Sony Go! Cam
Ein Muss für jeden PSP-Fan - Sony Go! Cam Konsolenzubehör

Erhältlich in: 3 Shops

Produkttyp: Sony Nintendo Wii U

Neuester Testbericht: ... ich sie auch nur Personen, mit einer PSP natürlich, und die damit etwas anzufangen wissen, denn die meisten werden eine Digitalkamera zu h... mehr

Ein Muss für jeden PSP-Fan
Sony Go! Cam

JBRM

Name des Mitglieds: JBRM

Produkt:

Sony Go! Cam

Datum: 26.06.08

Bewertung:

Vorteile: Leistung, Design, kostenloses Bearbeitungsprogramm

Nachteile: Preis, kein Blitz

Vorwort:
**************

Ich habe mir die PSP Go! Cam vor 2 Monaten zum Preis von 51.99 Euro gekauft und muss sagen, dass so was natürlich schon eine tolle Sache ist, wenn man dazu die PSP besitzt.
Es geht schnell die Kamera anzuschließen und Fotos zu machen, außerdem ist lediglich ein Update für die PSP notwendig, also kein größerer Aufwand.
Doch alles weitere jetzt in meinem Bericht.

Technische Daten:
**************************

- Effektive Pixel: 1,3 Megapixel
- Linse: Weitwinkel F2,8 (35mm)
- Distanz: 40cm - unbegrenzt (Standardmodus); 7cm (Makromodus)
- Zoom: Digital
- Format: jpeg (Standbild); mjpeg (Film)
- Audio: Mono Linear PCM
- Formate der Fotos: 320x240, 480x272, 640x480, 1280x960
- Nachtaufhellung
- Weißabgleich
- Effekte (Spaßfotos etc.)

Funktionsweise:
*************************

Man befestigt die Kamera am USB-Eingang der PSP und dreht zwei Schräubchen fest, um sie zu stabilisieren. Dann muss man nur noch in den Modus "Kamera" auf der PSP wechseln und schon kann man entweder Fotos schießen oder Videos aufnehmen.
Die Kamera überträgt das Bild logischer Weise auf den PSP-Bildschirm.
Dieser ist relativ groß und somit kann man alles gut erkennen.
Es ist ganz wichtig eine Speicherkarte mit genügend Speicher zu besitzen, wenn man viele Fotos und lange Videos machen will.
Wenn man nämlich die Quallität Fine wählt, verbraucht dieses eine Menge Speicher.
Foto/Videoquallität:
*************************

Zwar hat sie nur 1,3 MP, macht aber dafür ganz ansehnliche Fotos.
Es kommt nämlich nicht immer nur auf die MP Anzahl an.
(am Tage, da bereits ab leichter Dämmerung die Bilder schummrig werden)
Die Fotos werden im Format "Jpeg" abgespeichert, was mehr Speicherplatz kostet, aber dafür eine bessere Bildqualität vorweist und die Videos kann man sich nach aufnehmen im" MPEG4" Format ansehen.

Aussehen:
*****************

Die Kamera ist ein echter Hingucker nach dem Motto: klein aber fein.
Durch ihre Farbe, Silber, kommt sie sehr elegant rüber.
Außerdem passt sie sich optimal an die PSP an und passt zu ihrem Design.
Die Verarbeitung ist sehr zufrieden stellend.

Go! Edit:
****************

Bei der Europäischen Version wird leider die Software nicht auf der UMD mitgeliefert, deshalb sollte man sich die 100MB große Datei "Go! Edit" separat herunterladen.
Es ist kostenlos und verfügt über einige interessante Funktionen, die das Betreiben mit der Kamera lustiger machen.
Z.B. kann man damit Fotos bearbeiten, Stopp-Motion Filme drehen, Fotoalben erstellen und sogar einen Raum durch ein Gimmick bewachen, das bei Geräuschen automatisch ein Foto macht.
Andere Fakten im Überblick:

- Bilderrahmen
- Lustiger Hilfsroboter
- Diashow
- Verschiedene Effekte
Und und und...


Fazit:
***********
Im Gesamturteil bekommt die Kamera von mir 4/5 Sterne.
Sie ist leicht zu bedienen, die Fotos sind in Ordnung und die kostenlose Software "Go! Edit" ist wirklich klasse.
Zu bemängeln gibt es lediglich, dass die Kamera bei dunkeler Umgebung an Bildquallität nachlässt, da kein Blitz vorhanden ist und der enorme Preis.
Ich habe sie für 51.99 Euro gekauft, was ich ein wenig übertrieben finde und deshalb empfehle ich sie auch nur Personen, mit einer PSP natürlich, und die damit etwas anzufangen wissen, denn die meisten werden eine Digitalkamera zu hause haben, die wesentlich bessere Fotos schießt.
Wer die Kamera bereits besitzt, kann sich laut einigen Gerüchten auf Spiele freuen, die extra für die Go! Cam entwickelt sind/werden.


Herzlichen Gruß und Danke fürs lesen, JBRM :)

Fazit: Ein Muss für jeden PSP-Fan

Verarbeitung:    
Bedienkomfort:    
Bedienkomfort:    
Präzision: