Barmer Ersatzkasse
Das ist eine Krankmacheraksse - Barmer Ersatzkasse Krankenkasse

Neuester Testbericht: ... eine vom Hausarzt verordnete Reha abzulehnen. Der Grund: ambulante Methoden seien nicht vollkommen ausgeschöpft. Dazu muß ich allerdings ... mehr

Das ist eine Krankmacheraksse
Barmer Ersatzkasse

afdafdafdafd

Name des Mitglieds: afdafdafdafd

Produkt:

Barmer Ersatzkasse

Datum: 24.01.15

Bewertung:

Vorteile: Keine

Nachteile: ALs Kudn eist man ganz weit hinten in der Prioritätsskala

Anscheinend arbeiten hier einige bei der Barmer GEK anders kann man sich so manche Bewertung nicht erklären.

Meien Erfahrungen sidn sehr mies, nein ich will keine Chefarztbehandlung doer Luxusdaueruntersuchungen

Ich will nur

1. Eine Spezialbrille Zuschuß
2. KRankengeld



Beides ist katastrophal verlaufen.

1. Nach Monaten und viel, viel Druck wurde das Spezialglas (Minizuschuß) genehmigt. Bis dahin durfte ich dann fast blind zur Arbeit über Strassen auf Gut Glück gehen., da ja sonst agrnicht bezahlt wird, wenn ich die BRille schon vorher kaufe. HHAHAHAHA, lustiges Sozialsystem.

2. Nach mehren Monaten zahlt die Barmer GEK immer noch nicht korrekt. Im Grunde erhalte ich ca 30 % und das erst nach viel Druck an Krankengeld. Angeblich fehlen noch Unterlagen vom Arbeitgeber. Geht es noch? Was habe ich mit dem Arbeitgeber und dessen Handeln zu tun? Als Kunde ist man das Letzte bei dieser Kasse und das ist so.


Generell sind die Mitarbeiter am Telefon auf Abwimmeln geschult und haben viele rethorisch schöne Worte gelernt. Im Grunde das schlimmste was man als Unternehmen dem Kunden antun kann , um ihn ausbluten zu lassen

Ich bin schon lange Mitglied und habe bisher kaum Leistungen erhalten und dann sowas.

Fazit: Wer Mitglied werden will, sollte eine Rechtschutzevrsicherung vorher abschließen. Wichtig.