Thrustmaster Ferrari Universal Challenge 5-in-1 Racing Wheel
TOP für alle SCHUMIFANS - ein besseres Geburtstagsgeschnek gibt es NICHT - Und güsntig ist es auch! - Thrustmaster Ferrari Universal Challenge 5-in-1 Racing  Wheel Joystick / Gamepad / Lenkrad

Produkttyp: Thrustmaster Joysticks

Neuester Testbericht: ... virtuelle Rennen gegen mich und seinen Vater zu fahren. Das Lenkrad kann also auch für Familienunterhaltung sorgen. Ein Teil mit vielen Fu... mehr

TOP für alle SCHUMIFANS - ein besseres Geburtstagsgeschnek gibt es NICHT - Und güsntig ist es auch!
Thrustmaster Ferrari Universal Challenge 5-in-1 Racing Wheel

testemich

Name des Mitglieds: testemich

Produkt:

Thrustmaster Ferrari Universal Challenge 5-in-1 Racing Wheel

Datum: 14.03.09, geändert am 20.11.09 (553 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: s.B.

Nachteile: s.B.

Anbei möchte ich meine Erfahrungen, die ich mit dem Lenkrad Thrustmaster Ferrari Universal Challenge 5-in-1 Racing Wheel gemacht habe mit anderen Mitgliedern der Community teilen.

Allgemeines / Preis:

Das Lenkrad Thrustmaster Ferrari Universal Challenge 5-in-1 Racing Wheel habe ich vor etwa 8 Monaten meinem Sohn zu Geburtstag gekauft. Zu einem, weil er sich so etwas schon ziemlich lang gewünscht hat und zum anderen weil es wirklich ein sehr schönes Geschenk ist. Vor Allem für kleine Schumifans.

Kein Wunder also, dass er die erste Zeit nichts mehr machen wollte, außer virtuelle Rennen gegen mich und seinen Vater zu fahren. Das Lenkrad kann also auch für Familienunterhaltung sorgen. Ein Teil mit vielen Funktionen.

Gekauft habe ich das Lenkrad bei einem eBay-Handler in einer laufenden Auktion. Einige Lenkräder gingen für rund. 25 EUR. Ich blieb aber hartnäckig und habe dieses Teil für gerade mal 18 EUR inkl. Versand ergattert.

Verpackung / Design:

Die Verpackung ist sehr ansprechend designet worden. Vor Allem das Ferrari-Design lässt die Herzen der Motorsportfans höher schlagen. Das Lenkrad erinnert zwar kaum an die echten Rally und Formel1 Lenkräder, aber immerhin.

Benutzerfreundlichkeit / Wirklichkeitsnachbildung:

Das Lenkrad liegt durchaus gut in der Hand. Auch wenn das Lenkrad nicht wirklich die Wirklichkeit nachbildet, also die echten Lenkräder, ist es perfekt zum Rennfahren in der virtuellen Welt geeignet. In gewisser Weise bildet das Lenkrad aber die Lenkräder der echten Autos nach und wenn man mal längere Zeit gespielt hat und sich an die typischen Bewegungen, die notwendig sind um in den virtuellen Rennspielen einzulenken gewöhnt hat, fällt es ziemlich schwer sich auf das Lenkrad des echten Autos umzustellen.

Was ich aber am Lenkrad trotzdem sehr gut finde, sind die Hebel, mit denen man die Gänge schalten kann und die Forceeffekte des Lenkrads.

Die Pedalen sind genau das Gegenteil dessen, was das Lenkrad ist. Sie bilden die Wirklichkeit am Besten ab. Man fühlt sich wirklich so als ob man in einem Rennwagen wäre. Sogar der Pedalendruck ist Rennwagentypisch. Sage es, weil ih schon mal ein Rennwagen gefahren bin. Aber bei jedem Auto wirds wohl etwas anders sein. Aber trotzdem.

Technische Daten:

Lenkrad, Pedaleinheit: GameCube, Playstation 1 (PS1), Playstation 2 (PS2), Playstation 3 (PS3), Wii
Schnittstellen: Sony PlayStation 2, Nintendo GAMECUBE, PC, Nintendo Wii, Sony PlayStation 3
Besonderheiten: ForceFeedback

Empfehlung: JA

Fazit: Gesamtleistung: sehr gut