Samsung E700
Der Kleine ohne sichtbare Antenne ;-)  - Samsung E700 Handy

Produkttyp: Samsung Handys

Neuester Testbericht: ... einträge übertrragen kann!! Trotzdem bin ich jetzt sehr zu frieden mit dem Handy, weil ich kann super Klingeltöne abspieln und realtöne... mehr

Der Kleine ohne sichtbare Antenne ;-)
Samsung E700

Jackieboy77

Name des Mitglieds: Jackieboy77

Produkt:

Samsung E700

Datum: 26.02.04, geändert am 02.07.04 (449 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Design ist super schön, sehr gute integrierte Kamera mit mehreren Funktionen

Nachteile: Preis, kein Bluetooth, Gesprächszeit nur bis zu 3 Stunden

Die Werbung zu diesem Handy im Fernsehen hat auch mich in den Bann gezogen, muss ich eingestehen. So habe ich vor kurzem Samsung SGH E700 gekauft und bin glücklicherweise nicht enttäuscht worden, bin richtig begeistert!!!

Mein alter Handyvertrag lief aus und so habe ich mich für einen Vertrag mit diesem Handy entschieden. Es entsprach ein sehr schönes Design ohne Antenne. Eine integrierte Kamera mit hoher Bildschirmauflösung und eine Infrarotschnittstelle hatte es auch. Das waren vorerst meine Anforderungen an ein neues Handy.


+++++++++++++++++++++++++++++++++

Preis und Lieferumfang

Mit Vertrag kostete dieses Handy 149,- Euro.

Lieferumfang:

- Gerät
- Akku
- Ladegerät
- Headset
- Anleitung in Englisch und Deutsch
- Trageschlaufe
- Hersteller Garantie

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Design

Dieses Handy ist in silber und dunkel-blau gehalten, absolut elegantes Design. Zusammengeklappt hat das Handy die Maße 90 x 45 x 23 mm. Das Handy hat 2 Displays, außen und innen. Auf dem Frontdisplay kann man wahlweise die Zeit blinken lassen, kleine Punkte, die immer aufleuchten oder ihn schwarz lassen. Auf der Außenseite ist die Minilinse für die Kamera angebracht. Auf der rechten Seite ist die Taste für die Kamera eingebaut. Auf der linken Seite sind zwei Tasten zur Regelung der Lautstärke bzw. für die Ablehnfunktion bzw. Ruftonstummschaltungsfunktion bei Anrufeingang angebracht. Auf der linken Seite ist auch ein Loch mit einer Gummiklappe zu sehen, in die man die mitgelieferten Kopfhörer einstecken kann.
Die Tasten sind schwarz und im geöffneten Zustand leuchten die Navigation, Zahlen und Buchstaben in einem wunderschönen Blauton. Die Tastatur ist sehr übersichtlich designed. Auf der Rückseite wird der blaue Akku angebracht.


++++++++++++++++++++++++++++++++

Integrierte Kamera

Wie erwähnt, ist die Linse der Kamera auf der Vorderseite des Handys integriert. Man kann sowohl im zusammengeklappten als auch im geöffneten Zustand mit dem Handy Fotos schießen. Sehr praktisch!

Verschiedene Effekte stehen zur Auswahl: Fotoeffekte (Grau, Negativ, Sepia, Prägung, Skizze), Rahmen (z.B. ein Herz), Drehungen (Spiegeln, Vertikal wenden), auch kann man einen Aufnahmetimer aktivieren. Insgesamt liefert kann man schöne Fotos damit schießen bzw. aufnehmen.


++++++++++++++++++++++++++++++++

Pixel

Das Frontdisplay hat 256 Farben und 96 x 64 Pixel und das Hauptdisplay hat die Auflösung von 655536 Farben und 128x160 Pixel. Es wird ein scharfes Bild angezeigt. Eigene Fotos, Animation oder auch die vorinstallierte Bilder kann man als Hintergrundbild wählen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Klingeltöne

Die vorinstallierten Klingeltöne sind polyphon und 40-stimmig. Ich finde die vorinstallierten Klingeltöne recht nett und sehe für mich keinen Bedarf, neue runterzuladen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Organizer

Die Bedienung des Organizers ist relativ leicht. Man kann seine Daten in einem Kalender, in einer Aufgabenliste oder einer Memofunktion speichern. Der Kalender ist sehr übersichtlich. Der ganze Monat wird angezeigt, und an den rosa unterlegten Tage kann man erkennen, dass Aufgaben notiert wurden. Man kann diesen Kalender auch als Hintergrundbild des Handys benutzen, was ich aber nicht als besonders optisch ansprechend finde.


++++++++++++++++++++++++++++++++

Datenübertragung

Das Handy hat auf der linken Seite eine Infrarot-Schnittstelle, mit der man bequem Telefonnummer weitergeben bzw. empfangen kann. Leider kann man Fotos nicht mit dessen Hilfe übertragen. ;-( Es war auch kein Datenkabel für den PC mitgeliefert, man müsste ihn sich zusätzlich kaufen. Bluetooth fehlt auch bei diesem Gerät, was ich im Nachhinein doch sehr vermisse!!!


++++++++++++++++++++++++++++++++

Speicherplatz

9 MB Speicher stehen zur Verfügung. Das ist eine ganz schöne Menge. Ich konnte ca. 230 Fotos damit speichern.


++++++++++++++++++++++++++++++++

Sonstige technischen Daten

Gewicht: 86 g
Akku: Lithium Ionen 800 mAh
Stand-by-Zeit: bis 230 Stunden
Gesprächszeit: bis 3 Stunden (ein wenig kurz, finde ich)
SAR-Wert: 0,8
MMS senden und empfangen
Integriertes Modem
Multifunktionale Digitalkamera
5-fach Digitalzomm
Kontrasteinstellung
Serienaufnahmen
Fotoeffekte
Fotoalbum
CLIP/CLIR
Bis zu 80 KB pro MMS-Versand/Empfang
MMS-Versand an Mobiltelefone und E-Mail-Adressen
SMS, EMS senden und empfangen
WAP 2.0
GPRS Class 10 (4 Downlinks, 2 Uplinks)
Worterkennung T9 (lernfähig)
Kalender, Memofunktion, Aufgabenliste
Alarmfunktion/Wecker, Stoppuhr
9 MB dynamischer Speicher für Fotos, MMS-Nachrichten, Bilder, Soundfiles 200 SMS-Nachrichten, 600 KB für Java-Programme, 1000 Telefonbucheinträge


++++++++++++++++++++++++++++

Gesamtbeurteilung

Ein wirklich innovatives Handy! Es sieht äußerst elegant aus und ist fast technisch perfekt. Nur mit der möglichen Gesprächszeit bin ich nicht ganz zufrieden. Da muss ich schon öfters das Ladegerät einsetzen. Gut, dass noch nie Gespräche unterbrochen werden mussten, da der Akku ausging. Dafür lade ich das Akku aber auch jeden Abend auf. Und wie gesagt, es hat auch kein Bluetooth. Es wäre sehr komfortabel mit Bluetooth gewesen, da ich so viel besser die geschossenen Fotos übertragen könnte. Aber leider... . 149 Euro für ein Handy sind auch nicht ohne, aber in Anbetracht der gebotenen Leistung, finde ich 4 Sterne gerechtfertigt. Ich bin doch recht zufrieden mit dem Samsung E 700. :-)


Danke fürs Lesen. Bitte bewertet meinen Bericht noch kurz. ;-)


Fazit: