Nokia CK-1W
Schlüssel umdrehen und telefonieren... - Nokia CK-1W Headset

Produkttyp: Nokia Headsets

Neuester Testbericht: ... der Lautsprecher zu erkennen. Schlüssel umdrehen und los gehts. Mit der Zündung schaltet sich auch der Nokia Funk-Kfz-Einbausatz CK-1W ... mehr

Schlüssel umdrehen und telefonieren...
Nokia CK-1W

+gopi

Autor-Name: gopi

Produkt:

Nokia CK-1W

Datum: 01.06.06

Bewertung:

Vorteile: Super Verbindungsqualität, preiswerte Freisprech-Lösung

Nachteile: ./.

Auf die "harten" Fakten wie Lieferumfang, Spezifikationen etc. verzichte ich hier mal. Wer sich für das Gerät interessiert, wird das alles wissen.

Nach einem Handywechsel (von SE auf Nokia N70) stellte sich mir die Frage: Headset oder "was richtiges"..? Meine Wahl fiel nach recht kurzer Zeit auf den Nokia Funk-Kfz-Einbausatz CK-1W. Mit etwas Recherche bekommt man da Teil schon für gut 50,- €.

Da ich zu diesem Zeitpunkt mein Auto ohnehin in der Werkstatt hatte, habe ich die Freisprecheinrichtung einbauen lassen. Zu Problemen oder auch zum reibungslosen Erfahrungen kann ich bezüglich des Einbaus keinerlei Angaben machen.

Erstmal eingebaut sind nur noch die Fernbedienungstaste, das Mikrofon und je nach Platzierung der Lautsprecher zu erkennen.
Schlüssel umdrehen und los gehts. Mit der Zündung schaltet sich auch der Nokia Funk-Kfz-Einbausatz CK-1W ein. Beim ersten mal wird das Handy einfach per Bluetooth mit dem Nokia Funk-Kfz-Einbausatz CK-1W verbunden (absolut schnell und problemslos) und wenn man "automatische BT-Verbindungen" zulässt, ist man immer verbunden, sobald man das Auto startet.

Über die Fernbedienung lässt sich zum einen die Lautstärke regeln, zum anderen können mit dem Knopf Gespräche angenommen und beendet werden, drückt man den Knopf länger kann per Sprachwahl gewählt werden.

Die Verbindung Handy <=> Nokia Funk-Kfz-Einbausatz CK-1W läuft einwandfrei. Die Gegenseite hat sich nie über Verständigungsprobleme beschwert und der Lautsprecher gibt die Stimme des Anrufers klar und deutlich wieder!

Ich kann wirklich nichts Negatives berichten. Auch der Akku hält nicht merklich kürzer durch, dies soll ja einer der großen Nachteile einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung sein. Der Nachteil, dass man den Akku während der Fahrt nicht laden kann ist natürlich reine Geschmackssache...

ALSO: Absolut epfehlenswert!!!!!

Fazit: Top-Teil für wenig Geld!!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Tragekomfort: