BKK Essanelle
BKK Essanelle im Testbericht

Testberichte zu BKK Essanelle

Erich
BKK Essanelle: Sehr kreative Krankenkasse bei Streichung von Krankengeld (270 Wörter)
von Erich - geschrieben am 06.05.14
Bewertung:

Die BKK_Essanelle stellt Krankengeldzahlungen ohne Anhörung des Versicherten nach Aktenlage ein. Die Krankengeldzahlung dann wird nur auf Anordnung eines Soziagerichts per einstweiliger Anordnung wieder aufgenommen. Bei bescheinigter AU "bis auf Weiteres" also ohne konkretes, voraussichtliches Enddatum der AU stellt die ...

Dieze
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von Dieze - geschrieben am 24.10.13
Bewertung:

Meine Erfahrungen mit dieser Krankenkasse sind sehr negativ. Rechnungen werden spät bezahlt und häufig erst bei Nachfrage. Leistungen die in anderen Krankenkassen selbstverständlich sind können nur mit Anwalt eingeklagt werden. (in unserem Fall war es die Aufnahme meiner Frau in die Familienversicherung). Antwortschreiben können häufig ohne Jura Studium nicht gelesen werden. Werden diese dann von einem Fachmann gelesen strotzen diese von gesetzlichen Fehldeutungen. Bei der BKK Essanelle wird alles unternommen um Zahlungen zu entgehen.
Ich kann jedem nur von dieser Kasse abraten.

Student
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von Student - geschrieben am 22.12.12
Bewertung:

Ich bin Student und bei der BKK-Essanelle familienversichert. Weil ich mich mit Versicherungsangelegenheiten nicht gut auskenne, habe ich vor Beginn einer Teilzeitarbeit in den Semesterferien bei der BKK angerufen und mich erkundigt. Mir wurde gesagt, dass sich an meinem Versichertenstatus nichts ändert und ich in den Semesterferien so viel geld wie ich möchte verdienen darf (!). Nach 3 Monaten fing die Uni wieder an und ich bekomme einen Brief von der Versicherung, in dem es heißt, dass ich für die Zeit, in der ich gearbeitet habe, nicht Familienversichert war und deshalb Geld nachzahlen muss! Ich kann diese Versicherung nicht ernst nehmen und auf gar keinen Fall weiterempfehlen!

Patrizia
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von Patrizia - geschrieben am 18.10.12
Bewertung:

Ich bin alleinerziehende Mutter. Jedes mal wenn mein Kind krank ist und ich Kinderkrankengeld bekommen müsste, dauert es Monate lang bis man sein Geld bekommt. Letztes mal habe ich drei Monate gewartet und jetzt warte ich auch schon wieder einen Monat und es ist immer noch nichts da. Man muss ständig hinterher telefonieren. Man wird schlicht und einfach vergessen, wenn man nicht hinterher telefoniert. Für mich als alleinerziehende Mutter bin ich auf das Geld angewiesen. Und wenn man mal eine Woche für´s Kind krank geschrieben ist summiert sich das schnell und das ist viel Geld. Von dieser Krankenkasse wird man total im Stich gelassen, KEINE Entschädigung KEINE Entschuldigung NICHTS einfach NICHTS
Bloß die Finger weg lassen davon......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kesim
BKK Essanelle: Rechnungen kommen nicht an. (447 Wörter)
von Kesim - geschrieben am 05.04.12
Bewertung:

Mein Bruder ist nach einem Motorradunfall halsabwärts querschnittsgelämt. Folglich kann er sich nicht um irgendwelche Anträge oder sonstiges kümmern. Er ist in jeglicher Hinsicht auf fremde Hilfe angwiesen. Am 02.02.2012 wurde eine leistungsrechtliche Überprüfung für einen Elektrorollstuhl durch ein Sanitätshaus an die BKK Essanelle verschickt. ...

Bismarck
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von Bismarck - geschrieben am 04.11.11
Bewertung:

Eine KK, die sich früher Wellness Krankenkasse geschimpft hat und heute mit ihrem Slogan 'Sieht gut für Sie aus' die Leute vergrault.

Bloss wegbleiben!!!

madame_
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von - geschrieben am 19.05.10
Bewertung:

Wir können diese negative Stimmung hier gar nicht bestätigen: Ich bin schon über 15 Jahren bei der BKK Essanelle versichert, vorher BKK Chemie Partner. Mein Mann hat dann auch gewechselt, unsere Kinder logischerweise sind auch hier versichert. Alleine was diese BKK für Kinder anbietet, wir haben dort ein Sparbuch und bekommen Gutschriften für die Kinderuntersuchungen.
Mein Mann hatte einen Unfall und war dann auch länger krank geschrieben, man hat uns sehr gut betreut, mehrfach angerufen und gefragt, wie es meinem Mann geht. Also, wir finden das klasse - fühlen uns sehr gut betreut.
Wer Probleme hat, der kann sich ja auch der Kasse gegenüber mitteilen....ich denke einfach nur, da ich auch viel mit Menschen zu tun habe, man sollte seinem Gegenüber auch immer eine Chance geben Stellung zu beziehen.

meymit
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von meymit - geschrieben am 11.05.10
Bewertung:

Ich war vorher bei der BKK AKS versichert; die BKK AKS hat mit der BKK ESSANELLE fusioniert. Ich muss sagen, dass der Service den ich bei der BKK AKS hatte bei der BKK ESSANELLE genausogut übernommen wurde. Das ab und anhier einige Sachen etwas verspätet bearbeitet wurden ist normal jedoch bekam ich immer eine Zwischenmitteilung. Das hier einige ihre negativen Erfahrungen aufzählen kann ich zwar verstehen weil es sich um eine subjektive Empfindung handelt. Aber ganz ehrlich Ihr schreibt doch nicht objektiv, weil dann müsstet Ihr auch Schreiben was Ihr selber verbockt habt. Ich jedenfalls habe die ESSANELLE Mitarbeiter stets als kompetent, freundlich und interessiert erlebt. Ich kann die Kasse, die übrigens keinen ZUSATZBEITRAG fordert sehr empfehlen.

Wehre+Dich
BKK Essanelle die Krankmach-Kasse! (335 Wörter)
von Wehre Dich - geschrieben am 06.05.10
Bewertung:

Ich war ursprünglich bei der BKK Barmag-Steinmüller versichert und zufrieden. Seit der Fusionierung und Umbenennung in BKK Essanelle ist die Kasse eine einzige Katastrophe! Voregehensweise dieser Krankenkasse: Durch Mobbing bekam ich Depressionen und war Arbeitsunfähig krank geschrieben. Die ersten zwei Krankengeldzahlungen kamen in ...

Anna
Akten gehen verloren und es wird nicht gezahlt (180 Wörter)
von Anna - geschrieben am 23.03.10
Bewertung:

Ich war ursprünglich bei der BKK Kalk versichert. Durch mehrere Fusionen wurde daraus die BKK Essanelle. Durch einen Autounfall war ich Anfang 2009 mehr als sechs Wochen krank. Ich beantragte Krankengeld und wartete, wartete, wartete. Auf mehrfaches Nachfragen stellte sich heraus, dass meine komplette Akte nicht mehr auffindbar war... Nun gut, das ...

heiruna
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von - geschrieben am 02.02.10
Bewertung:

Hallöchen,

seit 1974 - früher BKK üstra - bin ich in dieser Krankenkasse. Habe niemals den Wunsch verspürt eine andere zu wählen, weil ich immer Super gut betreut wurde!!! Danke an die Mitarbeiter!

sasa
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von sasa - geschrieben am 23.11.09
Bewertung:

Ich bin mit meiner Krankenkasse - der BKK ESSANELLE - rundum zufrieden. Freundlichkeit und einfache Erläuterungen - so habe ich die BKK bislang erlebt. Auch die Gesundheitsreise kann ich nur empfehlen.

m.l.
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von m.l. - geschrieben am 14.09.09, geändert am  14.09.09
Bewertung:

DIE UNVERSCHÄMTESTE KRANKENKASSE DEUTSCHLANDS!
Wg. Unerreichbarkeit, Unverschämtheiten am Telefon, schlechten Service und keinem einzigen Entgegenkommen bei wichtigen Entscheidungen.

engler
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von engler - geschrieben am 17.08.09
Bewertung:

BKK Essanelle- eine KK die noch kranker macht , als man schon ist. Essanelle setzt Ärzte unter Druck, kranke Menschen, gesund zu schreiben. Man fragt sich, was das für Ärzte sind, noch schlimmer noch, was KK sich alles einfallen lassen. Ich bin nun mittlerweile Hartz IV Empfänger, da die KK die Zahlung auf Krankengeld verweigert. Es folgen nun jahrelange Rechtstreite mit der BKK Esasanelle. Dafür, dass man in diesem Land nicht die Wahl hat, wie man sich versichern möchte, jahrelang Beiträge zahlt, die wer weiß wie verschwendet werden, ist es doch erstaunlich, wie sich die Essanelle verhält. Man reagiert einfach überhaupt nicht mehr. Wenn wir als Mitglieder uns so verhalten würden, würde die Essanelle sofort mit unzähligen Paragraphen und Drohungen reagieren. Wie lange wollen wir uns das eigentlich alles noch gefallen lassen? Diese KK kann man nurn seinen Feinden empfehlen.

krankemama
BKK Essanelle: Muß jetzt auch mal loben (155 Wörter)
von krankemama - geschrieben am 23.03.09
Bewertung:

Ich muß die BKK Essanelle jetzt auch mal loben. Letztes Jahr habe ich sie noch verflucht, denn man wollte mir eine Mutter-Kind-Kur nicht gewären. Ich sollte eine Reha bei der Rentenversicherung beantragen, da diese besser für mich wäre. Ich hab die Kur durchgesetzt, war 3 Wochen an der Ostsee und es war auch schön. Aber eine dauerhafte Besserung ...

Andyo69
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von - geschrieben am 17.12.08
Bewertung:

Hallo!!!
Habe im september meine Mitgliedschaft bei der Bkk nach 10 jahren gekündigt und wurde Anfang Oktober krank.Es folgten 4 Wochen Krankenhaus und weitere Krankschreibung....vorraussichtlich bis ende Januar nächsten jahres!
Bin seit ersten Dezember bei ner anderen Kasse!!!
Da ging alles sehr zügig mit dem Krankengeld..
Auf mein Geld von der Bkk Essanelle für November warte ich noch Heute!!!
Hatte vor 14 Tagen nachgefragt..fazit...wurde vergessen!
Bin froh das ich gewechselt habe!
Die Neue Krankenkasse befindet sich in meinem Ort und ist jederzeit für mich greifbar wenn es Probleme gibt.

sunflowero
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von - geschrieben am 17.10.08
Bewertung:

Hallo,

ich bin echt froh bei der BKK ESSANELLE versichert zu sein. Vor kurzem war ich im Bergischen Much im Lindner Hotel. Dort habe ich eine Gesundheitsreise gemacht. Diese Gesundheitsreise beinhaltete 3 Tage volles Sportprogramm mit Übernachtung Frühstück und Abendessen. Da die BKK ESSANELLE mit dem Lindner Hotel kooperiert kostete mich das ganze nur 29 Euro. Die Krankenkasse bezuschusst diese Gesundheitsreisen mit 150 Euro nach Primerprävention, d.h. das vor Ort noch Kurse wie z.Bsp Nordik Walking, Aquagymnastik, Wirbelsäulengymnastik und Entspannungsgymnastik zu absolvieren waren. Es hat mir einen riesen Spaß gemacht und ich werde sicherlich noch andere Gesundheitsreisen ausprobieren ich glaube so günstig kommt man nicht so schnell weg :o) Unter der Webseite http://www.bkk-essanelle.de/inhalte/gesundheit/zusatzleistungen/essareisen.html könnt Ihr ja mal schauen was die BKK ESSANELLE noch so für Reisen anbietet.

siho51
Kurzbewertung zu BKK Essanelle
von siho51 - geschrieben am 05.10.08
Bewertung:

Hallo,

war jahrelang bei BKK Augsburg versichert. Aber diese Kasse und die Essanelle haben fusioniert. darum bin ich hier Mitglied. Ich habe Probleme mit meiner Halswirbelsäule bedingt durch einen grossen schweren Busen. Ich bin 59 Jahre alt und nicht auf eine Schönheitsop aus, aber meine Bewegungsfreiheit ist sehr eingeschränkt, auch durch einen leichten Bandscheibenvorfall. Meine Ärztin hat ein Attest für eine Brustverkleinerung geschrieben. ein Mitarbeiter der Essanelle hat geantwortet, dass ich Fotos machen soll. Bei meiner Anfrage was für Fotos es sein sollen meinte er "das Objekt das operiert werden soll" Wie verklemmt muss man sein um sowas zu sagen. Ich werde keine Bilder von meinem Busen an diesen Mitarbeiter oder sonstwen schicken. Wie kann der medizinische Dienst anhand Fotos feststellen, ob eine OP nötig ist oder nicht. Ich habe eine Zusatzversicherung die Krankenhausaufenthalt (1.Klasse und Chefarztbehandlung) bezahlen würde. Also fallen doch Kosten weg. Warum dann dieser negative Aufwand.

ErdbeerMaus89
BKK Essanelle: Versichert bei der BKK ESSANELLE (443 Wörter)
von - geschrieben am 11.08.08 (Sehr hilfreich, 1095 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin seit ein paar Jahren bei der BKK ESSANELLE versichert. Erst familienversichert und jetzt, da ich 2006 eine Ausbildung begonnen habe, selbst versichert. Ich finde die BKK ESSANELLE hat sehr viele interessante Angebote und bei einigen habe ich schon selbst mitgemacht: Zum Beispiel kann man hier bei der hausarztzentrierten Versorgung ...

MAASClaudia
BKK Essanelle zahlte mir meine ambulante OP (272 Wörter)
von - geschrieben am 08.08.08, geändert am  10.08.08 (Hilfreich, 538 Lesungen)
Bewertung:

Ich finde die Kurzberichte von Melli und Stefan S. schon sehr merkwürdig. Scheint eher so dass ein Mitarbeiter der Konkurrenz hier die BKK Essanelle schlecht machen möchte. Dies finde ich nicht in Ordnung. Auch finde ich merkwüdig, dass es so pauschal geschrieben wurde und keine Email noch ein vollständiger Name hinterlassen wurde. Naja, solche ...

Ergebnis1 - 20von 31
Berichten zu BKK Essanelle
  • Seite:
  • 1
  • 2