Logilink USB 2.0 Hub 4-Port Bus Powered
Kleiner USB Hub mit leichten Mängeln zu angemessenem Preis - Logilink USB 2.0 Hub 4-Port Bus Powered Hub

Produkttyp: Logilink Hub

Neuester Testbericht: ... ich bisher noch nicht in Anspruch nehmen, allerdings ist auch nirgendwo - weder beim Händler, noch bei Logilink von Garantie die Rede. ... mehr

Kleiner USB Hub mit leichten Mängeln zu angemessenem Preis
Logilink USB 2.0 Hub 4-Port Bus Powered

Huepferbande

Name des Mitglieds: Huepferbande

Produkt:

Logilink USB 2.0 Hub 4-Port Bus Powered

Datum: 19.01.11

Bewertung:

Vorteile: Preis

Nachteile: Anordnung der Steckplätze, Kürze des Anschlusskabels

Wer kennt die Situation nicht: ein neuer Speicherstick, DVB-T - Stick, Drucker wurde angeschafft und kommt natürlich mit USB Stecker daher. Blöd nur, dass schon alle Ports am Rechner belegt sind oder durch große Sticks blockiert werden. Da hilft es nur die Anzahl der USB - Steckplätze zu erhöhen, manch ein Motherboard hat noch weitere Anschlüsse die "nur" noch an die Front- oder Rückseite durchgeschleift werden müssen. Alternativ baut man eine PCI - Karte mit weiteren Ports ein oder nutzt einen USB - Hub wie den hier vorgestellten von LogiLink. Diese werden an einen bestehenden USB - Steckplatz angeschlossen und bieten dann weitere USB Anschlüsse.


Wichtige (technische) Daten

Der Hub ist 9x3x1 cm groß. Das Anschlusskabel ist etwa 3 cm lang. LogiLink verspricht "HI - SPEED". Neben den 4 USB - Steckplätzen am Hub findet man noch eine LED die leuchten soll wenn mindestens ein USB - Steckplatz korrekt belegt ist. Das Gehäusematerial ist einfaches Plastik. Das Gerät gibt es in unterschiedlichen Farbvarianten. Neben der im Produktbild zu erkennenden anthrazit - transparenten Version kann man noch eine undurchsichtige schwarze Version kaufen. Hergestellt wurde der Hub in China.


Lieferumfang

Geliefert wurde der Hub in einer kleinen Pappe - / Plastikverpackung. Keine Blisterverpackung bei der man ewig rumhantiert um diese zu öffnen. Wie bei einem so kleinen Preis von damals 4 Euro fällt der Lieferumfang natürlich nicht allzu groß aus. Neben dem Hub und einem Faltzettel mit allgemeinen Hinweisen findet man leider beispielsweise kein kleines USB - Verlängerungskabel oder sonstiges.


Erfahrungen im Betrieb

Das Gerät ist schnell ausgepackt, angeschlossen und somit betriebsbereit. Leider ist das Anschlusskabel mit seinen 3 cm zu kurz. Zwar ist der Stecker nicht zu dick und blockiert so nicht direkt angrenzende Ports des Notebooks oder PCs aber dadurch, dass der Hub dann relativ nah am Hauptgerät hängt ist die Handhabung nicht so einfach. Bequemer wurde es mit einem kurzen Verlängerungskabel das ich noch von einem Corsair - Stick hatte. Angeschlossene Geräte sind gefühlt genauso schnell bereit wie direkt am PC angeschlossen.

Einen weiteren Mangel stellte ich aber fest als ich alle 4 Ports auf einmal nutzen wollte. Die Steckplätze liegen zu nah nebeneinander. So blockieren auch hier etwas größere Stecker den angrenzenden Steckplatz. Man kann zwar den etwas größeren Platz zwischen den Steckplätzen in der Mitte nutzen und die dickeren Stecker gegebenenfalls weiter auseinander platzieren aber auch kleinere Stecker werden so noch von meinen Corsair Sticks gestört. Sinnvoller wäre es wohl gewesen wenn LogiLink die Steckplätze besser verteilt hätte. Entsprechender Platz wäre dafür vorhanden. Bei den Übertragungsgeschwindigkeiten und Reaktionszeiten konnte ich keine Einbußen feststellen. Fernsehen über DVB - T und kopieren von Daten auf USB - Stick klappt gleichzeitig ohne Probleme.

Zwar scheint ein Stecker für einen Stromanschluss integriert zu sein, aber wie oben angegeben gibt es ein solches Kabel nicht im Lieferumfang. So funktionieren Stromhungrige externe 2,5" Festplatten wohl nicht an diesem Hub. Meinen Sansa MP3 - Player kann ich zwar mit neuen Liedern befüllen aber geladen wird das Gerät nicht. Dafür muss ich es direkt an mein Notebook oder PC anschließen.

Das Gehäusematerial scheint sehr billiges Plastik zu sein. Das Gehäuse wird nur durch eine einzige Schraube und ein paar Klips zusammengehalten. So hält bei mir schon eine Gehäuseseite nicht mehr korrekt zusammen. Dadurch gab es aber noch keine Fehlfunktionen, die erwarte ich jetzt dadurch auch nicht. Leicht irritierend ist das knarzen beim Anfassen des Hubs allerdings schon.


Links

offizielle Webseite:
http://www.logilink.org/showproduct/UH0001A.htm
---- --
Preisvergleich:
http://geizhals.at/deutschland/a31426.html
Im Versandhandel liegt der Preis zurzeit bei etwa 3-5 Euro + Versand. Im Zuge einer Marketingaktion habe ich 3,99 inklusive Versandkosten gezahlt.


Insgesamt bin ich zwar nicht enttäuscht, aber mir sind nun ein paar Punkte aufgefallen auf die ich beim Kauf eines weiteren Hubs wohl achten würde.

Fazit: Einfacher, funktionialer USB Hub der leider einige kleine Mängel aufweist.