HZK Krankenkasse für Bau und Holzbau

HZK Krankenkasse für Bau und Holzbau Krankenkasse

Kurzbeschreibung:Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse

Neuester Testbericht: ... alle HZK-Mitarbeiter stürzen in ein soziales Loch und können nur hoffen bei einer anderen Krankenkasse Unterschlupf zu finden. Wer denkt an die Familen der Betroffenen? Öffnet die AOK die Arme und nimmt die Mitarbeiter des sinkenden Schiffes auf? Nicht mit zu rechnen. Wo führt uns das hin? Warum kümmern sich alle Kassen so rührend um neue gesunde und jungen Mitglieder? Liegt doch auf der ... mehr

 ... Hand. Jung, gutes Einkommen = gute Beiträge, ohne Ausgaben. Welcher Kranke wurde denn schon gebeten seine Kasse zu wechseln und zu Kasse X zu kommen? Vermutlich keiner. Höchstens umgekehrt. Wenn Sie mit uns nicht zufrieden sind, gehn sie doch. Es wäre...mehr

Testberichte zu HZK Krankenkasse für Bau und H ...

playtick
HZK Krankenkasse für Bau und Holzbau: Opferlamm des Risikostrukturausgleiches (593 Wörter)
von - geschrieben am 12.07.00, geändert am  24.07.00 (Sehr hilfreich, 217 Lesungen)
Bewertung:

Da fällt nun das erste Opfer für die unausgewogene Regelung des Risikostrukturausgleiches. Wie kann es sein, das eine Krankenkasse in den Ruin geht und auch noch an ander Kassen zahlen muß? Das ist das System des Risikostrukturausgleiches. Den hier im Detail zu erklären würde zu weit führen und dafür reicht der Platz nicht aus. Immerhin verstehen unsere Politiker, die ihn erlassen haben selbst nicht. Da zahlen viele Kassen mehrstellige Millionenbeträge in den Risikostrukturausgelich ein und nur wenige nehmen sich die dicken Brocken wieder heraus. Zum Beispiel die AOK. Da verwundert es mich doch sehr, das gerade die AOK in der Presse verlauten läßt, wir haben ...

Steffl2
HZK erhöht Beitragssatz! (98 Wörter)
von - geschrieben am 24.04.00, geändert am  24.04.00 (Wenig hilfreich, 185 Lesungen)
Bewertung:

Die Krankenkasse für Bau-, Holz- und andere Berufe (HZK) hatte zuletzt den allgemeinen Beitrag zum 1.August 1999 von 13,9 % auf 14,4 % erhöht. Ab 1. April beträgt die Erhöhung weitere 0,3 Prozentpunkte auf 14,7 %. Das heißt: Jedes Mitglied der HZK hat in der Zeit vom 1.4.-30.4.00 ein Sonderkündigungsrecht, und kann ab 1. Juni einer neuen Krankenkasse beitreten. Tip: Sucht Euch eine große Krankenversicherung aus, auch bei den billig BKK´s werden zur Zeit kräftig die Beiträge erhöht! Ausserdem ist der Service bei großen Kassen besser als bei kleinen (Ortsnähe, persönliche Ansprechpartner ...