Bilora Fashion Bag Nano L
Eine nützliche Tasche für meine Digital Kamera - Bilora Fashion Bag Nano L Kameratasche

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Bilora Kameratasche

Neuester Testbericht: ... Trageschlaufe Bezahlter Preis - 7,49 Euro Hersteller ********* Kürbi- Otto Tönnes GmbH / Bilora 42477 Radevormwald ... mehr

Eine nützliche Tasche für meine Digital Kamera
Bilora Fashion Bag Nano L

AnneFaust

Name des Mitglieds: AnneFaust

Produkt:

Bilora Fashion Bag Nano L

Datum: 18.04.12

Bewertung:

Vorteile: Eine gute Tasche zum akzeptablen Preis

Nachteile: da habe ich nichts gefunden

Fotografieren ist ein schönes Hobby. Ich fotografiere sehr gerne und auch oft. Meine Lieblingsmotive sind die Natur, Bäume, alles was mit Wasser zu tun hat wie kleine Seen und Wasserfälle, Leuchttürme, Blumen und Fauna.

Damit ich meine Kamera gut schützen kann, so kaufte ich mir auch die passende Kameratasche dazu. Da die meisten Digitalkameras heute schon so klein sind, da passen diese ja auch in die Handtasche oder gar in die Jacken Innentasche. Deshalb gibt es passende Kamerataschen oft zum günstigen Preis, wenn man ein bisschen sich in den größeren Multimedia Geschäften umschaut.

Ich stecke meine Kamera eben lieber in eine nützliche Kameratasche, als in die Jackentasche. Da hat man sie auch schneller für Schnappschüsse bereit.


Ich berichte heute über meine Kameratasche, welche ich schon seit fast 2 Jahren besitze.




Bilora Fashion Bag Nano L
*************************



Angaben zum Produkt:


Doppel Reisverschluss

Die Innenmaße 6x2x9 in cm gemessen

Gewicht 25 Gramm

Farbe dunkelblau

Trageschlaufe

Bezahlter Preis - 7,49 Euro







Hersteller
*********

Kürbi-Otto Tönnes GmbH / Bilora

42477 Radevormwald






Meine Erfahrung mit dem Produkt:
****************************************



Diese Tasche hat eine Schlaufe auf der Rückseite, sie lässt sich gut mit dem Gürtel an der Hose verbinden. Die hält gut, man muss keine Angst haben, dass dort etwas verrutscht. Mein Lebenspartner hat diese Tasche schon an seinem Gürtel befestigt. Ich trage ja auch Jeans, aber ich bin ja kein Mann, ich laufe nicht umher mit der Tasche am Gürtel der Hose.

Ich bevorzuge eine Trageschnur. Hier hat man sich etwas gutes einfallen lassen. Links neben der Gürtelschlaufe befindet sich eine kleine Öse aus Metall. Daran angehängt ein längerer Trageriemen. Dieser wird durch einen Karabiner ebenfalls aus Metall an der Öse befestigt. Dadurch hat sie einen guten Halt.

Ich kann die Tasche samt Inhalt gut in meiner Hand tragen. Der Riemen ist verstellbar. Ich kann die Tasche auch umhängen, dann habe ich meine Hände frei. Für mich ist das aber nichts. Ich trage lieber mit Handschlaufe.


Ein kleiner Zipper auf der linken Vorderseite öffnet mir das Vorfach. Hier ist genug Stauraum für einen Ersatz Akku, ein kleines Mikrofasertuch und eine Speicherkarte. Mehr an extra Gepäck muss ich ja nicht haben. Das passt alles in die Vortasche rein. Sehr praktisch auch, ich kann die Tasche ja von außen öffnen, so bleibt meine Kamera in dem Hauptfach innen sauber geschützt. Das Vorfach ist so gut wie nicht zu sehen da der kleine Reisverschluss bis unter die Naht geht.


Kommen wir zum Innenfach. Die Fachgröße beträgt 2cm, also meine Canon Kamera hat genug Platz. Das Innenfutter ist leicht angeraut. Da wird nichts verkratzt. Die Tasche lässt sich leicht öffnen. Der Reißverschluss ist hier doppelt vorhanden. Man kann nach links und rechts öffnen. Eine Hand hält die Tasche und die andere zieht die Kamera heraus. Das ist doch wirklich sehr praktisch.

Die Tasche ist vom Material aus Nylon und ist Wasserabweisend, man sollte allerdings nicht mehrere Stunden im Regen damit unterwegs sein.




Fazit
*****

Ich habe mir diese Tasche gekauft, weil sie mir nützlich ist. Das Design ist sehr schön, aber war mir nicht so wichtig. Sie bietet mir genug Stauraum für Kamera und kleines Zubehör. Sie ist strapazierfähig und bietet mir mit dem extra Vorfach eine saubere Aufbewahrung für Akku und Speicherkarte.

Ein Tipp: Beim abendlichen Stadtbummel habe ich mir die Tasche an meinen Jeans Gürtel befestigt. Da geht der Ausweis rein und 1 Packung Taschentücher sowie ein Geldschein und der Wohnungsschlüssel. Den Pullover drüber gezogen, die Jacke drüber und los kann es gehen ganz ohne Handtasche. So hat man alles dabei, das finde ich gut.Das kann ich dann auch als Frau tragen, ich laufe nur nicht mit der Kamera so umher.

Eine nützliche Tasche für die Digitalkamera.

Empfehlung von mir, ein klares ja.

Fazit: Kaufempfehlung - ja