Sony Ericsson W302
Sony Ericsson W302 - Man hat es oder man will es - Sony Ericsson W302 Handy

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: Sony Ericsson Handys

Neuester Testbericht: ... ich das nur eine 512MB Speicherkarte mitgeliefert wird, da es ja ein Walkman Handy ist und Musik viel Speicher benötigt +++++DER ERSTE ... mehr

Sony Ericsson W302 - Man hat es oder man will es
Sony Ericsson W302

akasha2505

Name des Mitglieds: akasha2505

Produkt:

Sony Ericsson W302

Datum: 04.06.10

Bewertung:

Vorteile: lange Akkuzeit, überschauliches Menü, perfekte Kurztasten für Menüpunkte, leichte Bedienbarkeit

Nachteile: Radio hören nur mit Headset möglich,

Das W302 ist ein sehr handliches Handy. Es ist leicht und sehr flach (siehe Kurzbeschreibung).

1. Anwendung:
Die Zahlentasten sind gut greifbar, auch für dickere Finger (wie mein Freund sie hat). Der Joystick in der Mitte übernimmt die meisten Funktionen, doch um eine mögliche Abnutzung zu verhindern, wurde dazu übergegangen, weitere Bedienknöpfe zu verwenden. Auflegen und Annehmen sind zwei getrennte, lineks und rechts neben dem Joystick befinden sich noch weitere 4 Knöpfe.
Die vielleicht sinnigste Taste befidet sich links unten vom Joystick. Dort kommt man zu einem Menü, das sämtliche wichtige Funktionen wiedergibt. Dadurch erspart man sich das lange Suchen durch die einzelnen Menüs.

Innerhalb kürzester Zeit hat man die Funktionen schnell überschaut.

Hervorragend finde ich die Einstellung "Profile", welche sinig bezeichnet sind und diverse sdchon vorgegeben sind.
Z.B.
das Profil "Meeting" bedeutet, dass die Klingelfunktion ausgestellt ist, und nur die Vibrationsfunktion funktioniert.
das Profil " Draußen" wiederum ist auf externe Geräusche eingstellt und daher alle Töne auf maximale Lautstärke eingestellt.

2. Bluetooth:
DasHandy ist Bluetooth tauglich, und die Nutzung ist sehr leicht. Innerhalb einer Viertelstunde wusste ich wie ich mich mit einem anderen Handy verbinde und meine Lieblingsbilder vom Handy meines Freundes auf das meinige transferieren konnte.
Man sollte allerdings darauf achten, es immer ausgeschaltet zu lassen, und auch auf "Unsichtbarkeit" zu stellen. Dadurch wird verhindert, dass andere versuchen können, auf das Handy zuzugreifen.
--> persönliche Erfahrung: Ich habe des öfteren im Bus getestet, wie viele Menschen ihr Bluetooth angeschaltet haben, ihr würdet es nicht glauben!!!

3. Musik hören:
Das W302 bietet mehrere Möglichkeiten Musik zu hören. Zum Einen kann man, wenn man das mitgelieferte Headsetkabel anschließt, Radio hören, Die Radfiosender kann man sich leict selbst einstellen.
Eine andere Möglichkeit ist die MP3- Tauglichkeit. Ein Equalizer ist vohanden und das Zusammenstellen von Playlisten ist überschaubar.
Das Lautstärke Maximum ist für meinen Geschmack zwar etwas zu leise, aber generell gut hörbar.

4. Anbieter:
Hier noch ein kleiner Insider Rat. mein Handy lief einie Zeitlang mit einer Telekom Prepaid und ich hatte vehemente Probleme auf MMS zugreifen zu können. Zunächst dachte ich an ein Hardware Problem des Handys, doch als ich eine E+ - Prepaid testete, ging alles reibungslos.

5. Zubehör:
Akkuladegerät, Headset, Datenkabel zum Transferieren von Daten zwischen Handy und PC.

6. Akku:
Der Akku ist schnell geladen und hält lange vor. 3 Std. laden, 5-9 Tage genießen, je nach Verwendungsgrad.
Das Akkuladekabel ist auch sehr schön lang, über einen Meter.

Fazit: ich liebe dieses Handy, und habe bis auf die MMS- Probleme biher nur gute Ergebnisse erzielt.

Fazit: Ein tolles Handy

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: