Telme C96
Seniorenhandy - Telme C96 Handy

Produkttyp: Telme Handys

Neuester Testbericht: ... das TELME C96 SENIORENHANDY in edlen schwarz geschenkt. Wirklich ei... mehr

Seniorenhandy
Telme C96

babyv

Name des Mitglieds: babyv

Produkt:

Telme C96

Datum: 24.12.11

Bewertung:

Vorteile: siehe Bericht

Nachteile: nichts

Hallo ihr Lieben ich möchte Euch heute über das Telme C96 berichten.

+++ Vorgeschichte +++
Letzten Frühling haben wir meiner Oma das Telme C96 zum Geburtstag geschenkt. HIntergrund war der, dass sie realtiv schlecht gucken kann und auch ihre Fingerfertigkeit ziemlich nachgelassen hat. Damit sie aber dennoch überall mobil ist und auch im Notfall mal anrufen kann, haben wir das Telme gekauft.

+++ Kaufort und Preis +++
Wir haben es bei Pearl bestellt aber man kann es beispielsweise auch bei Amazon, Ebay usw. ergattern. Der Preis beläuft sich bei allen bei so zirka 50 Euro.

+++ Allgemeines, Aussehen und Vorteile +++
Es handelt sich um ein Handy dass speziell für Senioren entwickelt wurde und daher auch viel als Seniorenhandy bezeichnet wird. Das C96 aus dem Hause Telme kann mit oder ohne Vertrag gekauft werden. Wir haben es ohne Vertrag gekauft und so konnte meine Oma ihre alte telefonnummer, Vertrag usw. behalten. Das auffälligste am Handy sind vor allem die Tasten. Es ist zwar verhältnismäßig ein kleines Handy, wenn man bedenkt mit was man früher herumgelaufen ist, dennoch sind hier die Tasten im Vergleich zu der Größe einfach nur riesig. Dies ermöglicht ein gutes Drücken der Tasten auch für sehr unbewegliche Hände. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich das Große und breite Display, das nur mit einer Farbe beleuchtet ist und wo man die eingebenen Zahlen sehr groß, klar und deutlich sieht.
Neben den normalen Tastenbelegungen sind auch Schnellwahltasten vorhanden was ebenfalls im Notfall und auch so sehr gut ist. Man kann die Hörlautstärke extra einstellen und zwar sehr einfach und schnell mit einmen Griff und es ist Hörgerätkompatibel, was es gerade älteren Menschen mit Gehörproblemen sympathisch machen sollte. Das Handy ist schwarz und liegt sehr gut in der Hand. Es hat "nur" eine Größe von 103 x 49 mm und ist gut 1,5 cm breit. Auch hier hat man wie bei gewöhnlichen Telefonen und Handys die Möglichkeit Telefonnummern zuspeichern und zwar bis zu 100 Einträge. Auch das Anrufsignal ist einstellbar und zwar mit polyphonen Klingeltönen. Neben einem Kalendar sprich Organizer und einem Wecker hat es sogar eine kleine TAschenlampe mit dabei.

+++ Erfahrungen +++
ich selbst weiß nur, dass es sehr bequem in der Hand liegt und sich Nummern sehr einfach und schnell wählen lassen. Meine Oma, die es seitdem nutzt ist begeistert. Sie kommt von der ersten Minute damit super zurecht und hatte noch keine Probleme. Der Akku hält bei ihr über eine Woche, es liegt gut in der Hand und hat bereits ihren Wecker ersetzt. Wenn sie Arzttermine hat schreibt sie diese in ihren Organzier und der erinnert sie einen TAg vorher und dann eine Stunde vorher, damit sie denn Termin auch ja nicht verpasst. DIe Taschenlampe hat sie noch nicht genutzt aber die findet sie dennoch praktisch. Auch die Lautstärkeregelung ist sehr einfach zu bedienen und so kann sie mit wenigen Handgriffe alles ändern.

+++ Fazit +++
Es handelt sich um ein Handy das kaum bis gar keinen Schnick Schnack hat und dennoch völlig ausreichend ist. Es besitzt alles, was man braucht und ist durch seine Extra großen Tasten und seine Angepasstheit an ältere Menschen wirklich direkt für Senioren gemacht. Da meine Oma von der ersten Minuten begeistert ist, nichts schlimmes darüber sagen kann und immerhin auch mobil ist, vergebe ich 5 Sterne denn für diesen Preis kann man wirklich nichts falsch machen.

Also: 5 STerne und eine klare Kaufempfehlung.

Fazit: siehe oben

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: