Kneipp Badekristalle Gelenke + Muskel Wohl 60 g
Angenehm, mehr leider nicht - Kneipp Badekristalle Gelenke + Muskel Wohl 60 g Kneipp

Erhältlich in: 1 Shop

Neuester Testbericht: ... es billig oder teuer? Da sehen wir gleich... Inhaltsstoffe: Sodium Chloride, Pinus Pinaster Oil, Arnica Montana Flower Extract, Ros... mehr

Angenehm, mehr leider nicht
Kneipp Badekristalle Gelenke + Muskel Wohl 60 g

castillo

Name des Mitglieds: castillo

Produkt:

Kneipp Badekristalle Gelenke + Muskel Wohl 60 g

Datum: 11.02.09

Bewertung:

Vorteile: guter Geruch, macht das Wasser schön weich.

Nachteile: keine Wirkung auf meine Muskeln

Nun möchte ich über meine letzte Auswahl von den Basekristallen von Kneipp berichten. Diese habe ich nun zweimal benutzt und musste meine erste gute Überzeugung korrigieren, da ich nicht so auf die angepriesene Wirkung geachtet hatte. Deshalb schreibe ich auch über diese Kristalle zu letzt.


Kneipp Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Die Verpackung
°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wie ich schon erwähnte, sind die Kristalle in einem Tütchen verpasst, das circa 9 x 13 cm groß ist. Weiteres ist ja auf dem Produktfoto zu erkennen.

Die Tüte enthält 60 g Badekristalle und kostet Euro -,89 bei Schlecker. Eine Tüte reicht für ein Bad.


Informationen über die Inhaltsstoffe und Wirkstoffen
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

leicht lösliche Kristalle
100% naturreines Thermalsolesalz
Naturkompetenz
Saline Luisenhall
natürliche Spurenelemente der Thermalsole
Whirlpool geeignet (Getestet an Whirlpools der Firma Galatea. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Whirlpoolhersteller.)

Sodium Chloride, Pinus Pinaster Oil, Arnica Montana Flower Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Myrocarpus Fastigiatus Oil, Pinus Sylvestris Leaf Oil, Pinus Pumilio Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Limonene, Linalool, Polysorbate 20, Parfum (Fragrance), Lecithin, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Tocopherol, CI 47005, CI 45350


So erklärt Kneipp die Besonderheiten der Salze
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Die Kneipp® Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl aus natürlich reinem Thermalsolesalz mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten schenken Ihnen ein wohltuendes, wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis. Das naturreine Thermalsolesalz der Kneipp® Badekristalle wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen. Diese reichert sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig an. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen. Spurenelemente und Mineralsalze erfüllen wichtige Funktionen im Stoffwechsel und sind daher für den menschlichen Organismus essentiell. Das Thermalsolesalz der Kneipp® Badekristalle enthält die natürlichen Spurenelemente der Thermalsole. Durch seine besondere Kristallstruktur löst es sich zudem leicht im Wasser auf.

Arnika
°°°°°°°
Leider gehört die Arnika in Deutschland zu den gefährdeten Pflanzen. Sie wird zu vielen Heilmittel zugefügt. Bei Zerrungen und Sehnenschmerzen, wird sie oft als Tinktur auf Umschlägen eingesetzt. Aber auch bei Blutergüssen und Verstauchungen, oberflächlichen Venenentzündungen, Entzündungen im Mund- und Rachenraum, rheumatischen Beschwerden und zur Behandlung von Entzündungen nach Insektenstichen wird die Arnika angewandt.


DAS ERHOLSAME BAD
^^^^^^^^^^^^^^

Der Duft
°°°°°°°°°
Dieser ist recht dezent und verbreitet sich langsam.. Wer die Berge mag und den Duft der Bergblumen wird begeistert sein. Es riecht eindeutig nach frischer Arnika. Da bedeutet ein wenig blumig, aber nicht süß. Sehr aromatische Mischung aus Wiesenblumen und frischem Laub.


Die Kristalle
°°°°°°°°°°°°°
Die kleinen Kristalle sind ganz knallig gelb. Im ersten Moment erinnerte es mich an Brausepulver, allerdings sind die Kristalle etwas grober. Sie geben aber auch schon den herrlichen Duft.

Ich gebe die Kristalle zum fließenden Wasser. So können sie sich langsam auflösen. Es ist nicht so prickelnd sich auf die Kristalle zu setzen. Bei der Berührung mit dem Wasser verändern die Kristalle sofort ihre Farbe. Es bleibt zwar gelb, wird aber komisch intensiv und bekommt aber je nach Licht, einen grünen Stich. Das Wasser wirkt als hätte ich Neon-Farbe hineingeben. Das Auflösen der Kristalle geht recht schnell. Ich helfe mit leichtem Rühren mit der Hand noch ein wenig nach.


Der Genuss
°°°°°°°°°°°°
Der Duft verteilt sich langsam und dezent im Raum und lädt dadurch ins Wasser ein. Durch die Kristalle ist das Wasser ganz weich geworden. Ich glaube das liegt an den Salzen. Schon nach wenigen Momenten spürt man wie sich der Körper entspannt. Auch eine innere Ruhe tritt ein. Aber so wirklich auf die Muskeln und Gelenke wirkt es nicht ein. Man fühlt sich zwar ganz leicht und spürt wie der Körper sich erholt und der Geist sich für den Augenblick ausschaltet, aber diese Wirkung haben auch andere Zusätze.

Was ich bei diesem Bad etwas störend finde, es gibt kein Reinigungsgefühl. Durch die Seife wirkt nun das Wasser irgendwie schmuddelig. Das nimmt sehr viel vom Wohlgefühl. Die Möglichkeit erst zu duschen und dann sich in das Bad zu legen lohnt sich auch nicht, weil ich die versprochene Wirkung nicht gespürt habe. Schade, weil ich mit den anderen Bädern sehr zufrieden war. Bei meiner ersten Anwendung dieser Kristalle war ich sehr zufrieden, aber an dem Tag hätte mich wohl alles was warm ist und gut riecht überzeugt.

Fazit
°°°°°°
Hier bin ich etwas enttäuscht. Es ist ein schönes Gefühl mit diesen Kristallen zu baden. Ich mag den Geruch und meine Haut hat gut reagiert und es gab mir auch Entspannung.Ich hatte gehofft, dass der körperliche Stress und die Verspannungen danach verflogen sind. Aber ich fühlte meine schweren Beine und Arme danach immer noch. Hier gebe ich nur 3 Sterne.

Fazit: ^^^^^^^^^^^^^^