Rommelsbacher THL 1097
Die hat schon einiges erlebt und dennoch überlebt - Rommelsbacher THL 1097 Kochfeld

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: Rommelsbacher Kochfelder

Die hat schon einiges erlebt und dennoch überlebt
Rommelsbacher THL 1097

Mondlicht1957

Name des Mitglieds: Mondlicht1957

Produkt:

Rommelsbacher THL 1097

Datum: 17.02.09, geändert am 05.09.09 (352 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: preiswert und praktisch

Nachteile: außer normaler gebraauchsspuren nix

Ich denke mal, so eine Kochplatte ist schon ein praktisches Gerät, es gab Zeiten, da haben wir mit der Kochplatte die einzige Möglichkeit gehabt, uns mit warmen Essen zu versorgen.

Gleichzeitig war das auch immer der Weckdienst für Miturlauber in einem Holzhüttencamp. Der frühe Vogel fängt den Wurm sagt man ja, in unserem Falle waren es die Pilze.
Früh standen wir auf, um die ersten zu sein, und dann rein in die Pfanne mit den Pilzen, aber vor der Hütte, damit auch alle was davon hatten.
Schnuppern durften sie, gegessen haben wir allein, hätten ja auch selber aufstehen können um in die Pilze zu gehen.
Ich weiß es klingt gemein, aber das war nun mal eines der Erlebnisse bzw. Kaufgründe für eine solche Kochplatte. Flexibel sein an jedem primitiv ausgestattetem Ort.

Das zweite mal kam die Kochplatte so richtig zum Einsatz als wir die Sanierung im Haus hatten, für 2 Wochen keine Küche und kein Bad zur Verfügung, ihr glaubt nicht, wie wichtig da diese Kochplatte war.
Auch hat sie mir sehr gute Dienste geleistet beim Umzug, die Küche noch nicht eingeräumt aber die Helfer haben Hunger. Also schnell rauf mit dem Topf auf die Platte, die man ja an jede Steckdose anschließen kann und in wenigen Minuten heißt es "die Bockwurscht ist heiß".

Im Garten können wir sie leider nicht nutzen, da wir dort nur eine "Stromzapfstelle" für alle Gartenmitglieder haben, so kommt sie heute leider weiniger zum Einsatz und ist immer noch in sehr gutem Zustand, nur halt die Platte hat schon so ihre Gebrauchsspuren in der Zwischenzeit.

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_ /_/_/_/

Rommelsbacher THL 1097

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Ein wirklich vielseitig nutzbares Ersatzöfchen dieses Gerät, hier zusammengefasst die technischen Details

- Ideal für Camping und Büro: Einzelkochplatte in dekorativem Softline-Design
- 1000 Watt
- 14,5 cm Durchmesser
- mit Überhitzungsschutz
- Kontrollampe und 1 m Zuleitung
- Gehäuse feueremailliert
- stufenlose Temperaturregelung
- 230 Volt Netzanschluss
- Gewicht: 2,5 kg
- Schukostecker CEE 7/7
- Farbe: weiß

Das Modell ist ähnlich dem THL 1597 und auch ähnlich im Preis. Wir haben sie gekauft damals zu einem Preis von 45 Euro, heute ist sie schon um die 29 Euro teilweise zu haben.
Sicherlich ist eine Doppelkochplatte etwas praktischer und flexibler, jedoch benötigt sie halt auch mehr Platz und da wir sie meist doch in Urlaubs- oder Freizeitzeiten nutzen ist man ja die Zeit betreffend auch recht flexibel und kann alles in Ruhe angehen. Da reicht dann auch eine Platte.
Diese Kochplatte ist so ausgerichtet, dass auch ein durchschnittlicher Topf gut Platz findet. Wir haben aber auch schon Töpfe auf der Patte gehabt, die größer waren als die Kochplatte, auch kein Problem, da sie ja randlos ist und somit in der Breite genug Spielraum ist.


Im Lieferumfang waren:
----------------------------
- Die Kochplatte in einem Karton verpackt und
- Bedienungsanleitung

Die jedoch so gut wie überflüssig ist, denn an dieser Kochplatte befindet sich kaum irgendwelche Regler, die man nicht zu bedienen wüsste ohne vorher die Bedienungsanleitung studieren zu müssen. Wir haben die Platte in weiß gekauft, ich glaub ich hab sie auch in braun gesehen.
Sie hat ein typisches Kochfeld, mit Rand, was sicherlich, falls was überkocht, immer wieder mühevoll blankgeputzt werden muss, aber dafür gibt es ja im Handel die Tabs mit Scheuermittel. Damit geht das recht einfach, Nur sollte man halt nichts zu lange einbrennen lassen.

Die Kochplatte hat die Abmessungen:
- Tiefe: 275 mm
- Breite 245 mm
- Höhe 70 mm.
Das Kochfeld hat einen Durchmesser von 14,5 cm.

Dieser kleine Ersatzherd arbeitet mit 1000 W. Völlig ausreichend für den Zweck, für den man sie einsetzt. Wer mehr möchte muss die 1597 kaufen die hat dann 1500 W.
Das Gerät wurde aus emailliertem Stahlblech hergestellt. Eigentlich ein sehr robustes Material, aber da die Platte viel hin und her geschleppt wird kommt es auch mal vor, dass man irgendwo anstößt. So hat unsere Platte auch schon einige "Schlagstellen" an denen sich die Emaille absplittert.
Wenn so etwas passiert sollte man diese Stelle sofort reparieren, ansonsten kann man nach gewisser zeit Rost dort entdecken, so wie bei unserem Gerät. Mein Sohn hat die Stelle im Nachhinein mit etwas Lack überzogen, der auch nicht dauerhaft hält, aber zumindest verhindert es ein weiteres Rosten.
Das Gerät steht auf 4 runden Füssen, welche dem Gerät einen sehr sicheren Stand geben.
Auch ist das Gerät relativ schwer, so dass man keine Angst haben muss, dass es umkippen könnte, jedoch sollte man diesen Kocher niemals direkt an die Tischkante stellen.
Ecken hat das Gerät natürlich aber diese sind abgerundet, so dass man auch nicht hängen bleiben kann.
Der stufenlose Regler befindet sich vorn am Gerät, genauso wie die Kontrolllampe, diese leuchtet rot, wenn das Gerät eingeschaltet ist.
Am Gerät befindet sich ein Thermostat, welches stufenlos regelbar ist. Durch einfaches Drehen des relativ großen Knopfes kann ich von Stufe 1 bis 5 raufregeln, jedoch hört man kein Einrasten, wenn die Stufen erreicht sind. Hier muss man sich nach der Kennzeichnung auf dem Knopf richten.
Man kann sie auch als Warmhalteplatte nutzen, einfach auf Stufe 1 schalten.
Fürs Aufwärmen genügt die Stufe 2, will man etwas zum Kochen bringen muss man hoch auf die 5 gehen und am besten einen Deckel auf den Topf legen um keine Energie zu verschwenden. Dennoch geht das mit dem 1000 W Gerät relativ schnell. Hier kommt es natürlich auch auf die Art des Topfes an, den man draufstellt. Topf ist nicht Topf, aber das müsste jede Hausfrau wissen.
Auch die Länge des Kabels von knapp 1 m ist ausreichend, da man dieses Gerät ja eh immer auf einem Schrank, oder halt auf dem Boden stehen hat (beim Umzug z.B.) so ist man immer in der Nähe der Steckdose. Ich finde es auch besser, dass es nicht so lang ist, so kann man auch nicht drüber stolpern.
Das Außengehäuse des Gerätes wird nicht heiß, ein wenig warm, aber das ist ungefährlich.

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_ /_/_/_/

Herstellerinformationen

/_/_/_/_/_/_/_/_/_ /_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Die Firma existiert seit 1928, gegründet von Gustav Rommelsbacher.
Inzwischen hat sich die Firma ROMMELSBACHER zum Spezialisten für elektrische Einzel- und Doppelkochtafeln mit dem weltweit größten Programm entwickelt, das von der kleinsten Automatic Kochplatte der Welt bis zu innovativen Glaskeramik Kochtafeln reicht.

Rommelsbacher ElektroHausgeräte GmbH
Rudolf-Schmidt-Str.18
D-91550 Dinkelsbühl
09851 - 57 58-0
09851 - 57 58 59
info@rommelsbacher.de
Internet Adresse : www.rommelsbacher.de

Auf der homepage des Unternehmens. kann man sich über die Vielzahl der Produkte informieren.

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Mein Fazit zu diesem Gerät

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Sicherlich gibt es einige bessere Produkte, auch mit höherer Leistung zu kaufen, uns jedoch genügt dieses Gerät, dass auch schon einiges erlebt hat mit uns, sei es im urlaub oder beim Umzug, aber auch als Übergangskochherd für meinen Sohn, bis sein Herd angeschlossen war hat es seine Dienste geleistet.
An die kleinen Gebrauchsspuren haben wir uns gewöhnt und dass die Kochplatte nicht über Jahre glänzt, das halt auch nun mal normaler Verschleiss.
Ähnlich wie bei den Warmhalteplatten der Kaffeemaschinen man auch bei unserer Kochplatte, dass sie viel im Einsatz war.
Und wie schon erwähnt, sollte mal was überkochen, vor allem Milch, möglichst sofort reinigen, ansonsten muss man eben die Reinigungspads nutzen, denn auch dieser kleine Ersatzherd sollte immer sauber sein.
Ansonsten funktioniert sie immer noch einwandfrei also auch eine Kaufempfehlung von mir.
Preiswert finde ich sie inzwischen auch, wer auf Design steht, sollte sich aber nach etwas anderem umsehen, diese hier ist schlicht und einfach gestaltet, eben zweckmässig.
Euer Mondlicht1957

Fazit: Es ist alles gesagt!!!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Aufheizen/Abkühlen: