BKK Securvita
Lange Wartezeiten - BKK Securvita Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... war ich gerade 50 Jahre alt...wohl zu alt, ich wurde nicht angenommen!! Begründung...ich hatte ja mal eine Knie OP ( die ich ... mehr

Lange Wartezeiten
BKK Securvita

Sabine

Autor-Name: Sabine

Produkt:

BKK Securvita

Datum: 29.04.13

Bewertung:

Vorteile: Man ist versichert und die Arztrechnungen werden hoffentlich zeitnah behandelt.

Nachteile: Nicht vor Ort und so tangiert es die Mitarbeiter vielleicht nicht so.

Hallo,

ich musste im Krankenhaus operiert werden. Nach einem Jahr erfolgte im Januar die Kontrollangiographie.
Diesmal ließ ich es ambulant machen, um den Aufenthalt zu sparen. Dafür stellte ich einen Antrag auf Übernahme der Fahrtkosten und eines Hotelaufenthaltes, da ich frühmorgens im OP sein musste und mein Zuhause davon ca. 700 km entfernt ist. Die Übernahme wurde abgelehnt, da sie nur erfolgt, wenn u.a. ein stationärer Aufenthalt vermieden wird durch das Vorgehen. Ich tat genau dieses und deshalb widersprach ich dem ersten Bescheid, der mich ein halbes Jahr nach Antragstellung erreichte. jetzt warte ich nach dem Widerspruch schon wochenlang auf eine Reaktion, ein Zeichen _ vergebens.
Ich dachte, ich wäre bei der Securvita gut aufgehoben.
Die Bearbeitung des Bonusprogrammes für alle Versicherten nimmt wahrscheinlich viel Zeit in Anspruch, was nicht sein brauchte, denn durch die Arztrechnungen ist ersichtlich, wo und wie regelmäßig man zu Vorsorge, Behandlung etc. geht und eine Mitgliedschaft im Fitness oder Sportverein kann man mit dem Vertrag belegen. Naja, ich habe noch die Hoffnung, dass ich mal eine Antwort bekomme, denn leider war ich krank und weiß, dass ich auch Kosten verursache, aber auch nicht wenig einzahle...
Vielleicht haben Sie ja bessere Erfahrungen gemacht. Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf.

Fazit: Man müsste die Kasse erst selbst im Ernstfall testen können, bevor man Mitglied wird.