Arnica Salbe N 50 Gr
Die lindernde Salbe für Schusselige.... - Arnica Salbe N 50 Gr Homöopathie

Produkttyp: DHU-Arzneimittel homöopathische Medikamente

Neuester Testbericht: ... *****Verpackung***** Die Tube befindet sich in einem Pappkarton, der in weiss und rot gehalten ist. Auf der Verpackung findet ma... mehr

Die lindernde Salbe für Schusselige....
Arnica Salbe N 50 Gr

Talulah

Name des Mitglieds: Talulah

Produkt:

Arnica Salbe N 50 Gr

Datum: 04.11.10, geändert am 30.11.16 (317 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: keine Chemie, rein pflanzlich, keine Nebenwirkungen, lindert blaue Flecken-Schmerzen etwas

Nachteile: eventuell schwerer einzumassieren als Gel (das es mittlerweile auch gibt)

Schussligkeit gehört ja zu meinen Eigenschaften. Z.B. auch was das Anstossen an Tischecken angeht, und Anstossen an der Nachttischkästchenkante, wenn ich da drum herum vom Schlafnest zum Fenster will, um Vogelfutter nachzufüllen draussen, mit anderen Worten ich lebe praktisch nie ohne einen blauen Fleck am Oberschenkel oder sonstwo! :-)

Eine Freundin schenkte mir mal eine halbe Tube dieser Creme, bzw. eigentlich ist es eine festere Salbe, da sie sie nicht mehr aufbrauchen wollte, weil es inzwischen ein Gel von DHU gibt und sie nur noch dieses verwendet .....



Hersteller:
========

www.dhu.de



Inhaltsstoffe laut Hersteller:
====================

100 mg Arnica montana ex planta tota (hom./anthr.) (RS)-2-Octyldodecan-1-ol, Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A), Paraffin, Vaseline, Wasser, gereinigter Benzylalkohol



Wozu verwendet man diese Salbe?
=========================

Der Hersteller empfiehlt sie bei Muskelschmerzen und stumpfen Verletzungen wie Prellungen, Quetschungen, Blutergüsse, Verrenkungen und Verstauchungen.

Meiner Erfahrung nach ist sie auch ein bisschen lindernd bei Muskelkater nach sportlichen Überanstrengungen, allerdings kommt Letzeres eher sehr selten bei mir vor, weil: NO SPORTS! :-))



Preis und Bezugsquelle:
=================

Wie alle DHU ARZNEIMITTEL-Produkte ist diese Salbe in der Apotheke erhältlich, stationär und online.

1 Tube mit 50ml kostet rund 5-7 Euro wohl.



Meine Erfahrung mit dieser Arnika-Salbe:
=============================

Wozu Arnika?
___________

Arnica bzw. ihre Wirkstoffe, wirkt generell entzündungshemmend und abschwellend.

Ich kenne Arnika (die Pflanze heisst übrigens auch "Bergwohlverleih") und auch die "echte" Pflanze seit frühester Kindheiut. Alle Fraune in dem Dorf, wo ich aufwuchs, sammelten immer diese gelben Arnikapflanzen im Wald und kochten dann irgendwelche medizinischen Sachen daraus, an die ich mich aber leider nicht mehr genau erinnern kann, was dies alles war. Meine Mutter machte sich immer nasse Umschläge mit selbstgemachter Arnikaessenz an ihren "offenen Beinen" an den Knöcheln und Schienbeinen hoch.

Daher dachte ich, versuch ich diese Salbe auch mal bei meinen dauernden blauen Flecken, als sie mir angeboten wurde....
Arnica hat sich in meiner ganzen älteren, ländlichen Verwandtschaft bei Hautverletzungen mit Schmerzen und Blutungen anscheinend bewährt. Denn die wandten das Zeug so oft an, dass es mir tatsächlich im Gedächtnis geblieben ist...


Zur Anwendung, Wirkung und Nebenwirkung:
_____________________________________

Es ist eine trübe, weisse Salbe, je nach Raumtemperatur auch ziemlich fest beim Rausdrücken (bei mir ist es meist eher kalt und ungeheizt in der Wohnung). Durch die Hautwärme schmilzt sie aber sehr schnell und lässt sich ohne viel Druck einreiben, was ja gerade bei Prellungen oder sonstigen eh schon bestehenden Schmerzen unter der Haut dann noch schmerzhafter sonst wäre.

Wenn nichts weh tut und man richtig gut und lange reiben kann, bleibt auch kein sonderlicher Fettfilm zurück.
Anders natürlich, wenn man s nur mehr oder minder locker drauf verteilen kann und jedes Massieren zu schmerzhaft wäre.

Ich werd mir auf jeden Fall diese Arnikazeugs in Gel-Form statt Salbe kaufen, wenn die Tube alle ist. Denn insgesamt muss man doch richtig reiben, beim Gel, stell ich mir zumindest vor, geht das Einreiben mit viel weniger "Druckausübung" und das Einziehen schneller vor sich.

Der Duft ist kräuterig, also erinnert schon stark an Arnika, ich kenn den Duft ja.

Ich habe die Salbe bisher nur bei Prellungen mit blauen Flecken immer am Oberschenkel angewandt und bei leichteren Muskelschmerzen wenn ich mich mal als unsportliches Entlein überanstrengt habe (da reicht ne schwere Einkaufstüte schon aus!).

Ich bilde mir auch ein, dass vor allem grossflächigere blaue Flecke dann schneller im Schmerz nachlassen und auch etwas schneller verkleinernim Durchmesser und sich schneller an den Rändern beginnend von Violett-schwarz in Richtung Grüngeld bewegen farblich, als wie wenn ich keine Salbe drauf tu, was auch vorkommt, da ich faul bin...*G*

Ich habe nicht so richtig darauf geachtet, wie oft ich sie am Tag anwende, wenn ich sie mal grad anwende - eigentlich immer, wenn ich grad dran denke, also so 3-5 Mal schon bei frischen Blutergüssen.

Nebenwirkungen hatte ich null, ich hab sie allerdings noch nie auf offenen Verletzungen angewandt, nehme an, da brennt sie dann schon ein wenig...

Ich gebe 5 Sternchen.

Fazit: siehe Bericht

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com