BKK AKS
BKK AKS im Testbericht

 

Testberichte zu BKK AKS

Secrets
BKK AKS: Ford BKK, die tun was (647 Wörter)
von - geschrieben am 19.07.07, geändert am  19.07.07 (Sehr hilfreich, 542 Lesungen)
Bewertung:

Ich selber bin seit Jahren bei der Ford BKK versichert. Diese ist von der Grösse im mittleren Bereich mit ca. 120000 Versicherten. Die Hauptverwaltung befindet sich in Köln und es gibt noch weitere Geschäftsstellen in Berlin, Düren, Wülfrath, Köln-Kalk, Oberursel, Ulm, Lauingen, Saarlouis. Seien wir mal ehrlich? Wie oft muss man ...

E.S.
Mensch ist Mensch (90 Wörter)
von E.S. - geschrieben am 03.04.07
Bewertung:

Am glücklichsten ist es natürlich gesund zu bleiben... Hier bei der BKK AKS jedoch, habe ich das positive Gefühl, dass neben allen wirtschaftlichen Beweggründen einer Krankenkasse, dem Mitglied bei einer Erkrankung geholfen werden möchte. Schon fast ein Novum im Bereich Gesundheitswesen wie ich meine. Dies spiegelt sich in der ...

Scrat79
Kurzbewertung zu BKK AKS
von Scrat79 - geschrieben am 08.12.06
Bewertung:

Ich war einige Zeit krank und profitierte sehr von der Kompetenz meines Sachbearbeiters. Ob per Telefon oder per E-Mail, die Antworten auf meine Fragen kamen prompt und waren immer sehr hilfreich. Bei der BKK AKS fühle ich mich sehr gut aufgehoben.

Michael+Prinz
TOP Service (97 Wörter)
von Michael Prinz - geschrieben am 06.12.06, geändert am  06.12.06
Bewertung:

Ich bin seit ca 1 Jahr Mitglied der BKK AKs und kann nichts negatives Sagen die Kieferorthopädische Behandlung meines Kindes wurde Problemlos übernommen. Auch die Abwicklung der Versicherung unseres Neugeborenen verlief problemlos...die Mitarbeiter sind immer zuvorkommend und haben meiner Frau sogar einen schnelleren Termin für ein CT besorgen ...

Frodo68
Kurzbewertung zu BKK AKS
von - geschrieben am 25.10.06
Bewertung:

Ich bin seit Jahren bei der BKK AKS versichert und musste feststellen, dass sich der Service, die Kompetenz und die Freundlichkeit von Jahr zu Jahr gesteigert hat. Ich fühle mich bei der Kasse rundum gut aufgehoben und kann nur sagen "weiter so"!!

Jupiter%2C+Stern
Kurzbewertung zu BKK AKS
von Jupiter, Stern - geschrieben am 19.09.06
Bewertung:

Ich bin mit der BKK AKS in Augsburg sehr zufrieden.
Mein Problem wurde schnell und kompetent gelöst. Die Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich und hatten noch ein paar wertvolle Tipps für mich. Ich kann die BKK AKS nur empfehlen.

robache
BKK AKS: Als Krankenkasse unzumutbar (223 Wörter)
von - geschrieben am 03.12.03, geändert am  03.12.03 (113 Lesungen)
Bewertung:

Durch meinen Arbeitgeber,sollte ich zum 1. April Pflichtversichert sein- bei der BKK. Der Antrag lief und lief,doch von der BKK war nichts zu hören.Nach ettlichen telefonaten,wo jeder etwas anderes zu meinem Antrag zu sagen hatte,mußte ich einen neuen Antrag stellen,da der erste verschwunden war,oder mit den ihren Worten-sie wären ...

Malze
Günstiger Beitrag Schlechter Service (127 Wörter)
von - geschrieben am 15.07.00, geändert am  15.07.00 (97 Lesungen)
Bewertung:

Vorteile der BKK AKS: - Günstiger Beitragssatz von im Moment 12,5 Prozent! - Einsparungen für den Arbeitgeber bei den Lohnnebenkosten! Nachteile der BKK AKS: - Schlechter Service beziehungsweise schlechte Erreichbarkeit - Sehr stark schwankende Beitragssätze, denn der Beitragssatz wurde erst vor ein paar Wochen von ...

Louisa_be
BKK AKS: Service ok - aber sonst (245 Wörter)
von - geschrieben am 15.05.00, geändert am  15.05.00 (Hilfreich, 103 Lesungen)
Bewertung:

Ich muß zugeben, daß ich vor einigen Jahren wegen dem - damals noch - superniedrigen Beitragssatz von der AOK zur BKK AKS gewechselt bin. Außerdem war ich frustriert von der AOK, bei der ich persönlich wirklich miserabelste Serviceerfahrungen gemacht hatte (z.B. wurde mir dort - nach einem Umzug - meine neue Karte erst nach 9 Monaten zugeschickt ...

Steffl2
Nicht alles Gold, was glänzt (191 Wörter)
von - geschrieben am 17.02.00, geändert am  22.04.00 (Hilfreich, 113 Lesungen)
Bewertung:

.2.2000: Mit ca 40.000 Mitgliedern ist die BKK AKS eine ziemlich kleine Krankenkasse, die ihren Dumping-Beitragssatz von damals 11,0 % nach 12 Monaten auf 11,9% korrigieren mußte. Schuld daran ist die kleine Anzahl an Mitgliedern. Die kleine Versichertengemeinschaft kann teure Leistungen, wie z.B. eine Dialyse-Behandlung (60.000 DM/Monat!) ...

Ergebnis1 - 10von 10
Berichten zu BKK AKS