BKK IHV

BKK IHV Krankenkasse

Kurzbeschreibung:Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Betriebskrankenkasse

Neuester Testbericht: ... Staat arbeitet, sucht eine Möglichkeit zu sparen und bei den Krankenkassen läßt ein nicht unerheblicher Teil einsparen. Vor allem bei den jungen Arbeitnehmern sehe ich das für die z.B. private Altersvorsorge etwas getan werden muß, darum sollte meines Erachtens jedes Einsparpotential genutzt werden. Natürlich gibt es hier, wie überall "schwarze Schafe", die aber in der Minderheit ... mehr

 ... sein sollten. Deshalb sehe ich es auch als Problem an, dass die gesetzl. Krankenkassen einen Pflichtabteil von 12.7% verlangen, aber jeder kann seine Preise so gestalten, wie es für Ihn noch wirtschaftlich erweist. DAS IST WETTBEWERB ! ...mehr

Testberichte zu BKK IHV

Sina+Walter
Kurzbewertung zu BKK IHV
von Sina Walter - geschrieben am 22.10.13
Bewertung:

Da ich aufgrund einer unverschuldetetn chronischen Krankheit nach 10 Jahren die Kasse einmal für einen längeren Zeitraum
beanspruchen musste, erlebte ich den blanken Horrar von Bürokratieterror, Fehlberechnungen meiner Leistungen bis zu Leistungsverweigerung, Diskriminierung durch interne mails unter den Mitarbeitern etc., Falschauslegung des Sozialgesetzbuches zum alleinigen Vorteil der Krankenkasse.
Ohne VDK kann man mit dieser Kasse überhaupt nicht arbeiten, da man sonst nur über den Tisch gezogen wird!

Eigentlich würde ich gar keine Bewertungsstern vergeben wollen, aber dann funktioniert diese Bewertung nicht!

happy+versicherter
Kurzbewertung zu BKK IHV
von happy versicherter - geschrieben am 07.11.08
Bewertung:

Ich bin seit ca. 3 Jahren bei der BKK IHV versichert und ich muss sagen, es ist eine super Krankenkasse. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Klar habe ich schon etwas abgelehnt bekommen, aber die Mitarbeiter halten sich ja auch nur an das Gesetz. Die Krankenkasse macht sich wirklich und bietet mittlerweile mehr als die TK, bei der ich vorher war. Was ich noch dazu sehr gut finde: Die Kasse ist zwar nicht sonderlich groß, aber wenn ich anrufe, habe ich immer die gleichen Leute am Telefon, muss nicht alles zwanzig Mal von Neuem erzählen und die kennen mich schon. Meine Sachbearbeiterin freut sich richtig, wenn ich anrufe. Da ist man keine Nummer. 1 a - vom Service bis zur Leistung

-Kirchner-
BKK IHV: Leistung hat ihren Preis - 2 (112 Wörter)
von - geschrieben am 19.04.00, geändert am  19.04.00 (115 Lesungen)
Bewertung:

Jeder der Tag für Tag für Vater Staat arbeitet, sucht eine Möglichkeit zu sparen und bei den Krankenkassen läßt ein nicht unerheblicher Teil einsparen. Vor allem bei den jungen Arbeitnehmern sehe ich das für die z.B. private Altersvorsorge etwas getan werden muß, darum sollte meines Erachtens jedes Einsparpotential genutzt werden. Natürlich gibt es hier, wie überall "schwarze Schafe", die aber in der Minderheit sein sollten. Deshalb sehe ich es auch als Problem an, dass die gesetzl. Krankenkassen einen Pflichtabteil von 12.7% verlangen, aber jeder kann seine Preise so gestalten, wie es für Ihn noch wirtschaftlich erweist. DAS IST WETTBEWERB ...

Rotstift
Leistung hat ihren Preis (101 Wörter)
von - geschrieben am 18.04.00, geändert am  18.04.00 (Hilfreich, 140 Lesungen)
Bewertung:

Erst kürzlich ist eine Vielzahl von Kollegen zur BKK IHV gewechselt. Wer keine Leistungen benötigt, freut sich über die monatliche Einsparung. Das böse Erwachen kommt erst, wenn man die Kasse einmal braucht. Risiko-Gruppen werden genauso gerne abgewehrt, wie außergeöhnliche Ansprüche aller Art. Vor kurzem hat ein Kollege den 24 Stunden-Service angerufen, weil er einen Unfall im Ausland hatte und sich nach den Verhaltensregeln erkundigen wollte. Die Antwort war einfach an Inkompetenz nicht zu überbieten. Viele überlegen bereits, trotz höherer Beiträge zur vorherigen Kasse zurückzukehren. Nicht vergessen, Leistung hat eben ihren ...