Konzertbericht > Interpret A-Z F - 12 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Konzertbericht"

tathentschel Die Fantastischen Vier - Live: ... 01.12.2004 war ich mit meinem Kumpel auf dem Fantastischen 4 Konzert in Hannover. Es ist zwar schon lange her, aber da es so gut war, kann ich mich noch excact dran erinnern. um 18h sind wir aufgebrochen und sind nichteinmal bis zu den Parkplaetzen der TUI Arena gekommen, da es einfach nur voll war. Nach einem 20 minuetigen Fussmarsch endlich angekommen, sah man schon von weitem die endloslangen Schlangen. Nach c...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Fantas in Hannover von tathentschel

F Konzertbericht

Konzertbericht - John Fogerty - Live
3 Testberichte
Konzertbericht / Sie waren bei John Fogerty. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Freedom Call - Live
2 Testberichte
Konzertbericht / Sie waren bei Freedom Call. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Konzertbericht - Giora Feidman - Live
Konzertbericht / Sie waren bei Giora Feidman. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Fünf Sterne Deluxe - Live
1 Testbericht
Konzertbericht / Sie waren bei Fünf Sterne Deluxe. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Konzertbericht - Freundeskreis - Live
1 Testbericht
Konzertbericht / Sie waren bei Freundeskreis. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Fury In The Slaughterhouse - Live
3 Testberichte
Konzertbericht / Sie waren bei Fury In The Slaughterhouse. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Konzertbericht - DJ Friction - Live
1 Testbericht
Konzertbericht / Sie waren bei DJ Friction. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Fettes Brot - Live
1 Testbericht
Konzertbericht / Sie waren bei Fettes Brot. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Konzertbericht - Ferris MC - Live
Konzertbericht / Sie waren bei Ferris MC. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Die Fantastischen Vier - Live
2 Testberichte
Konzertbericht / Sie waren bei Die Fantastischen Vier. Schreiben Sie hier Ihren Bericht dazu.
Konzertbericht F Empfehlungen 1 2 vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 12


"Konzertbericht" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

Mj12 Fury In The Slaughterhouse - Live
... ist Freitag, 30. August 2002, 20:15:31 Uhr. Beginn einer Zeitreise. Die Crew besteht aus sechs Männern auf der Bühne. Nachdem Seuchencheck 'Own Desease' können die Passagiere an Bord. Die Passagiere: 3.000 Menschen vor der Stadtparkbühne. Alle sind gekommen, um zu gehen - und zwar ab. In die eigene Vergangenheit soll es gehen. Man will aus dem Takt der Zeit ausbrechen, zumindest beim Klatschen klappt das schmerzhaft gut (Konsequenterweise beim Lied 'Let's Go Home'). Man will einen Abend nicht an all das Schlechte im Hier und Jetzt denken. Nur so ist es zu erklären, dass das Hamburger Publikum komplett stumm bleibt, als Keyboarder Gero versucht, ein ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Hamburg ist schuld von Mj12

QuicQuec Fury In The Slaughterhouse - Live
... war nun schon zum zweiten Mal bei einem Konzert von Fury in the Slaughterhouse und es war wieder ein Mal absolut geil. Da ich schon etwas früher da war hatte ich auch noch das Glück Christoph Stein-Schneider zu sehen und ein Autogramm zu erhaschen. In der Berliner Columbia Halle ging es am 31.April.2002 voll zur Sache und ich stand in der ersten Reihe. Die Vorband Sonnit fing um 20 Uhr an und das Publikum ging auch gut mit. Mir persönlich war der Sänger irgendwie unsympatisch, aber die Musik war richtig gut. Sonnit hat eher einen rockigen Einschlag. So gegen 21 Uhr fing dann der Hauptakt an. Bei Fury gab es als erstes einen der 10 (glaub ich) Kurzfilme, die...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Color Fury in Berlin von QuicQuec

julekatze Fury In The Slaughterhouse - Live
... Zeitgründen bin ich ja nur noch selten bei Dooyoo anzutreffen, aber über das „Color Fury“-Konzert am 25.04.2002 in der Fürther Stadthalle muss ich der Gemeinde doch mal berichten...es war einfach mal super! Selbst nach 15 Jahren Bandgeschichte reißen einen die 6 Kerls von Fury in the Slaughterhouse mit. Ich bin ja „erst“ 23 und es mag manchen verwundern, was ich auf solch einem Konzert zu suchen habe. Zu Beginn der Fury-Generation war ich ja grad mal läppische 8 Jahre alt. Aber vor einigen Jahren kam ich eher zufällig durch meinen Freund zu dieser Band und ich war verwundert, wie viel Songs ich doch mitsingen konnte. Wer kennt nicht „T...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Einfach geil!!! von julekatze