Philips Savvy DB

Philips Savvy DB Handy

Produkttyp: Philips Handys

Kurzbeschreibung:Hersteller: Philips

Neuester Testbericht: ... von sich und wirken schwammig. Die Verzögerung von Tastendruck zu Reaktion des Handys auf die Eingabe ist viel zu gross. Der ... mehr

 ... Deckel an der Rückseite des rundlich-klobigen Gehäuses weist ein grosses Spaltmass auf und wirkt klapprig. Es ist eher ein Nachteil, dass der Akku nicht mit dem Deckel fest verbunden ist. Die Menüführung ist sehr gewöhnungsbedürftig und verbirgt oft genutzte Funktionen in Untermenüs. Sinnlose Features, die bestenfalls als einmaliger Partygag nach starkem Alkoholgenuss taugen (Biorhythmus, Stoppuhr) finden sich hingegen in hohen Menüebenen. SMS-Schreiben ist mit diesem Gerät extrem nervig, da es kein T9 beherrscht un...mehr

Preisvergleich zu Philips Savvy DB

 
Philips Savvy DB Handy D Dual Band GSM 100/900 Neu OVP Mit SIM Kul ...

Daten vom 19.10.2017 04:20*

Händlerinfo
Versand:
5,99 €
129,99 €

eBay.de

Hier günstig kaufen

Philips Savvy DB Testberichte

Testberichte zu Philips Savvy DB

lampt000
Philips Savvy DB: Knirsch, knarz, quietsch... (328 Wörter)
von - geschrieben am 18.03.01, geändert am  18.03.01 (Sehr hilfreich, 87 Lesungen)
Bewertung:

Ich bekam dieses Handy als kostenlose Beilage bei Vertragabschluss eines grundgebührbefreiten E-Plus-Vertrages über Super24. Das Handy hat einen (allerdings weichen, da nur auf EPlus beschränkten) SIM-Lock. Das Display ist extrem klein und dementsprechend sehr unübersichtlich. Das gesamte Gehäuse macht schon optisch einen sehr billigen Eindruck (billigstes Spritzplastik / es fehlt lediglich die Aufschrift: Ich war mal ein Joghurtbecher), der sich dann bei Verwendung der Tastatur manifestiert. Die Tasten geben, je nach Wetterlage und Temperatur, mehr oder weniger knarzige Geräusche von sich und wirken schwammig. Die Verzögerung von Tastendruck zu Reaktion des ...

Britany
Kurzbewertung zu Philips Savvy DB
von - geschrieben am 18.03.01, geändert am  18.03.01
Bewertung:

Als Geschenk ganz nett; für Vieltelefonierer ganz gut geeignet; viele recht nutzlose Extras - Vorteile: Sprachwahl , Vibrationsakku, recht guter Empfang - Nachteile: kleines Display, knarzige Tasten (kommt auf Temperatur (!!!) an, mühsame Texteingabe (ungeeignet für Viel-SMSer!)

Sarkania
prämierter PremiumberichtPhilips Savvy DB: Ausgezeichnetes Billigsthandy (517 Wörter)
von - geschrieben am 06.03.01, geändert am  11.03.01 (Sehr hilfreich, 75 Lesungen)
Bewertung:

Viel für sehr wenig Geld bekommt man beim Kauf eines Philips Savvy. Meines hat mich damals etwa 300 Schilling Aufpreis auf die 500 Schilling Gesprächsguthaben gekostet, da erwarte ich keine Wunder. Ich will ja nur erreichbar sein. Und das möglichst lange. Nun, das Savvy hat eine Standbyzeit von maximal 160 Stunden, also einmal wöchentlich muss es an die Steckdose gehängt werden, für etwa einenhalb Stunden. Eine Woche Standby ist eine grossartige Leistung, das schafft nicht jedes Handy. Quatschen kann man übrigens bis zu 110 Minuten damit, kann man auch wirklich, der Empfang ist exzellent. Auch auf lauten Geschäftsstrassen hab ich meinen Gesprächspartner immer ...

juliapolifka
Gutes Handy, wenn man möglichst billig wegkommen möchte (84 Wörter)
von - geschrieben am 26.02.01, geändert am  26.02.01 (Wenig hilfreich, 53 Lesungen)
Bewertung:

Vor etwa einem Jahr entschied ich mich für den Kauf eines Philips Savvy Db Handy und bin bis jetzt wirklich zufrieden. Die Bedienung ist relativ einfach und die Nummerntasten sind relativ groß, was Menschen mit größeren Fingern sehr entgegenkommt. Schade finde ich, dass keine Spiele vorhanden sind und auch das Display könnte etwas größer sein. Alles in allem ist das Handy aber sehr empfehlenswert, vor allem, wenn man eine preisgünstige Alternative zu einem Handy wie beispielsweise dem Nokia 6210 ...

MephistoX
Philips Savvy DB: Starkes Preis-Leistungsverhältnis (244 Wörter)
von - geschrieben am 23.02.01, geändert am  23.02.01 (Sehr hilfreich, 63 Lesungen)
Bewertung:

Liebe Leserin, lieber Leser! Heute möchte ich einen Beitrag zum Philips Savvy DB, also dem Savvy der 2. Generation, dem Ciao-Meinungspool beisteuern. Das Savvy DB ist mein erstes Handy und deswegen bin ich auch zufrieden damit, auch wenn es nicht „Streichholzschachtelgröße“ hat und ein extragroßes Display. Für ein Einsteiger-Handy hat es meiner Meinung genau den richtigen Funktionsumfang. Die ganze Funktionen aufzuzählen wäre an dieser Stelle vielleicht etwas unnützt, weil die meisten Handy ja mehr oder weniger dieselben Standardfunktionen haben. Deswegen möchte ich eher die Dinge nennen, die es nicht hat und diejenigen Dinge, die bei Handys ...

Ähnliche Produkte wie Philips Savvy DB

Philips Xenium 989 - Die Stand-by-Akkulaufzeit Das Design

Philips Ozeo - Design, Sprachwahl, Voice Command, integriertes Modem, Memo, Organiser, Vibrationsalarm... WAP, integrierte Antenne

Philips Xenium 9@9 - lange StandbyZeit, leicht, Sprachgesteuertes Menü nur 10 SMS-Speicherschwergängige Tasten

Philips Azalis 238 - Gutes Handy, Leichte Bedienung Persönlich gefunden

Philips Savvy - Billig und gut Bisher s gefunden

Mehr Produkte aus der Kategorie Handy
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Samsung Ch@t 357Tiptel Ergophone 6070Samsung E1270
Doro PhoneEasy 621Emporia Talk Comfort plusAlcatel One Touch PLAY 991D
Alcatel One Touch ULTRA 997DDoro PhoneEasy 332gsmDoro PhoneEasy 341gsm
Doro PhoneEasy 410gsm
gefunden
Ein wertloses nicht zu gebrauchendes Handy