Microsoft SideWinder Precision Pro
Knüppel.Bestens für Flugsimulatoren! - Microsoft SideWinder Precision Pro Joystick / Gamepad / Lenkrad

Produkttyp: Microsoft Joysticks

Neuester Testbericht: ... Spiele wie Virtual Fighter mit solchen Joystick gemacht. Diese Spielbretter reproduziert Microsoft mittlerweile sogar wieder für seine X... mehr

Knüppel.Bestens für Flugsimulatoren!
Microsoft SideWinder Precision Pro

Free22

Name des Mitglieds: Free22

Produkt:

Microsoft SideWinder Precision Pro

Datum: 28.12.09

Bewertung:

Vorteile: *

Nachteile: *

Hallo,
Microsoft kam ja als Softwareentwickler ganz groß raus.
Vor allem mit Windows konnte die Firma unglaubliche Erfolge erzielen.
Als sie dann 2002 mit der Xbox in das Konsolengeschäft einstiegen, war klar, dass auch Zubehör für den Computer eine gute Geldanlage ist.
Neben vielen anderen Controllern kam auch ein Joystick heraus, der Microsoft SideWinder Precision Pro.




****Preis***
Als der Joystick herauskam, kostete er 110 DM.
Dies war 2000. Heute wären das umgerechnet cirac 55Euro, die man aber noch locker durch 3,5 teilen kann.
Bezahlt habe ich nämlich 15Euro, allerdings gebraucht bei Ebay.




***Kaufgrund***
Microsoft ist ja eine richtig gute Marke!
Weil ich hin& wieder auch mal Simulatoren am PC spiele, wollte ich gerne ein wenig mehr Realismus und Spielgefühl bekommen.
Dies hat wunderbar geklappt, denn der Joystick ist wirklich etwas besonderes.

Ihr kennt vielleicht noch die alten Spielehallen, als es noch keine Konsolen und HeimPCs gab.
Dort hat man auch Spiele wie Virtual Fighter mit solchen Joystick gemacht.
Diese Spielbretter reproduziert Microsoft mittlerweile sogar wieder für seine XBOX.
Weil auch ich gerne solche Spiele genieße, hab ich mir dieses Teil zugelegt!





***Design***
Anders als bei einem traditionellem Controller oder Game-Pad für den PC oder eine Konsole hat dieser Joystick kein Steuerkreuz.
Dieses wurde natürlich nicht vergessen, sondern durch einen Steuerknüppel ersetzt.
Den kennt man bestimmt schon, wenn man irgendwelche Flugsimulatoren ausprobiert hat.
Dazu gibt es dann noch auf dem Stick mehrere Knöpfe, sowie auf dem Sockel.
So steuert man dann mit dem Knüppel und setzt seine Aktionen mit den Tasten ein.
Super, oder??




***Handling***
Anfangs war ich etwas skeptisch, doch nachdem ich zwei- dreimal bei meinem Cousin gespielt hatte, war ich vollkommen überzeugt.
Die Qualität ist überragend und einfach vorbildlich.
Auch nach extrem harten Spielen bekommt man keine Abschürfungen oder Blasen, wie ich es (leider) von gecoverten Controllern kenne.
Das finde ich einfach spitze.
Auch kommt der Controller ohne Polsterungen aus, weil er sehr hochwertiges Material bietet.
Allerdings muss man beachten, dass der Controller schon etwas älter ist.
So muss man hin& wieder mal ein bischen fester drücken, damit alles funktioniert.
Das ist bei mir aber wahrscheinlich so, weil der Joystick schon gebracht war.




Fazit:
Ich kann diesen Controller für alle Gelegenheitsspieler empfehlen.
Allerdings macht ein Neukauf mehr Sinn, weil der Controller nach einiger Zeit etwas nachlässt und man doch die volle Stärke genießen möchte!

Fazit: *