Philips Genie DB

Philips Genie DB Handy

Produkttyp: Philips Handys

Kurzbeschreibung:Hersteller: Philips

Neuester Testbericht: ... mächtig, dass ich weder neue Klingeltöne (die voreingestellten sind furchtbar) oder ein neues Display-Bild via Internet aufs ... mehr

 ... Handy laden kann (wie bei Nokia). Der Strom fällt an regnerischen tagen auch ab und zu mal kurz aus, und man muss neu einchecken; ein Problem, das ich auch bei anderen Handymarken schon mal mitbekommen habe. Außerdem ärgerlich: Die Akku-Ladeöffnung für das Kabel ist mit einem aufgesetzten Gummideckel verschlossen, der nirgendwo einrastet oder sonstwie ans Handy befestigt wird, weshalb er jetzt irgendwo auf dem Berliner Straßenpflaster liegt. Dabei hatte ich ihn extra im Auge behalten, da ich genau so etwas befü...mehr

Hier günstig kaufen

Philips Genie DB Testberichte

Testberichte zu Philips Genie DB

interlektor
Philips Genie DB: SMS-Quälerei (294 Wörter)
von - geschrieben am 18.08.00, geändert am  19.08.00 (Sehr hilfreich, 65 Lesungen)
Bewertung:

Eigentlich ist es nicht übel, das kleine "Genie", denn es passt auf Grund seiner Größe (etwa eine Zigarettenschachtel) problemlos in meine Hemdtasche und erkennt sogar meine Sprachbefehle (Bei einem Test mit einem Vulgärbefehl wählte es die Nummer eines Freundes - putzig!). Einige nette Zusatzfunktionen wie ein Organizer (schreibt man bei Philips mit "s", Holländer halt) oder andere Spielereien werden von mir nicht genutzt, weshalb ich dazu auch nichts schreiben kann. Was ich aber gern nutze, ist SMS, und gerade das ist bei dem Genie eine Qual. Die sehr kleine, schwergängige Tastatur macht immer so ein bissschen "knack", empfängt aber nicht ...

Nlman
3jahre erfahrung mit den Genie (222 Wörter)
von - geschrieben am 07.07.00, geändert am  07.07.00 (19 Lesungen)
Bewertung:

Erstmals mus ich mich entschuldigen for meinen slechtes Deutsch. (und mein tastatuur kennt keine "Kringel-es". Ich wohne in Holland. Aber ich mochte meine erfahrung mit den Philips Genie nach fast 3 jahre gebrauch hier kenbar machen. Die Grose und das geringe Gewicht des Genies waren fur mich damals den Grund um mich fur den Genie zu entscheiden. Damals war es den kleinsten Handy auf den Markt. Und noch immer ist den Genie top. Aber es gibt auch eine menge negatives zu melden: 1. Den Li-ion Accu ist von schlechten Qualitat. Ich benutze jets schon mein vierten. Allen gehen kaput. Aber Philips hat sie bisher immer wieder um sonst erzetst. 2. ...

SwenSch
Philips Genie DB: Tolles Gerät (198 Wörter)
von - geschrieben am 05.07.00, geändert am  05.07.00 (Hilfreich, 19 Lesungen)
Bewertung:

Ich besitze das Genie jetzt schon ein paar Monate. Vorher besass ich ein Bosch 509 und ich muss sagen, der Umstieg hat sich gelohnt. Das Handy ist bei mir nachts abgeschaltet, uns so reicht eine Akku-Ladung für eine Woche. Die Sprachqualität ist gut, der Netzempfang ist besser als beim Bosch. Die Handhabung ist kinderleicht und die Benutzung auf Anhieb ohne Handbuch möglich. Einen einzigen Nachteil habe ich bislang ausmachen können: Wenn das Gerät in der passenden Tasche steckt, wird das Schreiben von SMS erschwert, weil die Tasten sehr flach sind und durch die dicke Folie nur schwer zu betätigen sind. Es lassen sich genug Klingeltöne auswählen, für den SMS-Eingang gibt ...

Maxxit
Auch heute noch mein Handy (650 Wörter)
von - geschrieben am 04.05.00, geändert am  20.05.02 (Sehr hilfreich, 94 Lesungen)
Bewertung:

Auch wenn es heute bald monatlich neue Mobiltelefone gibt, die sich kaum voneinander unterscheiden, ausser daß immer mehr Firlefanz integriert wird, bleibe ich meinem nun schon 5 Jahre altem Philips Genie DB treu. Klar hat es diese Extras wie Bildmitteilung, extralange SMS, WAP und was es sonst noch so gibt nicht, aber das ist doch eh viel zu teuer. Zur Geschichte des Gerätes : Vorgänger bzw. Basismodell ist das normale Philips Genie. Es ist nur für das D-Netz. Es hat ein Pop-Out Microphone, daß unten per Rastung ein und ausgefahren wird. Gleichzeitig kann damit ein Gespräch angenommen/beendet werden. Dann kam die Sport-Reihe auf den Markt, ...

gaertnermichael
Philips Genie DB (107 Wörter)
von - geschrieben am 19.02.00, geändert am  19.02.00 (Wenig hilfreich, 34 Lesungen)
Bewertung:

Von Anfang an war ich sehr begeistert vom Genie, noch mit dem Singleband Handy und nun mittlerweile das DB Handy. Leider hat sich die Anfangseuphorie jetzt etwas gelegt. Die Spracherkennung ist ein witziges Gymmick, aber mit der Zeit benutzt man sie weniger. Der Organizer ist m. E. überflüssig, da man sowieso einen PDA oder einen Filo Fax hat. Der Schwachpunkt des Genies liegt jedoch eindeutig bei der Standby Zeit, die wikrlich überhaupt nicht mehr zeitgemäß ist. Nur 100h und 2h Gesprächszeit ist mehr als mäßig. Bevor man sich dieses Handy kauft, sollte man schauen, ob man nicht lieber die V- Serie von Motorola ...

Ähnliche Produkte wie Philips Genie DB

Philips Fisio 312

Philips Fisio 120

Philips Fisio 610 - baby-einfach zu bedienendes Karussel-Menü, GPRS,50 Philips-eigene Symbole zum Empfang und zum Verschicken, Lithium-Ionen-Akku,leicht nur GPRS und das Zuschickenlassen von Klingeltönen ist neuschlechtere Akkupower als beim Ozeo oder Xenium wirklich hervorragenden,zusätzlichen Extras im Vergleich zu den Vorgängermodellen

Philips Savvy - Billig und gut Bisher s gefunden

Philips Savvy DB - Leicht zu bedienen Zweizeiliges Display

Mehr Produkte aus der Kategorie Handy
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Alcatel One Touch GLAM 810DAudioline Amplicomms PowerTel M 7000ELSON EL600 Dual
Swissvoice MP22Panasonic KX TU325ELSON EL560Dual
Audioline AMPLICOMMS POWERTEL M6900Tiptel Ergophone 6060Samsung GT E119 0
Samsung GT E115 0