Congstar

Congstar Internet Provider

Kurzbeschreibung:Billigmarke der Deutschen Telekom. Telefon und DSL-Anschluss. Angebote: DSL 2000 (2 MBit/s), DSL 6000 (6 MBit/s), DSL ... mehr

Congstar ... 16000 (16 MBit/s). DSL und Mobilfunk ohne Mindestvertragslaufzeit

Neuester Testbericht: ... 30 Jahren - der Kundenservice ist nicht einmal mit dem Hubble Teleskop zu finden - Congstar ruht sich auf der Aussage aus, dass sie alles in ihrer Macht stehende versucht haben und mir kein weiteres Entgegenkommen mehr anbieten können Heißt in kürze: Ich zahle nunmehr 100% von den vereinbarten Zusagen und erhalte nur 50% Leistung. Der Kundenservice antwortet nicht mal mehr auf E-Mails, ist ... mehr

 ... telefonisch nur unter teuren 0180er Rufnummern erreichbar, aber Neubestellungen werden schnell und bequem unter diversen 0800er Rufnummern aufgenommen. Ein finanzielles Entgegenkommen oder eine Kulanz wird strikt abgelehnt, da der Fehler nicht auf Sei...mehr

Testberichte zu Congstar

Ver%E4rgerte+Kundin
Kurzbewertung zu Congstar
von Verärgerte Kundin - geschrieben am 11.01.16
Bewertung:

Der Servicemitarbeiter hat am Telefon versichert, dass die gebuchte Option nur einmal abgebucht wird. Später musste ich feststellen, dass diese sich automatisch verlängert und abgebucht wird ohne mein Zutun (weil nicht innerhalb von 30 Tagen gekündigt). Ich vermute, dass hier gezielt falsch informiert wurde.
Des Weiteren hat der Mitarbeiter die Option auf ein Gerät gebucht, auf dem ich diese gar nicht haben wollte. Ich wollte einen SurfStick kaufen und habe mich zu den Konditionen dazu erkundigt. Obwohl ich mich sicher klar ausgedrückt habe, wurde mir die Option auf das Handy gebucht.
Fazit: bin um ca. 30,- ärmer und um einigen Ärger (Service-Dreist-Line etc.) reicher.

S.E.
Kurzbewertung zu Congstar
von S.E. - geschrieben am 10.12.15
Bewertung:

Vorab: Ich lag wenige Tage über der Kündigungsfrist meines 2 Jahresvertrages - klar, mein Fehler, mein Pech. Mir wird jetzt für ein ganzes Jahr weiter der Tarif abgezogen.
Ich habe mich an den "Service" gewendet und wurde mit automatischen E-Mails abgespeist. Ich finde es unverschämt, dass in diesem Fall nicht kulant oder wenigstens persönlich reagiert wurde. Natürlich ist es mein Pech, aber im Sinne der Kundenrückgewinnung & -bindung wäre es seitens Congstars durchaus schlauer gewesen meinen Vertrag zu kündigen und eben ein positives und kundenfreundliches Bild von dem Betrieb zu formen, anstatt mir jeden Monat diesen Betrag abzuknöpfen. So werde ich diese negative Erfahrung weitergeben und selbst natürlich nicht mehr zurück zu Congstar wechseln. Dieser Text ging natürlich auch an den sogenannten Service. Zurück kam wieder mal ein vorgefertigtes Antwortschreiben. Traurig, wenn man so mit Kunden umgeht, die sich hilfesuchend an den Service wenden.

J%F6rg
Congstar - Du willst es, Du bekommst nichts, als Rechnungen ... (309 Wörter)
von Jörg - geschrieben am 30.07.15
Bewertung:

Leider musste ich wegen der Netzversorgung im Festnetzbereich von der Telekom zu Congstar Kabel wechseln. Diese Entscheidung bzw. den Umstand bereue ich sehr - ebenso, wie ca. 300 Nachbarn hier an der neuen Anschrift im Neubaugebiet! Congstar hat den Neuvertrag pünktlich zum Wunschtermin geschaltet - dafür 1 Stern. Alles Weitere ist dann absolut untragbar: - Die portierte Festnetzrufnummer ist bis heute, auch nach ca. 1 Monat nicht erreichbar - die Qualität der Telefonie ist unter aller Kanone und erinnert an alte Postzeiten von vor ca. 30 Jahren - der Kundenservice ist nicht einmal mit dem Hubble Teleskop zu finden - Congstar ruht sich ...

Anechoic
Unter den Blinden...... (505 Wörter)
von - geschrieben am 17.11.14, geändert am  15.04.16 (Sehr hilfreich, 67 Lesungen)
Bewertung:

Bei der Wahl des Telekommunikationsanbieters hat der Verbraucher heutzutage nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera. Beschiss und der unverschämter Umgang mit Kunden sind überall an der Tagesordnung. Hier eine möglichst nervenschonende Wahl zu treffen ist nahezu unmöglich. Congstar ist da leider auch keine Lösung. Positives: Eine der wenigen Alternativen mit D1 Prepaid Angeboten. Im Markt immer als einer der Günstigsten positioniert. Kritikpunkte: Teilweise sehr schlechte Servicequalität, die sich auf das versenden von Standard Mails reduzieren "kann", ohne darauf zu achten ob ...

Julian
Kurzbewertung zu Congstar
von Julian - geschrieben am 03.11.14
Bewertung:

Ich habe jetzt endgültig genug. Congstar ist das Letzte! Wenn man den Stick eine Zeit lang nicht benutzt, bekommt man andauernd Fehlermeldungen. Dann muss man den grottenschlechten Kundenservice kontaktieren, der meist auch nicht oder erst nach langer Zeit weiterhelfen kann / will. Es werden Flatrates doppelt belastet, Umstellungen funktionieren nicht, etc. Was mich Congstar letztendlich schon gekostet hat, möchte ich erst gar nicht nachrechnen.
Schlechte Verbindungen, andauernde Fehlermeldungen, miserabler Kundenservice - das Letzte!

Ähnliche Produkte wie Congstar

S.I.N.K net - 100% ereichbar;schnell auch bei US Seiten,Viele News-Groups;Verbindungsentgelt inkl. Telefongebühren;Sekundengenaue Abrechnung. nicht unbedingt der billigste Anbieter

HTP - sehr günstig nur in Hannover

T-Home - alles aus einer Hand Preispolitik, interner Infomationsfluss hakt, Mitarbeiterprobleme

T-Com Surf & Call - unkomplizierter Tarifwechsel, preisgünstig, kompetenter Vertragspartner

Carpo - war mal

Mehr Produkte aus der Kategorie Internet Provider
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
TeleBel
Preis-Leistung
regionaler Anbieter
Telepassport
Tarif ist nicht schlecht
man muß vor Ort wohnen,um besseren kontakt zu habenKunde ist nicht unbedingt Königman kann da echt zum Bettelmann werden
Kabelsignal
alles
derweilen
Alpha TelecomGelsenPironet
Geschwindigleit, niedrige Tel.-Kosten
Grundgebühr