DAK
DAK im Testbericht

Testberichte zu DAK

MarioAusHannover
DAK - (D)ie (A)bzocker (K)rankenkasse (222 Wörter)
von - geschrieben am 07.05.02, geändert am  07.05.02 (Hilfreich, 3617 Lesungen)
Bewertung:

Wieder einmal war es soweit. Die tolle Ersatzkasse DAK erhöhte die Beiträge. Um ehrlich zu sein, hat mich der Beitragssatz der Krankenkassen im algemeinem nie interessiert. Doch wenn man von der Krankenkasse, wie hier die DAK, eine Kostenablehnung nach der anderen bekommt, schaut man schonmal auf seinen Gehaltszettel und siehe da: Die DAK scheint ...

Info-B
schon ewig (220 Wörter)
von - geschrieben am 02.07.01, geändert am  02.07.01 (Sehr hilfreich, 513 Lesungen)
Bewertung:

Werde ich gefragt, wie lange ich schon in der DAK versichert bin, werde ich wohl zuerst diese Antwort geben: schon ewig! Genauer gesagt, seit dem Studium nehme ich die Leistungen der DAK in Anspruch. Und seit dem habe ich keinen wirklichen Grund erfahren, der mich zum Wechsel animiert hätte. Natürlich muss man an diese Stelle ...

Zimboo
Kurzbewertung zu DAK
von - geschrieben am 27.06.01, geändert am  27.06.01
Bewertung:

Es gibt sicherlich sehr große Unterschiede in den verschiedensten Filialen der DAK - Vorteile: gute Erreichbarkeit, Familienfreundlich, guter Service - Nachteile: teurer als Andere

thorin
Hallo? Wer sortiert hier die Post? (192 Wörter)
von - geschrieben am 07.02.01, geändert am  07.02.01 (Hilfreich, 737 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin Kunde der DAK, seitdem ich arbeite (nunmehr schon schreckliche 20 Jahre...). Letztes Jahr war ich (mit einer Unterbrechung) insgesamt etwa 6 Wochen schwer erkrankt und schickte meine Krankschreibungen an meinen Arbeitgeber, sowie an die DAK. Nach etwa 2 Monaten erhielt ich von der Krankenkasse eine Mitteilung, dass sie noch auf meine ...

Dragos
DAK: Gesund dafür pleite (700 Wörter)
von - geschrieben am 02.02.01, geändert am  02.02.01 (Sehr hilfreich, 1377 Lesungen)
Bewertung:

Wer kann sich heute noch erlauben Krank zu werden? Ist es nicht so, dass wir alle Angst um unseren Arbeitsplatz haben? Wenn es nur das wäre hätten wir sicherlich nur eine Sorge denn Krank sein heißt viel Geld haben müssen. Bevor ich mich darüber auslasse erst mal zur DAK selbst. Ich bin seit über 20 Jahre dort ...

ElaK
DAK SOS-Card (162 Wörter)
von - geschrieben am 25.09.00, geändert am  25.09.00 (Sehr hilfreich, 799 Lesungen)
Bewertung:

Hallo, ich bin auch schon seit langem Mitglied bei der DAK und habe mich schon oft über die hohen Tarife beärgert. Doch immer wieder werde ich von der DAK angenehm überrascht. Jetzt zum Beispiel bietet sie allen Kunden eine KOSTENLOSE SOS-Card an, auf dert alle persönlichen Daten wie Blutgruppe, Arzt, Familienmitglieder und so weiter gespeichert ...

vhirle
DAK guter Service - aber viel zu teuer (91 Wörter)
von - geschrieben am 06.09.00, geändert am  06.09.00 (Sehr hilfreich, 193 Lesungen)
Bewertung:

Ich war 12 Jahre lang ein zufriedenes Mitglied der DAK Augsburg. Der Service den diese Krankenkasse seinen Versicherten bietet ist sehr gut, die Mitarbeiter sind freundlich, hilfbereit und kompetent. Jedoch halte ich den Beitrag von 13,8% für völlig überzogen. Das große Filialnetz und der hohe Verwaltungsaufwand kostet einfach zu viel der ...

ascg2000
Gute Leistung (85 Wörter)
von - geschrieben am 04.09.00, geändert am  04.09.00 (Hilfreich, 199 Lesungen)
Bewertung:

Ich war insgesamt 6 Jahre dort versichert und habe nun durch meinen Arbeitswechsel zu einer anderen (günstigeren) Krankenkasse gewechsel. Ich war immer total beeindruckt von der DAK. Bei mir haben sie alles anstandslos gezahlt. Ohne je mal nach gefragt zu haben. Haben sie mir 2,5 Jahre Teraphie gezahlt. Ohne wenn und aber. Ich finde wirklich das ...

donbuh
DAK: ohne Geld kein Neukunde (125 Wörter)
von - geschrieben am 30.08.00, geändert am  30.08.00 (Hilfreich, 357 Lesungen)
Bewertung:

Die DAK ist eine bereits seit langem für ihren guten Aussendienst bekannte Krankenkasse. Die Besuche sind kurzfristig terminiert und freundliche Mitarbeiter treten auf. Doch wenn die Werbung nicht gleich klappt, müssen andere Wege gefunden werden den Kunden zu bekommen. Leider sind diese nicht immer rechtmäßig und werden auch nicht bestätigt, ...

a_chicken
Zu teuer!!! (257 Wörter)
von - geschrieben am 27.08.00, geändert am  27.08.00 (Sehr hilfreich, 332 Lesungen)
Bewertung:

Normalerweise entscheide ich nicht nur aufgrund des Preises. Ich möchte eigentlich wissen, was ich für mein Geld bekomme. Bei Krankenkassen ist es aber immer das gleiche. Ca. 95% der Leistungen sind gesetzlich festgeschriebn. Die Krankenkassen müssen diese festgeschriebenen Leistungen erbringen, dürfen aber auch nicht mehr zahlen. Der ...

Sandy02
Eine Bresche für die DAK (286 Wörter)
von - geschrieben am 18.08.00, geändert am  19.06.04 (Hilfreich, 338 Lesungen)
Bewertung:

Bis letztes Jahr war ich mein ganzes Berufsleben bei der DAK versichert. Leider sind die Beiträge der DAK immer mit an der Spitze. Dies war dann letztlich auch der Grund für einen Wechsel der Krankenkasse. Die Leistungen blieben gleich. So das ich eigentlich nur einen Gewinn erzielt habe. Als ich bei der DAK kündigte, ...

goedefeld
Wie auf dem Amt (123 Wörter)
von - geschrieben am 27.06.00, geändert am  27.06.00 (Hilfreich, 262 Lesungen)
Bewertung:

Ich war ganze 5 jahre mitglied in der DAK. Aufgrund des hohen beitragssatzes und der unflexibilität der mitarbeiter habe ich die kasse gewechselt. Jedesmal wenn ich etwas wollte, fühlte ich mich wie auf dem amt. Sachbearbeiter nach buchstaben geordnet. Wehe man kommt in der kaffepause, etc. Ich hätte z.B. ein gutachten für DM 100,- benötigt, um ...

dibi
DAK BONN - NUR ÄRGER!!! (126 Wörter)
von - geschrieben am 26.06.00, geändert am  26.06.00 (Hilfreich, 1372 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin seit 20 Jahren braver Ein-Zahler der DAK Bonn. Leider muss ich berichten, dass der Service, vor Jahren so gut, seit etwa 3 Jahren nur noch nachlässt. Letztes Beispiel: eine Krone wurde fällig. Eigenanteil 600,-- DM (Schon ein strammer Preis!!), Anteil der DAK ebenfalls ca. 600,--DM. Die Rechnung des Zahnarztes kam binnen 2 Wochen und wurde ...

SamBaker
Bekannte Kasse mit teuren Tarifen (98 Wörter)
von - geschrieben am 04.05.00, geändert am  04.05.00 (Sehr hilfreich, 122 Lesungen)
Bewertung:

Im großen und ganzen bin ich mit der DAK sehr zufrieden. Man hat in der Nähe eine Filiale in der man alles regeln kann, was man vielleicht auch brieflich oder telefonisch erledigen könnte. Allerdings bin ich nicht damit zufrieden das alle großen Krankenkassen also auch die DAK so viel Werbung machen, wo doch sowieso 95% der Leistungen gesetzlich ...

Buddy2
DAK (95 Wörter)
von - geschrieben am 04.05.00, geändert am  04.05.00 (Hilfreich, 151 Lesungen)
Bewertung:

Die DAK unterscheidet sich kaum von der AOK. Beide haben den gleichen beitragssatzt, der zur hälfte von Arbeitgeber und zur anderen hälfte vom Arbeitnehmer gezahlt werden. Bei einem Beitragssatz von 18,8% wird man das wohl überleben. Ausserdem kann man sich bei der DAK 66DM extra sichern, weil die eine Aufwandsetnschädigung zahlen. Diese ...

Ergebnisse81 - 95von 95
Berichten zu DAK