BKK Gesundheit
BKK Gesundheit im Testbericht

 

Testberichte zu BKK Gesundheit

Familie+Scherer
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von Familie Scherer - geschrieben am 21.02.12
Bewertung:

Mein Mann ist seit 2003 bei der BKK Gesundheit versichert. Nun haben wir zum 30.04.2012 gekündigt und prompt wurde diese abgelehnt. Eine Kündigung wäre angeblich erst zum 30.09.2012 möglich, da ja noch keine 18 Monate Mitgliedschaft. Unser Jahr hat 12 Monate, das der BKK bzw. nun ja DAK-Gesundheit wohl nicht... Leider kommen nie und auch nur da, Faxe oder Briefe nicht an. Am Telefon wird man von einem unqualifizierten Mitarbeiter zum nächsten geleitet. Dringende medizinisch benötigte Mittel werden nicht bewilligt (obwohl gesetzlich vorgeschrieben), bzw. sind Anträge nicht eingegangen. Wenn man nachfragt bekommt man nur die Antwort: gestern. Gestern scheint bei denen alles passiert zu sein. Gestern war gut und übermorgen steht auf den Briefköpfen... Nun drücken wir unsere Kündigung per Anwalt durch und unser AG hat den Geldhahn für die BKK abgedreht. Über den Anwalt hat man da noch gelacht...noch... NUR ZU EMPFEHLEN WENN MAN ÄRGER HABEN WILL

Bo
Service ist mittlerweile "totfusioniert" - Habe gekündigt! (165 Wörter)
von Bo - geschrieben am 04.11.11
Bewertung:

Ursprünglich war die BKK Gesundheit mal die Taunus BKK. Da war ich auch noch sehr zufrieden. Nach der Fusionierung mit anderen Kassen litt der Service und die Transparenz des Unternehmens erheblich. Nach einer weiteren bevorstehenden Fusion mit der DAK (bei der ich damals aufgrund des Servicemangels gekündigt hatt) und unklaren Mahn- und ...

P.Blabla
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von P.Blabla - geschrieben am 16.10.11
Bewertung:

Durch mehrmalige Fusionen bin ich ungefragt Mitglied der BKK Gesundheit geworden. Ich bin nie krank und habe deshalb keine akuten Probleme, das ist aber auch gut so. Anfragen an die BKK Gesundheit sind zum Teil seit ca 2 Jahren(!) bzw. 6 Monaten(!) unbeantwortet.
Lediglich die Mahnbescheide wegen 24.-Euro Zusatzbeitrag kommen pünktlich wie die Maurer.
Der Gipfel in dieser Sache war, dass in die vorbereiteten Überweisungsvordrucke nicht existierende Kontonummern eingedruckt waren. Einen Tag später kam das Berichtigungsschreiben, meine bereits überwiesenen Zusatzbeiträge schweben im bankentechnischen Niemandsland umher. Bin gespannt, ob ich das Geld wiedersehe.
Diese Krankenkasse strotzt vor Unfähigkeit und Amateurismus, was sie gut können ist die immer schon unsinnigen Zusatzbeiträge durch solche und ähnliche Aktionen sinnlos zu verbraten.
Bevor ich wirklich auf diesen Laden angewiesen bin werde ich mich ohne Reue verabschieden.
K.G.

hardie111
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von - geschrieben am 09.08.11
Bewertung:

musste der BKK Gesundheit ein Fax schicken und habe telefonisch die Fax-Nummer erfragt. Leider bestand die BKK-Mitarbeiterin darauf, dass ich über die gebührenpflichtige 01802-Nummer faxe. Eine Alternative Nummer gab es angeblich nicht. Habe dann damit gedroht, diesen Vorgang in die Internetbewertung zu stellen. Daraufhin hat sich die BKK-Mitarbeiterin nochmals mit Kollegen besprochen, teilte mir aber dann erneut mit, dass keine andere Fax-Nr. möglich ist. Bedauerlich war es für mich deshalb, weil ich einersets über eine Tel.-Flatrate verfüge und 01802-Nummern bei mir gesperrt sind. Ist diese BKK so auf die Einnahmen dieser 01802-Nummern angewiesen? - na dann kann man ja nur noch vermuten, dass diese Spar-Manie auch vor den Kassenleistungen nicht halt macht.
- Jedenfalls keine Kasse die mit Kundenfreundlichkeit glänzt!!! -
Fazit: nicht zu empfehlen!

Lui
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von Lui - geschrieben am 01.07.11
Bewertung:

Nachdem bei mir (Mitte 20) eine schwere Osteoporose festgestellt wurde, habe ich zahlreiche Ärzte aufgesucht, um Ursache zu ermitteln und die schlimmsten Fälle auszuschließen (ich war vorher noch nie krank). Nach einem sehr anstrengenden Ärztemarathon muss ich nun feststellen, dass meine Krankenkasse leider fast nichts von den Kosten übernimmt. Nichtmal MRT Untersuchungen, mit denen die ersten Knochenbrüche festgestellt wurden und der Besuch bei Experten wurde bezahlt - Begründung: "es sind keine Vertagsärzte" und ich hätte wohl besser 6 Wochen Wartezeit im Krankenhaus in Kauf nehmen sollen. - Und das in so einer Situation! Für mich unbegreiflich! Ich wechsle die Krankenkasse und kann leider nur abraten!

Kajanka
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von - geschrieben am 01.07.11
Bewertung:

Zu Zeiten der vormaligen BKK Hoechst und Taunus BKK war ich äußerst zufrieden mit der Krankenkasse. Ob Beratungen am Telefon, Hilfen im Krankheitsfall oder sonstigen Angelenheiten, stets waren die Mitarbeiter verfügbar, kompetent, motiviert und sachlich freundlich. Auch wenn die Frage nicht sofort beantwortet werden konnte, dann wurde recherchiert und zurückgerufen. Dann kam jedoch die BKK Gesundheit und dieser bisherige, hervorragende Service ging. Eine Zeitlang konnte ich über das Chaos in deren Systemen, der schlechten bis falschen Beratungen und Auskünfte etc. hinwegsehen. Doch nach div. falschen Beitragsbescheiden u. Widersprüchen, ständigen Falschberechnungen von Versicherungszeiten, den Nichterhalt der Kopie des Beitragskontos und nicht zu vergessen die Vielzahl an Mitarbeiter, die mehr als unzuverlässig, inkompent und unfreundlich waren, habe ich nach langjähriger Zugehörigkeit meine Mitgliedschaft beenden müssen. Auch bei den Dienstleistern "Krankenkassen" muss das Preis-Leistung-Verhältnis einigermaßen stimmen, was bei der BKK Gesundheit nach meiner Erfahrung leider gar nicht der Fall ist!

Stefan+schober
BKK Gesundheit: Inkompetenz und Hinhaltetaktik! (232 Wörter)
von Stefan schober - geschrieben am 01.05.11
Bewertung:

Keine Ahnung ob das jetzt die BKK Ost oder West ist, ist ziemlich unübersichtlich bei den Vernetzungen der BKK, Trotzdem: Diese Krankenkasse ist alles andere als zu empfehlen! ich bin damals von der TK zur BKK gewechselt wegen der Rückzahlung wenn man beim zahnarzt war oder den BMI einhält. Doch welche Krankenkasse hat heutzutage sowas ...

Ver%E4rgerter+Kunde
Service ist für die ein Fremdwort (338 Wörter)
von Verärgerter Kunde - geschrieben am 23.02.11
Bewertung:

Als ehemaliger BA-Student hatte ich die Möglichkeit die Kassenbeiträge aus der Studienzeit zurückzufordern. Nachdem ich da angerufen und eine Email ihnen zugesendet hatte, wollte man sich bei mir melden und sich um die Angelegenheit kümmern. Nach mehreren Telefonaten und Versprechungen, sie würden sich bei mir melden ist nichts passiert. Dann nach ...

Paul
BKK Gesundheit: Zum Schluss nur noch enttäuscht (303 Wörter)
von Paul - geschrieben am 14.01.11
Bewertung:

Lange Jahre war ich Mitglied in dieser Kasse bzw. einer der Kassen, aus der sie eigentlich hervorging. Mit jeder Fusion, welche als Fortschritt und Stärkung des Versicherten gepriesen wurde, wurde die Krankenkasse immer schlechter. Der Service wurde unzumutbar schlecht, die Wartezeiten ungewöhnlich lang. Oft wurde man eigentlich nur von einer ...

Yasemah
Schlechter Service und utopische Beitragszahlungen (340 Wörter)
von Yasemah - geschrieben am 16.06.10
Bewertung:

Nach meiner Erfahrung kann ich auch nur jedem raten die Finger von der BKK Gesundheit zu lassen!! Ich war auch Mitglied bei der BKK Fahr und wurde weder vorab über die Fusionierung informiert, weder überhaupt mal gefragt worden, ob ich Mitglied bei der BKK Gesundheit werden möchte. Alleine darüber habe ich mich schon mächtig geärgert und ...

Stefan
BKK Gesundheit > eine Katastrophe (425 Wörter)
von Stefan - geschrieben am 21.04.10
Bewertung:

Ich bin leider auch zwangsweise bei diesem Verein gelandet, war vorher auch bei der BKK Taunus. Bisher gabs eigentlich keine Probleme, denn es lag nichts an. Zahnarzt, mal zum impfen und das wars. Da konnte mir also nicht auffallen was das für ein Lumpenhaufen ist. Im Oktober 2009 stellte dann die Ohrenärztin fest, dass ich ein Hörgerät ...

calimero
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von calimero - geschrieben am 16.04.10
Bewertung:

Leider hat die BKK Fahr mit der BKK Gesundheit fusioniert. Damit wurde auch der vorbildliche Telefonservice der BKK Fahr aufgegeben. Jetzt erreicht man nur noch Mitarbeiter im Callcenter, die sichtlich überfordert sind und Rückrufzusagen nicht einhalten.
Die Bearbeitung eines Heil- und Kostenplans für eine Zahnarztbehandlung dauerte bei der BKK Fahr ca. 1 Woche. Ich habe jetzt 5 Wochen auf die Rücksendung warten müssen. Das ist eine absolut schwache Leistung.
Der eine Stern in meiner Bewertung ist noch geschmeichelt.

egon
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von egon - geschrieben am 18.02.10
Bewertung:

Der BKK Gesundheit scheint der Kunde nur lästig zu sein. Nach unendlichen Warteschleifen findet man leider nur Hotline-Hilfskräfte, die "keinen Datenzugang" haben und auch die Zusagen eines Rückrufs nicht einhalten. Die E-Mail-Fächer werden offensichtlich nie geleert. Auf eine Antwort wartet man vergebens.
Ich habe nun gekündigt. Aber selbst das klappt nicht! Auf eine Künsigungsbestätigung muss man wohl wochenlang warten. Einfach eine Zumutung!

chicowoodyhill
BKK Gesundheit krankt an Anonymität und miserablem Service (240 Wörter)
von - geschrieben am 30.01.10 (Hilfreich, 767 Lesungen)
Bewertung:

Vor einigen Monaten habe ich von der Barmer zur BKK Gesundheit gewechselt. Positiv zu erwähnen ist, dass es Dinge gibt, die von der BKK Gesundheit übernommen werden, welche keine andere Kasse bezahlt. Das war der Grund für meinen Wechsel. Negativ fällt mir leider auf, dass der Service absolut miserabel ist. Das Ganze ist ein ...

H.D.%2C+N%FCrnberg
Kurzbewertung zu BKK Gesundheit
von H.D., Nürnberg - geschrieben am 17.03.07
Bewertung:

Ich bin seit einigen Jahren mit der Familie bei der BKK Zollern-Alb bzw BKK Gesundheit, wie sie sich nun nennt.
Damals waren sie eine der günstigsten BKK's, mittlerweile liegen sie diesbezzgl. leider nur mehr im Mittelfeld. Dennoch:
Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht, Impfungen f.Kinder, die sonst unterschiedlich behandelt werden, wurde alle bezahlt. Auch kann man jetzt Geld zurückbekommen, falls man Vorsorgeuntersuchungen o.ä. durchführen ließ.
Freundlich am Telefon und unbürokratisch in der Abwicklung!

00matze
Sparen Sie gerne Geld ??? (170 Wörter)
von - geschrieben am 04.04.01, geändert am  04.04.01 (Sehr hilfreich, 355 Lesungen)
Bewertung:

Dann sollten Sie zu einer BKK wechseln !!! Denn die BKK`s liegen mit Ihren Beitragssätzen deutlich unter den anderen Krankenkassen. Eine Betriebskrankenkasse, der ich selber beigetreten bin, ist die BKK Zollern-ALb. Sie ist mit einem Beitragssatz von 11,9% eine der günstigsten Betriebskrankenkassen, die allen Bundesbürgern offen steht. ...

niklas2408
BKK Gesundheit: Gut für den Arbeitgeber - schlecht für den Arbeitnehmer (195 Wörter)
von - geschrieben am 03.01.01, geändert am  03.01.01 (Hilfreich, 526 Lesungen)
Bewertung:

Diese Kasse ist ein zweischneidiges Schwert. Aus ARbeitgebersicht, ist diese Kasse einer der besseren, denn sie arbeiten schnell, kompetent und auch unkompliziert, so daß viele Ungereimtheiten sofort beseitigt werden können. Man hat keine lange Wartezeit bei Gesprächen und man wird auch schnell zurück gerufen. Wenn man bei dieser Kasse allerdings ...

fidi2000
Eine mit der günstigsten (250 Wörter)
von - geschrieben am 10.08.00, geändert am  10.08.00 (Sehr hilfreich, 219 Lesungen)
Bewertung:

Es gibt sicherlich noch günstigere Krankenkassen, als die BKK Zollern-Alb, aber immerhin habe ich mich um einiges verbessert zu vorher AOK, denn bei der Aok ist der Beitragssatz bein 13,5 %, der Satz bei der BKK Z-A ist bei 11,9 das summiert sich schon so einiges zusammen. Und die Leistungen sind diesselben. Na ja, in der heutigen Zeit, darf ja eh ...

Torben-F
BKK Gesundheit: Nicht schlecht (93 Wörter)
von - geschrieben am 08.05.00, geändert am  08.05.00 (Hilfreich, 127 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin zur Zeit noch bei der BKK Zollern & Alb ( 11,9%), ich werde aber bis zum Ende des Jahres zu der BKK Mann & Hummel wechseln. Dort bekomme ich auch die selben schlechten Leistungen. Nur zu einem besseren Beitrag ( 11,2%). Ansonsten bin ich mit dem Service sehr zufrieden. Das einzige was stört, ist der fehlende persönliche Kontakt. ...

giesenhaus
BKK Zollern Alp (80 Wörter)
von - geschrieben am 02.05.00, geändert am  03.05.00 (Wenig hilfreich, 488 Lesungen)
Bewertung:

Die BKK Zollern Alp hat derzeit einen Beitragssatz von 11,9% , es giebt nur die BKK Krupp-Hoesch die mit ihrem Beitragssatz (11%) über das Angebot der BKK Zollern Alp ist. Die BKK Krupp-Hoesch ist ,nach meinen Informationen, nur in NRW tätig und hat Ihr Angebot auf NRW begrenzt.Informationen über gesetzliche Krankenversicherungen und deren ...

Ergebnis1 - 20von 20
Berichten zu BKK Gesundheit