DAK
DAK nie wieder! - DAK Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... ohne Einkommen war und mich auch nicht arbeitslos gemeldet habe, habe ich die DAK mehrfach angeschrieben, dass Sie meinen KV-Beitrag mit d... mehr

DAK nie wieder!
DAK

jessyly2002

Name des Mitglieds: jessyly2002

Produkt:

DAK

Datum: 13.02.06

Bewertung:

Vorteile: keine

Nachteile: Schlechte Leistungen, Abzocke, kein Interesse am Mitglied

Ich bin seit Jahren Mitglied der DAK. Selber hatte ich bis JETZT noch keine Probleme aber meine Mutter! Meine Mutter leidet seit Jahren an schwerster Migräne und es ist jedes Mal so schlimm, dass sie Tage im Bett verbringt, die übelsten Hämmer an Medikamenten einnehmen muss, denn nur diese wirken noch! Meine Mutter hatte vor Jahren eine Kur von der DAK genehmigt bekommen (nach langem Kämpfen) und diese hatte bewirkt, dass sie fast 1 Jahr ausschließlich mit Aspirin auskam und selten Migräneattacken hatte! Mittlerweile ist es wieder soweit, dass sie unbedingt eine Kur benötigt aber die DAK da keinerlei Mitleid hat und einen Antrag nach dem anderen ablehnt und es denen so was von egal ist, dass meine Mutter mittlerweile fast jede Woche mit Migräneanfällen im Bett verbringen muss.(Es bricht mir fast immer das Herz!) Wie hat sie mir erst gestern gesagt:"Ich fühle mich als ob mir jemand mit einem Schraubstock den Kopf zudreht"! Die DAK juckt das nicht, die setzten unfähige Mitarbeiter (die wahrscheinlich gar keine Ahnung haben was überhaupt Migräne ist)an ihren Schreibtisch um Gegengutachten (wobei sie meine Mutter noch nie gesehen haben)zuformulieren, um damit den Antrag auf eine Kur abzulehnen. Ich sage der DAK den Kampf an! Ich werde meine Mitgliedschaft kündigen. Freunde, Bekannte und auch Familienangehörige die bereits in der DAK sind, haben mir ebenfalls ihren Austritt versichert!Ich kann nur raten, vertrauen Sie lieber nicht der DAK, den Ihr Freund in der Not wird sie nicht sein!

Fazit: Finger weg von der DAK!

Weitere Produkte: