Sagem MW 3026
Das beste Handy von Sagem!!! - Sagem MW 3026 Handy

Produkttyp: Sagem Handys

Neuester Testbericht: ... nicht benutzen. Für mich sind diese beiden Features so unnütz wie der berühmte "Kropf im Hals" und somit kann ich hierzu auch ... mehr

Das beste Handy von Sagem!!!
Sagem MW 3026

Autor2002

Name des Mitglieds: Autor2002

Produkt:

Sagem MW 3026

Datum: 08.07.02, geändert am 08.07.02 (1239 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: tolles Design, viele Funktionen, sehr preiswert

Nachteile: -

Hallo liebe Dooyoo-Gemeinde ich habe mir vor ca. einem Monat ein Handy zugelegt, weil ich mobil und erreichbar sein wollte.Ich ging also in den Quelle-Laden und sah etwas blaues in der Vitrine, ich ging genauer hin und sah, dass es das Handy Sagem MW 3026 Load a Game war, ich legte es mir zu und bin bis jetzt aüßerst zufrieden mit dem Sagem MW 3026 Load a Game, über das ich heute einen Bericht schreiben will.


Design
>>>>>

Das Design von diesem kleinen Handy ist einfach genial, wie ich finde.Auf der Oberseite hat es eine graue Hintergrundfarbe, auf der die Zahlentasten, ein rundlicher Knopf, auf dem sich die Haupttasten befinden, die Runter, die Rauf-Taste, die OK, und die Cancel-Taste.Daneben befindet sich noch eine Anruf beenden-Taste und eine Anruf-Taste, darüber die W@p-Taste und daneben wiederum ist die .-Taste und die :-Taste, mit denen man sich durch das Menu arbeiten kann.Das 3,5 * 2,6 mm große Display ist cool, und hat mich gleich auf dieses Handy aufmerksam gemacht, da es blau leuchtet, wenn man eine Taste betätigt.Die Seiten und die Rückseite sind jeweils silbern-farbig, Auf der Rückseite befindet sich eine Klappe, wenn man sie aufmacht kann man den Akku und die kleine SIM-Karte entdecken.Auf der Vorderseite befindet sich lediglich der Ladegerät-Eingang, der sehr wichtig ist, wenn man dieses Handy aufladen will.An der Vorderseite ist eine ca. 1,5cm große Antenne, mit der man immer einen guten Empfang hat.Die Maße dieses Handys sind 4,7 mal (Breite) 1,5 mal (Höhe) 11,5 cm (Länge + Antenne), was ich für recht klein, aber handlich halte.

Funktionen
<<<<<<<<

Dieses Handy hat 9 Menus, in denen man viele Funktionen ausüben kann, zu denen ich jetzt sagen will.

D2-Services

In dem Menu kann man D2-Message Plus betreiben, was bedeutet, dass man Kurznarichten über bestimmte Themen erhält, z.b. News, Wirtschaft, Sport usw.
Der 2. Punkt in diesem Menu ist D2-Banking, womit i
ch mich nicht sonderlich beschäftigt habe, deshalb kann ich darüber nur sagen, dass man als erstes seinen Pin eingebn muss, um weiter zu gelangen.

Telefonbuch

In diesem Menupunkt kann man Nummern einspeichern, und denen einen Namen und einer Gruppe hinzufügen, und der Gruppe einen Klingelton geben.Man kann 100 Nummern auf dem Handy speichern und 10 auf der SIM-Karte, was ich für vorteilhaft halte.Außerdem stehen die Telefonnummern der D2-Servicedienste drin, z.b. Der D2-KontoOperator, mit dem man sich seinen aktuellen Kontostand ansagen lassen kann.

Kurzmitteilungen

Dieser Punkt ist wohl einer der Wichtigsten auf diesem Handy.Man sieht hier die Kurznarichten, die man empfangen hat.Man kann aber auch selber eine erstellen, dazu sind einem 4 Modi gegeben.Zum 1. der T9-Modus, mit dem man auf dir Zahlentasten drückt und automatisch ein Buchstabe ausgewählt wird, dieser Modus erkennt englische und deutsche Wörter, d.h. wenn man Ich schreiben will muss man also nur die Tastenkombination 424 drücken, aber das geht nicht bei allen Wörtern so dass es vorkommt, dass man den ABC-Modus kurz nehmen muss.Dieser Modus ist relativ einfach man muss nur die Taste solange drücken, bis der richtige Buchstabe da steht, was recht einfach ist aber unter Umständen sehr lange dauern kann, deshalb ist es ratsam zwischen den Modi öfters zu wechseln.Der 3. Modus ist der 123-Modus mit dem man einfach auf die Zahl drückt die man haben möchte.Der letzte Modus ist der Symbolmodus, in dem durch das Drücken der runter, rauf und Zahlentasten verschiedene Symbole in die SMS hineinfliessen kann.

Servicedienste

In diesem Menupunkt kann man Rufumleitung, Anruferliste, Gesprächsdauer und Gebühren, Rufnummernüber., Anklopfen, Automatische Wahlwiederholung, Mailboxrufnummer und Cell Broadcasting einstellen und aufrufen.Ich habe diesen Menupunkt noch nicht genutzt und habe deshalb nicht soviel Erfahrung damit, aber ich denke diese spezifischen Einstellung
en sind nicht so wichtig.

Ruf-und Tastentöne

Dieser Menupunkt ist, wie ich finde, sehr wichtig, da man ja einen tollen Klingelton haben möchte.Man kann sich hier einen Klingelton für die Anrufe, die Mitteilungen, die Freisprechanlage, wenn man eine hat und für den Wecker auswählen, die Lautstärke bestimmen.Man kann auch den Klingelton für die jeweiligen Gruppen bestimmen, wie Freunde, Familie usw..
Außerdem kann man eigene Melodien erstellen, den Vibrationsalarm an/ausschalten, den Ruhemodus aktivieren, den Piepton für die Tasten auswählen und DTMF-Töne versenden.Man kann auch Klingeltöne per SMS empfangen, was ich sehr praktisch finde, da man hier seine Lieblingsmelodie spielen lassen kann.

Einstellungen

Der nächste Menupunkt ist wohl der Wichtigste, man kann hier kundespezifische Einstellungen, wie Bildschirmschoner-Auswahl, Sprachenauswahl, 10 Sprachen!!!, Rufentgegennahme, Netzwahl, ich habe das D2-Netz und muss sagen, dass es mir immer einen sehr guten Empfang geliefert hat, Datum/Uhrzeit, Display-Kontrast, Euro-Währungsrechner treffen kann.Besonders hervorzuheben ist das man das Menu in 10 Sprachen lesen kann, was sehr vorteilhaft für den Kundenkreis ist, da auch Ausländer dieses Handy bedienen könnten.

Sicherheit

Der vorvorletzte Punkt ist der, der Sicherheit, welcher äußerst wichtig ist.Man kann hier die Tastatursperre aktivieren, und auswählen nach welcher Zeit sie sich einschaltet.Den Pin-Code, den Pin2-Code und den Handy-Code kann man hier abrufen und ändern.Passwort Rufsperren kann man ebenfalls ändern, die eingehenden Anrufe kann man auch sperren, wie auch die ausgehenden Anrufe.Ein festes Verzeichnis FDN kann man auch ändern nach dem man Pin-Code eingegeben hat.Außerdem kann man noch die Gebühren konfigurieren und einschränken.Die Sicherheitsmaßnahmen kann man in diesem Menupunkt sehr gut einstellen, was das Handy zu einem der Sichersten auf dem Markt macht.

Zubehör

Der vorlet
zte Menupunkt ist der Zubehör-Menupunnkt, in dem in dem man mit dem Rechner rechnen kann ( :*+ -), den Timer und den Wecker einstellen kann, das KFZ-Kit bedienen kann, in dem man z.b. das Handy abstellen kann, die Parameterdaten ändern kann, wie Geschwindigkeit.Man kann schon sagen, dass hier eine Menge Zubehör dabei ist, was sehr nützlich sein kann, wie Wecker usw..

D2-Load-A-Game

Der letzte Menupunkt den ich erwähnen will ist, der den man nur mit einem D2-Vertrag erhält, der D2-Load-A-Game-Service.Man kann hier seine eigenen Spiele spielen, meistens ist eins am Anfang da, aber dieses auch nicht volständig, da man hier noch weitere Level's per SMS empfangen muss, um weiter zu spielen, was eine kostspielige Sache werden kann.Man kann aber auch neue Spiele downloaden, die von D2 angeboten werden, wie z.b. SkateKid, JurassicPark3 usw., die kosten allerdings auch stolze 2,53?, was ich für etwas überteuert halte, da man sich noch weitere Level's per SMS empfangen muss.Bei meinem Handy war Wall Breaker dabei dieses Spiel ist sehr einfach zu spielen, man hat einen Schiebebalken den man mit den Tasten nach links und rechts verschiebt und so die Kugel wieder abstoßen muss, die auf einem zukommt, man muss so zielen dass die Kugel obrige Steine u.ä. abschießt und man so punkten kann.Ich finde diesen Spiele-Service super, aber die Preise sind schon ganz schön happig.

W@p ( Zusatzmenu )

Wenn man in das Fast-W@p will muss man einfach nur im Hauptmenu die W@p-Taste betätigen, dann kann man schon auswählen zwischen D2-Wap, Favoriten
, Auf URL gehen usw., ich selber habe Fast-W@p noch nie benutzt, weil es so teuer ist und kann deshalb nicht viel darüber sagen.

Technische Daten
<><><><><><><>

-Fast-W@p
-112 g Gewicht
-Abmessungen: 10,5 x 5,0 x 2,3 cm
-Bis zu 170 Std. Stand-by-Zeit
-Bis zu 3 Std. Sprechzeit
-Dual-Band (900/1800 Mhz)
-blaues Display
-Load-A-Game
(nur bei D2-Vodafone-Karte)
-integrierte Freisprechfunktion
-inklusive Vibrationsalarm
-glasklare EFR-Sprachqualität
-Vodafone-Message Unterstützung

Preis
<<>>

Ich habe das Sagem MW 3026 Load-A-Game in der Callya-Box inkl. 17,50? Startguthaben für 89? bei Quelle erhalten, was ich für äußerst preiswert halte, da man bedenken muss wieviele Funktionen dieses Handy bietet.Man erhält das Handy in einem D2-Vodafone-Laden, Quelle usw..Ich denke für dieses Handy sind 89? mehr als angemessen.Das Preis-Leistungs-Verhalten ist klasse, wie ich finde.

Fazit
<->

Ich bin mit meinem Sagem MW 3026 Load-A-Game äußerst zufrieden, ein einziger Nachteil könnte das nicht Empfangen von Logo's sein, aber das ist ja nicht so notwendig.Meiner Meinung nach, hat hier Sagem ein tolles, preisgünstiges Handy geschaffen, was nicht so leicht vom Markt verschwindet, ich kann es von meiner Seite aus nur weiterempfehlen und hoffe ich habe euch bei einer möglichen Kaufentscheidung weitergeholfen.

(c)Autor2002

PS:Ich schreibe auch für Ciao und Yopi unter den Namen Publizist2002, nicht dass Missverständnisse auftreten.

Fazit: