Gant Herren Strickjacke
Kuschelig warm - Gant Herren Strickjacke Kleidung

Produkttyp: Gant Kleidung

Neuester Testbericht: ... Gesamtlänge von 72 Zentimetern ist grau und hat einen Schalkragen. Verschlossen werden kann sie durch insgesamt sieben Knöpfe. Im Inne... mehr

Kuschelig warm
Gant Herren Strickjacke

dik1609

Name des Mitglieds: dik1609

Produkt:

Gant Herren Strickjacke

Datum: 21.12.16

Bewertung:

Vorteile: Wärmt und sieht gut aus

Nachteile: Keine zu erkennen

Immer wieder einmal - besonders natürlich in der kalten Jahreszeit - bietet der Online-Shop des Kaffeerösters Tchibo warme Strickjacken an. Und genau so etwas konnte ich gebrauchen. Also wurde bestellt und geliefert. Inzwischen hat meine Tchibo-Strickjacke mit Teddyplüsch auch einige Bewährungsproben hinter sich, so dass nun darüber berichtet werden kann, was an dieser Stelle geschieht, weil das eigentliche Produkt bei dooyoo nicht gelistet ist.

Der Kauf
======
Für genau 39,95 Euro wurde das wärmende Bekleidungsteil bei Tchibo angeboten. Weil ich aber per Mail einen 10-Prozent-Gutschein für den Online-Shop zugesandt bekommen hatte, reduzierte sich der Preis für mich auf 35,95 Euro, was ich als in Ordnung befand. Also wurde bestellt - natürlich in meiner entsprechenden Größe, wobei vier Doppel-Größen im Angebot waren. Geliefert wurde drei Tage später per DHL, wobei ich keine Versandkosten zu zahlen hatte.

Der Hersteller
==========
Wieder einmal ist nicht klar, wer hier hergestellt hat, sondern nur, für wen hergestellt wurde. Und das ist: Tchibo GmbH, Überseering 18, 22297Hamburg, Internet: www.tchibo.de.

Das Aussehen
===========
Meine neue Strickjacke mit einer Gesamtlänge von 72 Zentimetern ist grau und hat einen Schalkragen. Verschlossen werden kann sie durch insgesamt sieben Knöpfe. Im Inneren ist ein Teddyplüsch-Futter zu finden, das ein wenig dunkler ist als die Außenhaut der Jacke. die zudem über zwei gefütterte Stecktaschen verfügt. Die Jacke selbst besteht zu 50 % aus Schurwolle und 50 % Polyamid, das Teddyplüsch-Futter zu 100 % aus Polyester.

Das Versprechen
=============
In seinem Online-Shop bewirbt Tchibo die Jacke so:

Besonders weich und wärmend - mit Teddyplüschfutter und Schurwoll-Anteil. Elastischer Rippstrick an Stehkragen und Bündchen. Raglanärmel. 2 Eingrifftaschen mit Webbesatz. Normale Passform.
Teddy-Plüsch ist ein samtartiger Stoff, der durch seinen dichten und hohen Flor besonders kuschelig weich und angenehm auf der Haut ist.

Meine Meinung
===========
Kaum war das Tchibo-Paket angekommen, da musste ich diese Strickjacke auch anprobieren. Sie passte - das war zunächst einmal das Wichtigste! Und sie saß unglaublich kuschelig am Körper, wobei ich es sofort besonders liebte, beide Hände in den Taschen zu vergraben und dort direkt das kuschelige Futter auf der Haut zu spüren - das war wirklich sehr, sehr angenehm, zumal mein neues Oberteil sich auch noch als sehr elastisch und geschmeidig erwies! Und obwohl die Jacke aus sehr dickem Stoff ist, wirkte sie irgendwie nicht plump, liegt locker am Körper und hat durchaus auch optisch etwas zu bieten. Schnell war ich sicher: Damit dürfte ich mich bei niedrigen Temperaturen problemlos unter die Menschheit wagen.

Und natürlich dauerte es nicht lange, bis nicht nur die Optik, sondern auch die in erster Linie gefragten wärmenden Eigenschaften der neuen Strickjacke endgültig getestet werden sollten: Es herrschten Temperaturen leicht unter dem Gefrierpunkt, und ich musste mich mehrere Stunden lang draußen aufhalten, ohne dabei viel Bewegung zu haben. Natürlich wurden dicke Socken und wärmende Stiefel angezogen. Und meine neue Strickjacke. Dazu kamen eine Jacke, ein Schal, Handschuhe und eine Mütze - ich war der Meinung, dass ich mich perfekt gekleidet hätte. Einige Zeit ging das gut. Dann aber kroch die Kälte durch die Handschuhe, später auch durch die Stiefel und die dicken Stricksocken. Aber: Oben rum musste ich nicht frieren. Meine Strickjacke nämlich tat genau das, was sie meiner Meinung nach tun sollte: Sie wärmte. Und zwar ohne jede Einschränkungen. Meine Neuerwerbung hatte damit alle Anforderungen an sie erfüllt, wobei sie dank der verwendeten Schurwolle auch nicht wie ein Plastikanzug wirkte, sondern durchaus Luftzirkulation ermöglichte. Und als ich dem 32-jährigen Sohn die Tchibo-Textilie präsentierte, musste er auch einmal kurz hineinschlüpfen, um dann festzustellen, dass genau das ja auch etwas für ihn wäre. Pech gehabt: Bei Tchibo war das gute Teil ausverkauft. Ich bin mir aber sicher, dass es irgendwann bald schon wieder erneut im Shop zu haben sein wird.

Einige Anmerkungen sollten noch kurz zur Reinigung des Textilstücks gemacht werden: Die Jacke kann problemlos mit Wollwaschmittel bei 40 Grad in der Maschine gesäubert werden. Sinnvoll ist es allerdings, der Hersteller-Empfehlung zu folgen und sie zum Trocknen anschließend nicht auf die Leine zu hängen, weil sie dann wohl außer Form geraten würde, sondern sie im liegend zu trocknen, was ich auch getan habe, indem ich sie nach dem Waschen auf dem Wäscheständer im Badezimmer drapierte. Und natürlich braucht das gute Stück eine Zeit, bis es wirklich richtig trocken ist - nach eineinhalb Tagen aber war die Kuschel-Jacke so weit, dass sie wieder getragen werden kann. Und ich habe keine Angst mehr vor kalten Tagen. Nur ein paar neue Handschuhe müsste ich mir vielleicht kaufen...

Fazit: Erfüllt die Aufgabenstellung voll und ganz