Sony PS3 Controller Dualshock 3 Wireless
Gut Ding braucht Zeit - Sony PS3 Controller Dualshock 3 Wireless Joystick / Gamepad / Lenkrad

Produkttyp: Sony Joysticks

Neuester Testbericht: ... bei meinem ersten Controller, was grade mal einen Leistungsverlust von 50% in fünf Jahren darstellt. Dies alles zeigt mir, dass Sony hier e... mehr

Gut Ding braucht Zeit
Sony PS3 Controller Dualshock 3 Wireless

georg1980

Name des Mitglieds: georg1980

Produkt:

Sony PS3 Controller Dualshock 3 Wireless

Datum: 22.10.10

Bewertung:

Vorteile: Vibration, gute Verarbeitung, Kabellos, Akku Inclusive

Nachteile: Nichts

Einleitung:

Es gab schon für die PS2 einen Dualshock Controller, doch für die PS3 gab es diese Funktion eine ganze Zeit lang nicht. Die neuen Controller sind aber nicht Kompatibel mit den alten PS2 Controllern, da die neuen Kabellos funktionieren. Auch wenn es Probleme mit den Rechten für diese Technik gegeben haben soll, so bleibt diese Strategie auch eine gute Möglichkeit um mehr von den Kunden zu kassieren, da es viele gibt, die den normalen Controller gegen diesen Dualshock Controller ersetzen.


Praxis:

Der Controller arbeitet an sich wie jeder andere PS3 Controller. Es gibt vier Richtungstasten, vier Aktionstasten (Dreieck, Kreis, X und Viereck), zwei Analogsticks, vier Tasten auf der Vorderseite (L1,L2,R1,R2) und die Start, Select und die PS3 Taste. Das macht die Bedienung nicht besonders Einfach, da für jedes Spiel die Tasten zum Teil anders belegt sind. Doch für die Täglich Spielenden Personen wird das kein Problem sein.
Die Besonderheit an diesem Controller ist die Dual Shock Funktion, wodurch der Controller vibrieren kann. Das Vibrieren wird in Spielen Eingesetzt um Einen Treffer (Verletzung) der Spielfigur zu Signalisieren, oder bei Autofahren, wenn die Reifen durchdrehen oder man von der Strecke abkommt. Es ist ein schönes Extra, das den Spielspaß anhebt. Dennoch gibt es keine wirklich neuen Funktionen, die der Controller bietet.


Verarbeitung:

Der Controller ist wie eigentlich jeder Sony Controller gut verarbeitet. Die Tasten reagieren sehr gut und die Vibrationsfunktion ist deutlich spürbar. Auch die Kanten sind sauber verarbeitet und der Controller liegt sehr gut in der Hand, dies hat noch keiner geschafft zu kopieren oder zu verbessern. Durch die zusätzliche Vibrationsfunktion, die auch Strom verbraucht hält der Akku nur wenige Tage, doch zum glück kann man den Controller auch im Spielbetrieb über das USB Kabel laden.


Meine Meinung:

Auch wenn der Controller nicht sehr viel mehr kann als der normale PS3 Controller würde ich bei Neukauf auf den Dualshock setzen, da diese Funktion den Spielspass erhöht. Der Preis von 45 Euro ist gerechtfertigt, da die Konkurrenz auch so viel Verlangt und dabei zum Teil nicht einmal einen eingebauten Akku liefert, wie das bei Sony üblich ist. Von mir eine Klare Kaufempfehlung auch wenn ich deshalb meinen alten normalen Controller nicht weggeben würde.

Fazit: Ein guter Controller mit nun endlich allen Funktionen.