Nokia 8210
klein aber oho - Nokia 8210 Handy

Neuester Testbericht: ... oder auch jährlich wiederkehrende Geburtstage. SMS: Beim Schreiben von Kurznachrichten hilft der T-9 Modus des 8210s Zeit zu spa... mehr

klein aber oho
Nokia 8210

daffylein

Name des Mitglieds: daffylein

Produkt:

Nokia 8210

Datum: 25.06.02, geändert am 10.07.02 (73 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: leicht, einfachste bedienung , viele funktionen

Nachteile: keine

Das kleine Handy von Nokia ist ein RIESE in der Funktinalität. Nokia ist nicht umsonst Marktführer.
Wer keine Lust hat eine Bedienungsanleitung zu lesen und auch wenig Ahnung von Technik hat sollte zu diesem Handy greifen. Das Nokia 8210 hat eine Selbsterklärfunktion. Einfach eine Weile auf den Menüpunkt verharren und erklärt was diese Funktion kann, klasse.
Das Gewicht ist 79 g und damit das leichteste überhaupt.
Zugegeben, die tastatur ist sehr klein und für Männer mit Pranken nicht wirklich geeigent, aber für Frauen schön klein und leicht zu verstauen. Es paßt in die Brusttasche der Jeansjacke genauso wie in jede andere kleine Ecke. Problematisch wirds dann nur in der Handtasche. Dort such FRAU sich wuschig.
Es hat, wie alle anderen auch, zig Klingeltöne, Ruftonzuordnung, Anrufname, Wörterbuchunterstützung beim verfassen von SMS, eine Infrarotschnittstelle, keine sichtbare Antenne usw.
Für Leute die viel im Auto unterwegs sind und nicht in den Komfort kommen eine Automatikschaltung zu haben wird die Funktion: Anrufname besonders interessieren. Dabei spricht man den Namen "aufs Band" und immer wenn man den Namen ausspricht wählt er die hinterlegte Rufnummer automatisch an. Der Freund oder die Freundin werden sich freuen *g*.
Für mich, als Frau, das beste kleine Handy was ich je hatte.
3 Tage stand by bei geringen gesprächen.
eines möchte ich hier aber noch nennen. Das display ist sehr sonneempfindlich, also nie der direkten sonneneinstrahlung aussetzen! das gilt für jedes Handy!!!
Viel spaß mit dem kleinen...

Fazit: