1&1 T-DSL Flatrate
Zeitlos surfen! - 1&1 T-DSL Flatrate Internet Seiten

Neuester Testbericht: ... Art ohne Wartezeiten - prima. Ich hatte bis dahin ein sehr gutes Gefühl. Also los mit dem neuen Vertrag und DSL 16000. Mir war vo... mehr

Zeitlos surfen!
1&1 T-DSL Flatrate

mdani2270

Name des Mitglieds: mdani2270

Produkt:

1&1 T-DSL Flatrate

Datum: 04.01.04, geändert am 11.06.04 (310 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Einfache Installation, Zuverlässige Verbindung, Eigene Domain kostenlos

Nachteile: Telekom-Anschluss Voraussetzung

Ja, ich hatte nun auch endlich genug von der Warterei beim Laden von Dateien per ISDN bzw. Modem. Darum hab ich mir über 1&1 eine sog. Volumen-Flatrate angeschafft. Hierbei kann man den Rechner ohne Zeitlimit laufen lassen denn abgerchnet wird nur die umgesetzte Datenmenge. Bei 1&1 gibts die 2 GB-Flatrate für nur 9,90 € im Monat. Die Installation des DSL Moddems und des Splitters war super einfach, so dass ich nicht nur ruckzuck die Dateien saugen konnte, sondertn genauso schnell "drin" war im Internet. Zulegen kann man sich bei 1&1 verschiedene DSL-Modelle:

Volumentarife (s.o.): 500 MB für 6,90 €, 2 GB (s.o.) & 5 GB für 14,90 €
Zeittarife: 20 h für 6,90 €, 40 h für 9,90 € und 100 h für 14,90 €
Flatrate: 26,90 € mit der Option, dass bei weniger als 100 h/Monat automatisch nur 16,90 € abgerechnet werden!

Dazu werden mittlerweile die DSL-Modems oder WLAn-Router kostenfrei oder supergünstig abgegeben und auch die Grunsgebühr für drei Monate erlassen (Stand: 01/2004)

Wenn man erstmal drin ist im Netz, kann man sich dann seine eigene Domain kostenlos anlegen lassen und die Goodies des eigenen WWW-Bereichs nutzen (Software, vergünstigte SMS u.v.a).

Voraussetzung für die Nutzung dieser DSL-Angebote ist jedoch ein Anschluss bei der Telekom, d.h. wenn man bei anderen Telefongesellschaften vertraglich gebunden ist, muss man leider wieder wechseln!

1&1 wird seit Jahren für seine Internet-Zugänge ausgezeichnet (u.a. bei Connect) und dies mit Recht. Ich bin auch sehr zufrieden. Einzig die Hotline schlägt nach vier Wochen (bis dahin kostenfrei) mit einigen Euros zubuche, aber bei der einfachen Bedienung braucht man sich nicht.

Fazit:

Weitere Produkte: