Laser 2000 Hochdruckreiniger
Laser 2000... - Laser 2000 Hochdruckreiniger Hochdruckreiniger

Erhältlich in: 1 Shop

Neuester Testbericht: ... für schwer erreichbare Stellen (z.B. Felgen) * 1 Adapter zum Anschluss an den Hochdruckreiniger Nr. 20100 * 1 Adapter zum Ansch... mehr

Laser 2000...
Laser 2000 Hochdruckreiniger

sabrina1010

Name des Mitglieds: sabrina1010

Produkt:

Laser 2000 Hochdruckreiniger

Datum: 06.07.08, geändert am 23.08.09 (3004 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Preis, Reinigung

Nachteile: nicht ganz so stark

Hallo liebe Dooyoo`s,

Ich habe eine kleine Terrasse. Die ist wirklich mein ganzer Stolz. Leider sieht die Terrasse nach dem Winter nicht mehr so schön aus. Alles ist mit Moos bewachsen und die Terrassenfließen haben wirklich unschöne Flecken. Da strahlt leider nichts mehr. Nachdem ich diese Fließen auf die normale Art leider schon garnicht mehr sauber bekommen habe, mußte eine andere Lösung her. Sie sollte preiswert sein und vor allem sollte die Reinigung schnell gehen. Also schaute ich mich in diversen Zeitungen um. Da entdeckte ich im Westfalia Katalog ein Hochdruckreiniger der mir ganz preiswert erschien. Und ich bestellte ihn einfach mal. Dies war letztes Jahr im Sommer. Leider wurde ich mit der Lieferung immer wieder vertröstet, und Ende letzten Jahres erhielt ich dann das Packet.

Das Produkt:
+++++++++++

Hochdruckreiniger Laser 2000

Westfalia
Industriestraße 1
D-58093 Hagen

Die Chronik von Westfalia:
+++++++++++++++++++++

1923 wurde die Westfalia Werkzeugcompany von den Aschermann Nachfolgern in Schwerte gegründet, um den Werkzeugbedarf in den Zentren der Industrialisierung zu decken. 1928 übernahmen die Herren Weil und Herlinghaus die Westfalia, mit dem Glauben an die unternehmerische Zukunft des Werkzeugvertriebes. Ursprünglich sollten landwirtschaftliche Produkte durch Reisende von Hof zu Hof verkauft werden. Ca. 1932 wurde mit dem Versandgeschäft begonnen. Der schnelle Erfolg bestätigte das Konzept des Versandes der Westfalia-Produkte auf dem Postweg. 1933 erscheint der erste Katalog. Auf 36 Katalogseiten präsentierten sich 984 hochwertige Qualitäts-Werkzeuge für fast jedes Handwerk. Außerdem Artikel für den täglichen Hausgebrauch, zum Beispiel Wäscheleinen für die Hausfrau. Die Westfalia verzichtete von vornherein auf hohe Handelsspannen, der Mehrumsatz sollte die Mindereinnahmen ausgleichen. Diese Preispolitik der per Katalog angebotenen Ware verhalf der Westfalia zu einem enormen Kundenzuwachs. Später, mit Beginn des Krieges, bestimmten Begriffe wie Gütersperre und Herstellungsverbot auch den Westfalia-Alltag. Vieles war nicht mehr lieferbar und wenig später kam das Versandgeschäft völlig zum Erliegen.
Doch unmittelbar nach Kriegsende nahm die Westfalia das Geschäft
wieder auf - in der Phase des Wiederaufbaus waren gute Werkzeuge gefragter denn je.
Nach der Wiederbelebung der deutschen Wirtschaft und Abklingen des Wirtschaftswunders gab es erste Anzeichen einer Marktsättigung. Die Westfalia reagierte flexibel, es bot sich ein neuer, stark expandierender Markt: der Freizeitmarkt.

Was verspricht uns dieses Produkt:
+++++++++++++++++++++++++++++

Hochdruckreiniger LASER 2000
Leistungsstarker Hochdruckreiniger für den universellen Einsatz.
Jetzt Hof, Terrasse und Fahrzeuge mühelos reinigen. Automatische Motorabschaltung, bei Betätigen der Handspritzpistole wird der Motor ausgeschaltet. Das senkt erheblich die Wasser- und Stromkosten, schont die Pumpe und natürlich auch die Umwelt.

Die technischen Details:
++++++++++++++++++++

Typ XM-2059
Nennspannung 230-240 V 50 Hz
Nennleistung 1500 W
Schutzklasse II
Schutzgrad IPX 5
Schalldruckpegel 75 db
Schallleistungspegel 100 db
Zulufttemp. max. 60 ° C
Zulaufmenge 5.5
Maxim. Druck 160 BAR

Die Montage:
+++++++++++

Ich gebe zu, in der Gebrauchsanweisung steht das sehr kompliziert, aber man sieht eigentlich von selbst was zusammen gehört. Als erstes steckt man das Sieb in das Wasseranschlussstück. Dann verbindet man den Wasserzulauf mit dem Gerät und dreht die Schraube fest. Das ist meine vereinfachte Erklärung der Montage :-)

Die Inbetriebnahme:
+++++++++++++++++

Als erstes dreht man den Wasserhahn auf und steckt den Netzstecker in die Steckdose. Die Wassertemperatur darf max. 60° betragen. Man sollte den Hochdruckreiniger niemals andrehen, wenn der Wasserzulauf nicht aufgedreht ist, um die Pumpe nicht zu beschädigen.

Dann schaltet man den Hochdruckreiniger mit dem Ein/Aus Schalter ein. Bei der Schalterstellung I ist der Hochdruckreiniger an. Bei 0 ist er aus.

Dann drückt man die Entriegelungssperre für den Abzug nach innen, um den Abzug zu entriegeln. Dann drückt man den Abzug mit der einen Hand fest und die Lanze mit der anderen Hand. Dann drückt man den Abzug und richtet die Lanze auf das zu reinigende Objekt oder die geeignete Fläche.

Man kann zwischen 3 verschiedenen Wasserstrahlarten wählen. Durch drehen der Düse an der Lanze erhält man entweder einen Direktstrahl, V-Strahl oder Nebelstrahl. Der Arbeitsdruck, den der Hochdruckreiniger aufbaut, ist abhängig von der Einstellung der Düse. Je kleiner die Durchflussöffnung der Düse ist, desto höher wird der Druck.

Zum Beenden des Gerätes, schaltet man als erstes das Gerät wieder aus, danach dreht man den Wasserzulauf zu und zieht den Netzstecker.

Benutzung des Reinigungsbehälters:
++++++++++++++++++++++++++++++

Ja genau ihr habt richtig gehört. Es gibt auch einen speziellen Reinigungsbehälter für das Gerät. Für den Inhalt kann man ganz normales Spülmittel verwenden.

1. Als erstes steckt man den vollen Reinigungsbehälter mit Düse auf die Sprühpistole und verriegeln den Anschluss durch Drehen im Uhrzeigersinn.
2. Hochdruckreiniger anschalten und genau so verfahren wie oben.
3. Es entsteht kein Druck. Es wird lediglich das zu behandelnde
Objekt eingeschäumt.

Die Reinigung und die Lagerung:
+++++++++++++++++++++++++++

--> Zum Reinigen der Düsen, sollte man nur die beigefügte Düsen -
reinigungsnadel verwenden. Man sollte keine anderen spitzen
Gegenstände verwenden.
--> Man sollte das Gerät nicht mit scharfen Reinigern oder
aggressiven Chemikalien reinigen, um die Oberflächen nicht zu
beschädigen.
--> Man sollte das Gerät am besten in trockener und frostsicherer
Umgebung aufbewahren.

Das Design:
++++++++++

Tja der Hochdruckreiniger sieht irgendwie aus wie eine kleine gelbe Knutschkugel. Irgendwie undefinierbar. Aber die Farbe gelb ist schon sehr auffällig und passt auch gut zu dem Design. Man könnte aufgrund des kleinen runden Bauches denke, das wäre ein Staubsauger, aber nein es ist ein Hochdruckreiniger. Vorne auf dem Gerät steht groß Laser 2000 drauf. Aber ich denke mal alles andere seht ihr am besten selbst auf den Bildern.

Der Preis:
+++++++++

Bezahlt habe ich im Internet für den Hochdruckreiniger gerade mal 40 Euro. Das fand ich wirklich ein Schnäppchen und deswegen habe ich ihn mir auch gekauft. Ich dachte mir so, bei dem Preis kannst du nichts falsch machen.

Die Gebrauchsanweisung:
++++++++++++++++++++++

Also es gibt einmal ein kleines DIN-A5 Heft mit Sicherheitshinweisen und ein DIN-A 5 Heft mit der Gebrauchsanweisung. Die Gebrauchsanweisung besteht aus 2 Sprachen, nämlich Englisch und Deutsch. Sie ist sehr gut formuliert und eigentlich leicht zu verstehen. Außer der Monatage teil, den habe ich lieber ohne Gebrausanweisung bewältigt. Auch wurde zum Verständnis zahlreiche Bilder mit zugefügt. Das Heft mit den Sicherheitshinweisen spare ich mir jetzt mal, da diese Hinweise eigentlich jeder von selbst wissen müsste.

Mein Fazit:
+++++++++

Als erstes war ich sehr skeptisch. Ich war der Meinung, dass so ein billig Gerät sowieso nichts bringt. Aber ich hatte mich getäuscht. Meine Terrassen Fließen wurde wirklich schön sauber und erstrahlen in einem tollen Glanz. Auch ist der Druck nicht so stark, dass meine Terrassenfließen kaputt gingen, das ist mir nämlich schon mal passiert. Die Bedienung ist wirklich kinderleicht und ich denke mal jeder kann gut damit umgehen. Fehler an dem Gerät oder während der Benutzung habe ich wirklich noch nicht festgestellt. Ich denke höchstens mal, dass es für andere große stark verdreckte Flächen der Hochdruckreiniger vielleicht zu schwach wäre. Das ist hier meine Vermutung. Für kleine Sachen ideal, aber für größere weiß ich es nicht genau. Trotzdem kann ich hier nur ganze 5 Sternchen vergeben, für ein tolles preiswertes Produkt, welches meine Terrasse wieder zum Strahlen bringt.

Fazit: Lohnt sich!