gleich als ich ab Januar 2012 bei der IKK war benötigte ich ein Inhalationsgerät. Trotzdem ich noch neues Mitglied war, wurde der Antrag noch am selben Tag genehmigt, was ich super finde.
Wirklich toll ist auch die Möglichkeit, dass man seinen Zuzahlungsbetrag im Dezember für das kommende Jahr schon in einem Betrag zahlen kann und dann für das Folgejahr befreit ist. Bei der DAK gab es das auch, aber eben plus die unmöglichen Zusatzbeizträge.
Ich werde wohl noch die nächsten zehn Jahre bei der DAK bleiben, wenn ich mich nicht irgendwann mal privat versichern muss. Ich habe hier wahrlich nichts zu beanstanden.
Ich denke, dass jeder so mit Krankenkassen seine ganz persönliche Erfahrung gemacht hat. Ich habe mit der IKK meine besten gemacht.

Fazit: meine Krankenkasse