Miele DG 4060
Miele Dampfgarer DG 4060  (Einbaudampfgarer) - Miele DG 4060 Herd / Ofen

Produkttyp: Miele Elektroherde

Miele Dampfgarer DG 4060 (Einbaudampfgarer)
Miele DG 4060

Simone248

Name des Mitglieds: Simone248

Produkt:

Miele DG 4060

Datum: 14.08.08

Bewertung:

Vorteile: sehr einfach zu bedienen, Geschmack u. Vitamingehalt der Speisen deutlich besser als beim Kochen

Nachteile: möglicherweise schreckt der Preis ab

Miele Dampfgarer DG 4060

Heute möchte ich von meinem Lieblingsgerät in meiner Küche berichten.
Von meinem Dampfgarer von Miele.
Diesen haben wir auf Empfehlung unseres Küchenbauers und einem Probekochabend mit einer Mielefachkraft bei diesem mit unserer neuen Küche gekauft.
Es handelt sich um einen Einbaudampfgarer ohne Wasseranschluß.
Das Gerät passt in eine übliche Nische in der Küche mit 60 cm Breite.

Gerätebeschreibung

Design
Versenkbare Funktionswähler
Flächenbündiges Display bei Edelstahl und Aluminium
Edelstahl-Front mit Bügelgriff im Edelstahl-Look
Vollglasfront in Schwarz mit Aluminium-Bügelgriff (gibt's es angeblich auch in weiß)
Aluminium-Front mit Bügelgriff in Aluminium

Betriebsarten
141 Automatikprogramme, eigene Programme, 4 Garstufen (Universal,Gemüse, Fisch, Fleisch) sowie Erhitzen, Auftauen, jeweils mit Vorschlagstemperaturen, Entkalken

Funktion
Elektronische Steuerung mit Benutzerführung über Funktionswähler mit Dreh- und Drückfunktion, Vorschlagstemperaturen, Temperaturbereiche von 40-100 °C, Höhenabgleich, Warmhaltefunktion für 15 Minuten, Dampfreduktion vor Garzeitende

Bedienkomfort
Navitronic, Dialog-Display in Klartext, individuelle Programmierungen möglich (Lautstärke und Dauer Signalton, Sprache, Display EIN/AUS, Änderung der Vorschlagstemperatur, Display Helligkeit/Kontrast), Türkontaktschalter

Zeitfunktionen
Elektronik-Uhr, Tageszeitanzeige, Kurzzeitwecker, Dampfgarer-Programmierung: Startvorwahl, Garzeitende, Abschaltautomatik, Uhrenpufferung bei Stromausfall für ca. 200 Stunden+

Ausstattung
Edelstahl-Garraum, 30 Liter, 4 Einschubebenen, aktive Kondenswasserreduktion durch flächenbündigen Bodenheizkörper

Sicherheit
Inbetriebnahmesperre, Verriegelungsfunktion, Wrasenkühlsystem plus, Kühle Front

Service
Informationen zum Entkalken, Fehleranzeige, Wasserfüllstandsanzeige

Geräteanschluss
2,5 kW, ohne Festanschluss für Wasserzu- und ablauf

Zubehör
Im Lieferumfang bei uns enthalten: 2 kleine Edelstahl-Garbehälter (gelocht, Fassungsvermögen 2 l), 1 großer gelochter Edelstahl-Garbehälter, Stellrost, Auffangschale, Wassertank mit integriertem Heizkörper, Kochbuch, Anschlusskabel mit Stecker,
Kochbuch von Miele mit Dampfgargerichten
Nachkaufbares Zubehör:
Geschlossene Edelstahl-Garbehälter, gelochte Edelstahl-Garbehälter, Verbindungsleiste HKL 60 bei jeglicher Kombination von Backofen, Kompakt-Backofen, Dampfgarer und Kaffeevollautomaten


Meine Beschreibung:
Der Dampfgarer ist bei uns über der Spülmaschine eingebaut.
Man kann damit Gemüse, Fisch und Fleisch dünsten.
Das Gerät ist so programmiert, dass man verschiedene Programme für alle möglichen Speisen auswählen kann und das Gerät dann eine Betriebszeit und die -temperatur vorschlägt.
Man kann auch eigene Zeiten und Speisen programmieren.
Während des Garvorgangs kann man die Tür öffnen, um z.B. Speisen mit geringeren Garzeiten einzuschieben.
So kann man z.B. gleichzeitig Gemüse und Fisch garen.
Die Speisen nehmen Geschmack und Geruch der anderen im Garraum gegarten Speisen nicht an.

Vorteile:
Beim Garen bleiben Vitamine und der Geschmack der Speisen voll erhalten.
Zudem sind die Speisen auch ohne Gewürze sehr geschmacksintensiv (besser als beim Kochen im Kochtopf), so dass man kaum nachwürzen muss.
Auch bleibt die Farbe vollkommen erhalten (z.B. beim Gemüse sehr schön).
Es kann nichts kaputtkochen, da alles punktgenau fertig ist.
Die Bedienung ist total einfach, das Gerät gibt alles vor und "meldet" sich mit Piepton, falls mal was nicht in Ordnung ist (Wasser nachfüllen, Entkalken etc.).
Man hat mit dem Garen eigentlich nichts zu tun, ausser den Wassertank zu füllen, die Speisen in der Schale einzuschieben und das Programm zu wählen.
Auch die Reinigung und Pflege ist denkbar einfach: alle Schalen können in die Spülmaschine, der Wassertank kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden und das Entkalken macht das Gerät fast von alleine, wenn man das Programm dafür startet und eine Entkalkertablette oder handelsüblichen Zitronensäure-Entkalkter benutzt.

Nachteile:
keine

Preis:
Der Dampfgarer hat etwa 1450,00 EUR gekostet.
Das scheint auf den ersten Blick recht teuer zu sein, lohnt sich auf Dauer aber sehr.
Wenn man bedenkt, dass man für ein Topfset (5 Töpfe) von AMC auch über 4000,00 EUR ausgeben muss...
Ausserdem ersetzt es bei mir auch die Mikrowelle, da man mit dem Gerät auch erwärmen und auftauen kann (ohne das die Speisen "angetrocknet" sind, wie in der Mikrowelle häufig).

Mein Fazit:
Mein Lieblingsgerät in meiner neuen Küche mit super einfacher Bedienung.
Vor allem Gemüse wird nur noch hierin gekocht.
Viele Rezeptvorschläge sind im Kochbuch.
Alles ganz einfach und alles schmeckt viel intensiver.

Fazit: Sehr empfehlenswert!!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Aufheizen/Abkühlen: