Krankenkasse > Kassenart Ersatzkasse - 9 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Krankenkasse"

Ewald+Schlegel DAK: ... war nach einer Operation vom 01.06.2017 bis 18.07.2017 durchgehend krank geschrieben. Die erste Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wurde vom Krankenhaus bis zum 01.07.2017 ausgestellt. Mein erster Azttermin beim Hausarzt war aber erst am 13.07.2017. Deshalb wurde die Folgebescheinigung an diesem Datum ausgestellt. Es wurde mir gesagt: da es sich um eine Folgebescheinigung handelt und es eindeutig die gleiche Diagno...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Krankengeld wegen Formfehler gestrichen von Ewald Schlegel

Ersatzkasse Krankenkasse

Krankenkasse - Barmer Ersatzkasse
96 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
DAK
95 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
Krankenkasse - KKH Kaufmännische Krankenkasse
53 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
Techniker Krankenkasse
112 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
Krankenkasse - KEH Ersatzkasse
3 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse - Krankenkasse Eintracht Heusenstamm
Hamburg-Münchener Krankenkasse
3 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
Krankenkasse - HZK Krankenkasse für Bau und Holzbau
2 Testberichte
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
Knappschaft Krankenkasse
1 Testbericht
Krankenkasse /
Krankenkasse - Brühler EK Solingen
Versicherungstyp: Krankenkasse / Kassenart: Ersatzkasse
Krankenkasse Ersatzkasse Empfehlungen 1
dooyoo-Ergebnisse 1 - 9 von 9

"Krankenkasse" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

donna KKH Kaufmännische Krankenkasse
... kann mich hier nur ganz vielen Mitleidensgenossen oder Mitgliedern nur anschließen. Ich bin seit meiner Geburt in der KKH. seit 49 Jahren. Ende des letzten Jahres wurde ich krank. von Anfang an sollte ich am Telefon beantworten, wie lange ich glaubte, denn noch krank zu sein und wann ich denn wieder zum Arbeitsamt wollte. Eine beantragte Reha von mir, wurde das Kurhaus von der KKH angerufen und um eine Terminbeschleunigung gebeten. Was nicht funktionierte. Die Krankengeldauszahlungen bzw Überweisungen lassen stets auf sich warten. Bis zu 7 - 10 Tage. Jedesmal wenn ich anrufe und Frage, wie lange die Überweisung noch dauert und mit Geld zu rechnen ist, werde ich wieder...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Die KKH-Katastrophe von donna

DAK-Opfer DAK
... seit über 30 Jahren dort versichert und war dann 6 Monate krank. Habe nie vorher Krankengeld beansprucht und dann kamen bereits die ersten Drohungen nach 4 Wochen daß sie kein Krankengeld zahlen wenn ich zu keinem Facharzt gehe. Das ich selbst zu diesem Zeitpunkt schon auf der Suche war, hat diesen Sesselp*er überhaupt nicht interessiert. Hilfe bei der Arzusichern gab es keine. Kurz darauf hatte ich Glück und fand Hilfe u.a. in einer Klinik. Irgendwann noch während des Klinikaufenthaltes kam freitags ein Schreiben, dass der MDK beschlossen hat, ich könne sofort wieder arbeiten. Ein Kontakt mit mir und dem MDK hat nie stattgefunden und selbst als meine Ärzte sich ein...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: DAK - ein Verbrecherverein! von DAK-Opfer

SEBASTIAN+TROPP Barmer Ersatzkasse
... BARMER ist NICHT EMPFEHLENSWERT !! Warum ?? Man kann die oertliche Filiale nicht DIREKT anrufen. Es gibt Sammelnummer, mit Wartezeit von NEUNZIG MINUTEN. Damit entfaellt jegliche positive Bewertung. War frueher besser. Die Barmer ist eine Kasse wie jede andere auch. Bei Zahnersatz hoert die Freundschaft auf. Die Kasse wird dann sehr "kundenarm", das heisst, das Personal ist dann sehr unwirsch. Es gibt Kassen, auch GKV, die tragen auch Zahnersatz zu 100 Prozent. Das Probnlem der Barmer, man will unbedigt in der "Kassenrallye" vorne mitspielen, dieb Logik ist klar: Je mehr Mitglieder, um so groesser der Profit. Das haengt mit der Wahrscheinlichkeit...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: BARMER in deutscher Servicewueste von SEBASTIAN TROPP