Sony Ericsson W995i
Sony Ericsson W995i, gut und günstig - Sony Ericsson W995i Handy

Produkttyp: Vodafone Handys

Neuester Testbericht: ... bilder auf den PC importieren kann. Unterm Strich ist es sehr zu embfehlen für alle die kein Touch Handy brauchen oder wollen.... mehr

Sony Ericsson W995i, gut und günstig
Sony Ericsson W995i

Mixmaster02

Name des Mitglieds: Mixmaster02

Produkt:

Sony Ericsson W995i

Datum: 23.08.10

Bewertung:

Vorteile: Design, Akkulaufzeit, Verarbeitung

Nachteile: fehlende Kameraabdeckung

Hier mal ausnahmsweise eher kurz und knapp meine Erfahrungen mit dem Sony Ericsson W995

1. Verpackung

Die Verpackung des Sony Ericsson W995 ist in einem sehr schönen Schwarz gehalten. Sie lässt sich unkompliziert öffnen und schon sticht einem sein neues Sony Ericsson W995 ins Auge.
Die Dokumente wie Bedienungsanleitung, Informationen zu SAR-Werten findet man im Verpackungsdeckel. Nutzer die Sony Ericsson gewohnt sind werden aber vergeblich nach der Software CD suchen. Lediglich ein kleiner Zettel weist darauf hin, das man die Sony Ericsson Software jetzt aus dem Internet runterladen kann. Meiner Meinung nach eine Lösung, die es für den Endverbraucher eher komplizierter macht.
Die Bedienungsanleitung ist sehr kurz und knapp, aber alles was man für die Bedienung des W995 benötigt ist enthalten.
In der Verpackung findet man außerdem ein USB Kabel, Akku und das Ladegerät. Kopfhörer liegen natürlich auch bei.

2. Inbertriebnahme

Die erste Inbertriebnahme des Handy ist wie man es von Sony Ericsson gewohnt ist sehr einfach. Oberhalb der Akkuabdeckung glänzt ein kleiner silbener Bügel (dazu später mehr). Unter diesem kleinen Bügel befindet sich ein kleiner Knopf zum öffnen der Akkuabdeckung. Unter dem Ladeanschluss des Handy's findet man eine mitgelieferte 8GB Speicherkarte. Diese ist bereits in das Handy eingesetzt, sehr praktisch ist auch, dass diese Speicherkarte nur rausgenommen werden kann, wenn der Akkudeckel abgenommen worden ist.

3. Design

Das Design ist Sony Ericsson typisch eher schlicht, wirft keine Fragen auf und birgt auch keine Überraschungen. Der Slider-Mechanismus ist sicherlich eine Sache über die man streiten kann und teilt die Geschmäcker. Im großen und ganzen gibt es keine großartigen Besonderheiten die Zwangsweise erwähnt werden müssten. Die Tastatur ist ergonomisch gut geformt und lässt sich leicht, auch mit einer Hand, bedienen. Das einzig unspraktische ist die fehlende Kameraabdeckung, die die Linse schnell verdrecken lässt.

4. Bedienung

Die Bedienung des W995 ist sehr einfach und wer schon einmal ein Sony Ericsson bedient hat kommt mit diesem Handy super klar. Leider gibt es bei der Bedienung des Handy's doch etwas zu bemängeln. Die Annahme- sowie die Auflege-Taste sind meiner Meinung nach etwas klein geraten, ebenfalls die Lautstärketasten an der rechten Seite sind etwas sehr klein geraten sodass man während einem Telefonat schon fast hinsehen muss wo man hindrückt. Der Ton während des Telefonates ist sehr angenehm, auch über die Freisprechfunktion ist er sehr klar. Die Kameraauflösung ist mit 8,1 MP sehr zufriedenstellend, wobei das Fotografieren in der Dunkelheit nicht die Paradedisziplin ist.

5. Fazit

Ein sehr schönes Sony Ericsson mit sehr guter Akkulaufzeit sowie Design und Zubehör.

Fazit: ein gutes Handy ohne nennswerte Mängel zum völlig akzeptablen Preis

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: