Inneov Cellulite Kapseln 60 St
Kapseln gegen Cellulitis? - Inneov Cellulite Kapseln 60 St Inneov

Neuester Testbericht: ... der Schachtel in 60 Kapseln drin. Hersteller: Hersteller ist die Inneov Deutschland Gmbh. Das Produkt gibt es auch in Spanien... mehr

Kapseln gegen Cellulitis?
Inneov Cellulite Kapseln 60 St

diaz161

Name des Mitglieds: diaz161

Produkt:

Inneov Cellulite Kapseln 60 St

Datum: 07.06.09, geändert am 21.10.09 (3703 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: einfache Einnahme

Nachteile: kaum Wirkung

Jetzt komme ich zu einem Produkt, das ich seit 4 Wochen nehme und was mich bisher noch nicht richtig überzeugt hat:

inneov Cellulite Kapseln 60 Stück.


Kaufgrund:

Ich muss zugeben, dass ich wie wohl 90 % aller Frauen unter Cellulite leide. Von Cremes halte ich nicht so viel, weil es erstens ewig dauert mit Einmassieren usw. und ich dazu einfach keine zeit und Lust habe. In einer Frauenzeitschrift bin ich auf Werbung zu den inneov Cellulite Kapseln gestossen und fand dies sehr interessant. In der Apotheke hat man mir auch versichert, dass das Produkt wirklich gegen Cellulitis helfe. Deshalb habe ich es mir gekauft.


Kauf:

Das Produkt gibt es in der Apotheke und im Internet. Man bezahlt um die 25 Euro. Im Internet kann man es auch schon zu einem besseren Preis bekommen.
Das Produkt ist rezeptfrei.


Verpackung:

In der Schachtel in 60 Kapseln drin.


Hersteller:

Hersteller ist die Inneov Deutschland Gmbh. Das Produkt gibt es auch in Spanien und Italien (da habe ich es schon gesehen).


Einnahme:

Man nimmt 2 Mal am Tag eine Kapsel. Am besten die erste direkt mit dem Frühstück, die zweite beim Abendessen. Man reicht mit einer Packung genau 30 Tage.


Wirkung laut Hersteller:

Inneov Cellulite enthält natürliche Aktivstoffe für eine geziehlte, zweifache Wirkung von innen heraus:
1. Entschlackung:
Calcium begünstigt den Fettabbau und hemmt die Fettaufnahme im Magen. Der Grüntee-Extrakt unterstützt die Fettverbrennung und regt die Mikrozirkulation an.
2. Re-modellieren
Marines Glucosamin und Pinienrindeextrakt kräftigen nachhaltig die Gewebefasern der Haut.


Meine Erfahrungen:

Ich ahbe bisher wenig Wirkung bemerkt. Wahrschinlich sollte ich auch mehr Sport treiben, dann würde ich wohl schneller Erfolge sehen. Jedenfalls eine gewisse entschlackende Wirkung besteht, aber der Grad der Cellulitis ist bisher bei mir noch nicht zurückgegangen. Die Dellen sind noch da, wenngleich mit etwas gutem Willen kann man eine klitzekleine Verbesserung am Po entdecken wollen. Die Haut ist etwas straffer geworden, glaube ich. Die Einnahme ist einfach, kein Massieren usw. direkt erforderlich, wenngleich sich wohl in Verbindung mit anderen Methoden wie Cremes und Massagen schneller Erfolge erzielen lassen. Es ist definitiv kein Wundermittel, kann aber unterstützen, wenn man zugleich Sport treibt. Ich werde wohl meine Fauheit besiegen müssen, um bis zum Sommerurlaub meine Cellulitis zu mindern.

Fazit: auch kein Wundermittel