gosupermodel.com
goSupermodel - Eine Seite für jedes Mädchen - gosupermodel.com Internet Seiten

Neuester Testbericht: ... immer wieder non irgendwelchen Leuten von belästigung, auf gsm sind jungs und darum gab es auch viel streit, aber sie haben sich benommen. ... mehr

goSupermodel - Eine Seite für jedes Mädchen
gosupermodel.com

Chilli

Autor-Name: Chilli

Produkt:

gosupermodel.com

Datum: 15.11.09

Bewertung:

Vorteile: Text lesen (;

Nachteile: Manchmal langsam

Da es bereits einige Bewertungen über goSupermodel.de gibt, habe ich (ein 15-Jähriges Mädchen das bereits seit 2 von insgesamt 3 Jahren auf goSupermodel.de dabei ist) mich entschlossen, meine eigene Persöhnliche Kritik abzugeben.

Wenn man auf die Startseite kommt, kann man auswählen, ob man sich schon gleich anmelden möchte oder ob man sich noch Zeit lassen will um sich ein wenig durch verschiedene Funktionen zu recht zu finden und sich aus zu suchen, ob man sich wirklich anmeldet.
Wenn man sich schließlich ausgesucht hat, dass man sich anmeldet kann man auswählen zwischen einem vorgefertigten Model oder ob man sein eigenes ganz individuell gestalten will.
Bei dem eigenen individuellen Teil kann man sich die Hautfarbe, Augenfarbe, Gesichtsform, Haare, Haarfarbe und die Kleidungsstücke selber aussuchen. Dabei wird die Kreativität des jeweiligen Mädchens gefördert.
Durch's klicken auf "Weiter" gelangt man zu einer neuen Seite, auf der man sich Nickname und Passwort ausdenken kann.
Schließlich ist es dann so weit: Man hat sein eigenes Model!
Auf der Hauptseite für die angemeldeten wird man zu Beginn freundlich begrüßt und man kann auswählen, ob man Hilfe von einer Betreuerin (Ein anderes Model, dass sich bereit erklärt dem neuen Model bei Rat und Tat zur Seite zu stehen) haben möchte oder ob man alleine zu recht findet.
Um Mails zu schreiben oder Forumbeiträge zu machen, muss man sich seinen Model auf den nächsten Modelrang hocharbeiten. Dies ist aber schnell erreicht. Insgesamt gibt es 5 Modelränge, vom Neuling bis zum Supermodel. Außerdem muss man seine Email Adresse angeben, an die ein Bestätigungslink geschickt wird. Da durch hat man die Möglichkeit, falls man mal sein Passwort vergessen haben sollte es sich zu schicken zu lassen.

Nachdem man die beiden Dinge abgeschlossen hat, kann es endlich losgehen. goSupermodel bietet vielerlei Dinge: Man kann sein Model in Shops Kleidungsstücke kaufen, man kann Schminke tragen und sich die Haare schneiden bzw. färben lassen, Spiele spielen, Sein eigenes Profil mit bunten Farben verzieren, Forumsbeiträge schreiben, an Wettbewerben teilzunehmen, Tests zu machen, ..
Zwischendurch gibt es Star-Wettbewerbe, bei denen man die Chance hat zu gewinnen und reale Preise ab zu sahnen.
Wenn man Probleme hat, kann man sich an die Leute dort wenden. Schließlich gibt es immer Dinge, die man nicht mit seiner Familie oder seinen Freunden besprechen möchte, weil es einem peinlich ist.
Etwas ganz wichtiges aber ist: Jeder wird dort so akzeptiert wie er ist. Egal ob reich oder arm, dick oder dünn, dunkelhäutig oder weiss. Niemand wird gemobbt oder von anderen schlecht gemacht, nur weil er ein wenig anders ist.
Auf goSupermodel trifft man auf Gleichgesinnte, ja, sogar auf wahre Freundschaft.

Wenn man den nächsten Modelrang erreicht, bekommt man immer mehr Funktionen dazu. Als Supermodel hast du dann auch die Chance, deinen eigenen Club auf zu machen. Egal ob nur für dich oder auch für andere.

Man hat die Möglichkeit, sich Mitgliedschaft zu kaufen. Diese kostet zwar Geld, doch jeder ist für sich selbst verantwortlich und nur die eigenen Eltern können ihren Kindern verbieten, dass sie sich die kaufen. Wenn man sich entschlossen hat, Mitgliedschaft zu kaufen, bekommt man entweder eine Woche, zwei Wochen, einen Monat oder drei Monate Mitgliedschaft plus goGeld (Die Zahlungsmethode auf gSm).


Kurz um: goSupermodel.de ist eine Seite für Mädchen, bei der man seiner Kreativität freien lauf lassen kann, bei der jeder akzeptiert wird und bei der man sich so zeigen kann, wie man im wirklichen Leben ist.



Meine persöhnliche Meinung:
gSm hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Früher war ich für alles unzugänglich, war schüchtern, wurde von den anderen aus meiner Klasse nicht akzeptiert und so ging mein Selbstwertgefühl in den Keller.
Doch gSm hat mich verändert. Ich habe auf Leute getroffen, die mich akzeptieren, die zusammen mit mir lachen, die immer für mich da sind und mit denen ich über all meine Probleme reden kann. Probleme, bei denen ich mich so nicht traue sie in irgendeiner Weise aus zu sprechen.
Ich bin unsagbar glücklich, dass diese Communityseite geschaffen wurde, denn sonst wäre ich warscheinlich heut zu Tage ein Wrack.
Liebe Grüße, Chilli.

Fazit: Jeder sollte die Seite selber probieren und sich dann ein Bild schaffen.