BKK Novitas
BKK Novitas im Testbericht

 

Testberichte zu BKK Novitas

saskia
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von saskia - geschrieben am 25.04.16
Bewertung:

Seit über 20 Jahren ist meine gesamte Familie in der jetzigen Novitas BKK (wir haben diverse Fusionen und Umbenennungen miterlebt.) Und vom 1. Tag an sind wir sehr zufrieden.
Die Bearbeitung aller Anfragen geschah zügig und unkompliziert. Nie wurden wir mit medizinischem Kauderwelsch abgefertigt, stets erhielten wir verständliche Antworten, Nachfragen wurden bisher geduldig geklärt.
Gute Erfahrungen haben wir mit diversen Serviceleistungen wie dem Rückrufservice, der ärztlichen Beratung am Telefon und auch der Berliner Niederlassung am Hermannplatz gemacht.
Entgegen seiner Zusage hatte z.B. der Leiter eines Präventionskurses im Urlaub keine Formulare dabei, die man für die Kostenübernahme einreichen muss. Die Novitas-Mitarbeiterin schickte diese auf Nachfrage direkt ins Hotel. Und dies ist nur eins von zahlreichen Erlebnissen, die über die Jahre zusammenkamen.
Leider melden sich die meisten Menschen nur, wenn sie unzufrieden sind.
Hier sind jedenfalls 3 Menschen (die einige gesundheitliche Probleme haben/ hatten) richtig zufrieden mit ihrer Krankenkasse!

Conrad+Kircher
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von Conrad Kircher - geschrieben am 08.10.14
Bewertung:

Als niedergelassener Psychotherapeut war ich schockiert, wie die NOVITAS durch immer neue Forderungen von Bescheinigungen anderer Ärzte, die aus fachlicher Sicht dringliche Psychotherapie für ein Kind verweigert hat. Die Familie stand unter hohen Leidensdruck und war nicht in der Lage sich gegen die bürokratische Mauer der BKK - NOVITAS zu stellen. Vergleichbares ist mir bei keiner anderen Krankenversicherung untergekommen. Die NOVITAS hat hier geltendes Patientenrecht durch schikanierendes Verhalten gebeugt.

Thorsten+Steidel
BKK Novitas: Wenn man sie braucht haben sie 1000 ausreden (444 Wörter)
von Thorsten Steidel - geschrieben am 22.02.14
Bewertung:

Meine Frau hatte gleichgewichtsprobleme über 3 Wochen wo sie durch den Schwindel nicht laufen konnte und ihr nur schlecht war. Sich um die Kinder kümmern bzw. um den Haushalt war schlichtweg von ihr nicht möglich! Da ich (Ehemann) Berufstätig bin musste ich erstmal unbezahlten Urlaub nehmen da wir noch 3 Kinder haben im alter von 1, 6 und 9 ...

H%F6rb
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von Hörb - geschrieben am 02.10.13
Bewertung:

Achtung, da die Novitas wiederholt bei Apothekern und Therapeuten unter zumindest fragwürdigen Bedingungen Rechnungen kürzt oder gar nicht zahlt muss man jetzt als Novitasversicherter davon ausgehen einen schlechteren Service als andere Kassenpatienten zuerhalten, bzw. muß man befürchten, medizibisch notwendige Leistungen, wenn überhaupt, erst mit Verspätung zu erhalten, da die Leistungserbringer um ihre Entlohnung bangen müssen.
Selbst bei bereits genehmigten Anwendungen hat die Bkk Novitas meinen Behandler nicht bezahlen wollen. jetzt muß ich Sorge haben überhaupt noch behandelt zu werden.

Benno
BKK Novitas: Wehe dem der ernsthaft Krank wird! (191 Wörter)
von Benno - geschrieben am 24.07.13
Bewertung:

"Für alle die jemals an Krebs oder an einer anderen teueren Krankheit erkranken, ist diese Kasse ein Gräul. Es wird nur das erstattet, was 100 % bezahlt werden muss, selbst solche Behandlungen welche viele andere Kassen per Individualvertrag einfach per Überweisung übernehmen. Sollten Anträge auf Einzelfallentscheidung gestellt werden, werden ...

cilli2505
Nicht zu empfehlen!!!! (208 Wörter)
von cilli2505 - geschrieben am 14.03.12
Bewertung:

Hallo, mein Vater ist jetzt schon seit Jahren bei der BKK (geschätzte 30 Jahre). Nun ist es leider so, dass man Ihm den Unterschenkel am rechten Bein amputieren musste. Laut Krankenhaus darf er jetzt nach Hause und damit fängt das Problem an. Im Dezember 2011 wurde schon ein Rollstuhl beantragt, das war vor der Amputation. Jetzt haben ...

A.+Busch
BKK Novitas - Ein absoluter Albtraum!!! (183 Wörter)
von A. Busch - geschrieben am 06.07.11
Bewertung:

Ich bin schon seit sehr vielen Jahren Mitglied der BKK Novitas. Leider kann ich den Vorberichten nur zustimmen. Solange man schöne seine Beiträge und Zusatzbeiträge zahlt ist alles in Ordnung. Seit anfang des Jahres bin ich leider aufgrund einer schweren Krankheit arbeitsunfähig. Seitdem ich im Krankengeldbezug bin gibt es nur noch Stress. Die ...

Gesch%E4digter
hier wird Schwachsinn greifbar... (161 Wörter)
von Geschädigter - geschrieben am 14.03.11
Bewertung:

ich betreue meine an Demenz erkrankte Mutter. Der Zustand meiner Mutter ist der Novitas genauso bekannt wie die Tatsache, dass ich ihr gesetzlicher Betreuer bin. Trotzdem wird meine Mutter mit irrsinnigen Nachforderungen, die nicht nachvollziehbar sind - angeblich zu viel gezahltes Pflegegeld, bombadiert. Eine Aufschlüsselung der Forderungen ...

Nordmaedchen
BKK Novitas: Bloss keine Kosten verursachen (617 Wörter)
von Nordmaedchen - geschrieben am 17.01.11, geändert am  21.01.11
Bewertung:

Wir waren seit Jahren bei der BKK Gruner+Jahr versichert. Diese BKK schloss sich zum 1. Januar 2009 mit der Novitas Vereinigte BKK zusammen und firmiert jetzt unter dem Namen Novitas BKK. Seitdem hat sich der Service gegen Null entwickelt. Im Jahr 2009 war ich mit Zwillingen schwanger. Von meiner Hebamme wurde mir als "Yoga für ...

Nordgirlie
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von Nordgirlie - geschrieben am 22.11.10
Bewertung:

Aufgrund des Zusatzbeitrages wechseln wir die Kasse. Leider stellt sich die BKK ziemlich quer, zahlt noch nicht mal diese Gesundheitswertschecks nach der Kündigung und stellt sich auch sonst quer ohne Ende! Wir erhalten zahlreiche Briefe, nur um uns zu halten, dazu Anrufe, die ich eher als Erpressung ansehe. Und angeblich sollen wir VIP's sein (aufgrund der Firmenzugehörigkeit). Angeblich könnten wir noch nicht kündigen, da wir an einem Prämienprogramm teilnehmen würden und hiermit 3 (!!!) Jahre gebunden sind. Aber weder bei mir (wg. längerer Kinderwunschbehandlung) noch bei meinem Mann (keinerlei Unterlagen oder Prämie erhalten!) wäre der Vertrag zustande gekommen! Das wurde meiner neuen Kasse gesagt, trotzdem stellen die sich quer, denn es zählt nicht der Zusatz auf dem Vertrag sondern nur die Unterschrift. Alles wg. 2 Monate sich so lächerlich anzustellen, keine Wertschecks mehr auszuzahlen usw., wirklich das allerletzte! Nie wieder, bin froh zu wechseln!!! Keine Lust mehr auf Ärger!

Novitas+Bkk+Kundin
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von Novitas Bkk Kundin - geschrieben am 04.11.10
Bewertung:

Hallo. ich kann nur jedem von der Novitas BKK abraten. ich habe eine Mutter -Kind-Kur beantragt. Diese wurde abgelehnt. Auch nach einem wiederspruch wurde diese erneut abgelehnt. Ich hatte die sehr persönlichen Fragebogen und sämtliche Ateste und noch mehr eingereicht. Die indikationen waren in jedem fall gegeben. was mich ärgert sind die zynischen und unverschämten ablehnungen. Die Novitas BKK ist extrem unkooperativ und stur. Ich habe auch persönlich in einer Novitas BKK filiale meine kritik vorgebracht. es wird lediglich weitergegeben (beraterin hat mir eindeutiges gefühl von desinteresse gezeigt) und man beruft sich dort sowie telefonisch immer nur auf den medizinischen dienst der die entscheidungsmacht hat.
ICH, JEDENFALLS FÜHLE MICH NICHT GUT VERTRETEN!!!!!
Meine konsequens ist ein kassenwechsel............

Lucy
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von Lucy - geschrieben am 20.04.09
Bewertung:

Ähnlich wie Frau Bach kann ich bestätigten, dass die BKK nichts ist, wenn man wirklich Pflegebedürftig ist. Der Patient wird so lange hingehalten, bis eine Hilfe nicht mehr notwendig ist. Man sitzt sozusagen alles aus, bis der Patient verstirbt. Dann erst bekommt man Hilfe in Form von Hilfsmitteln. Bei uns wurde fast alles abgelehnt was verordnet wurde, was genehmigt wurde, bekam man in einer minderwertigen Qualität. Somit war man als Patient gezwungen, dauerhaft bettlägrig zu sein.

Erst nachdem ich gekündigt hatte, ging es aufwärts mit der Gesundheit meiner Mutter. Die neue KK versorgte uns mit den angemessenen Hilfsmitteln und Therapien.

Sachbearbeiter und auch die Mitarbeiter des Beschwerdemanagementes waren unfreundlich und machten sich über Patienten sogar lustig.

Ich kann nur jedem abraten, sich bei Novitas BKK zu versichern.

Tanja+Bach
Kurzbewertung zu BKK Novitas
von Tanja Bach - geschrieben am 12.12.06
Bewertung:

Für mich ist die BKK Novitas eine Katastropenkasse, die keine Rücksicht auf Bedürfnisse der Mitglieder nimmt. Für meine Großmutter wurde ein Pflegerollstuhl abgelehnt, Begründung: sie könne nicht alleine über Teilhabe am aktiven Leben entscheiden. Nur schön, daß von der Novitas bzw. vom MDK nie jemand bei meiner Großmutter war. Widerspruch wird folgen!!!! Finger weg von der Novitas wenn ihr wirklich Hilfe braucht.
Gruß Tawin

Marianne+Lewandowski
Sehr gute Betreuung und schnelle Hilfe (239 Wörter)
von Marianne Lewandowski - geschrieben am 22.11.06
Bewertung:

Ich bin schon seit vielen Jahren Mitglied der NOVITAS Vereinigte BKK und mit dem Service, den Leistungen und der sehr kundenorientierten Betreuung, die ich bisher erfahren durfte, mehr als zufrieden. Erst in den letzten Monaten war ich auf Grund eines plötzlichen Schlaganfalls sehr auf die Unterstützung meiner BKK angewiesen. Für viele Wochen ...

Hanna+Strohkopf
BKK Novitas: Super guter Service (91 Wörter)
von - geschrieben am 15.11.06 (Nicht hilfreich, 274 Lesungen)
Bewertung:

Der Service der Novitas BKK ist spitze. Ich war bis vor kurzem selbst Mitglied der Novitas und habe nie Probleme mit Leistungsanträgen gehabt. Mein Eindruck von der Kasse und den Mitarbeitern ist sehr gut. In einem speziellen Fall habe ich eine erstklassige und umfassende Beratung erhalten, die mir geholfen hat, eine Menge Geld zu sparen. Eine ...

manndie
Schlechter Service (337 Wörter)
von - geschrieben am 18.06.04, geändert am  25.06.04 (Hilfreich, 911 Lesungen)
Bewertung:

Vorsicht Servicefalle Endlich nach 18 Monaten bin ich raus. Das eine Krankenkasse eine Kündigung wegen Beitragserhöhung nicht akzeptiert ist in Zusammenhang mit einer Fusion anscheinend leider Standard, wenn auch nicht rechtens. Nur der Aufwand mit dem Klagen habe ich doch gescheut. Das ist aber nicht der Grund warum ich so froh ...

Ergebnis1 - 16von 16
Berichten zu BKK Novitas