AEG HK 63420 PXB
Auf Dauer extrem nervig - AEG HK 63420 PXB Kochfeld

Produkttyp: AEG Kochfelder

Auf Dauer extrem nervig
AEG HK 63420 PXB

san-diego

Name des Mitglieds: san-diego

Produkt:

AEG HK 63420 PXB

Datum: 22.09.17

Bewertung:

Vorteile: Schnell, energisparend

Nachteile: Miserables Handling, unausgereifte Technik

Das Kochfeld hatte ich vor 2 Jahren gekauft, die Leistung (wie bei jedem Induktionsfeld) ist ausgezeichnet. Die Oberfläche ist sehr stabil, trotzdem ich schon den einen oder andren Topf hart absetzte oder auch mal was drauf fiel, ist keinerlei Kratzer vorhanden.
Meine Kritik richtet sich vor allem gegen die unausgereifte Technik hinter den Sensor-Bedienelementen. So elegant es im ersten Moment aussieht, so unpraktisch sind diese Sensortasten. Um eine Leistungsstufe zu ändern muss man (in 15 Stufen) dieselbe Taste immer wieder drücken. Bei einer normalen Taste wäre das kein Problem, bei der Sensortaste muss man aber immer den Finger auf die Taste legen, bis er reagiert, dann ganz von der Taste nehmen, dann wieder drauflegen und warten bis der Zähler wieder weiterzähl, dann den Finger wieder runternehmen usw. Das dauert. Ärgerlich ist, dass man mit nassen Fingern kaum etwas schalten kann, der herd reagiert einfach nicht. Bevor man am Herd einen überkochenden Topf abschalten kann, muss man also immer erst die Hände trocknen - sehr unpraktisch.
Am schlimmsten aber ist die extreme Wasserempfindlichkeit. Sobald es nass wird (z.B. überkochendes Wasser oder ein tropfender Deckel) im Bereich des Bedienfeldes, piepst der Herd kurz und schaltet sich vollständig aus. Jetzt muss man alles komplett trockenreiben, mehrfach probieren, ob der Einschalter wieder reagiert dann alle Platten wieder auf den vorherigen Wert (welcher war das denn????) einschalten. Das bekommt man noch hin. Aber sämtliche Timer, die man je Platte individuell einstellen kann, sind eben leider auch alle gelöscht. Hier kann man nun nur raten. Daher benutze ich die Timer so gut wie nie, weil sie bei mir mindestens 2x pro Woche gelöscht werden.

Fazit: Dieses Modell nie wieder.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Aufheizen/Abkühlen: