Nokia 7110
Nokia 7110 - Das Chamäleon - Nokia 7110 Handy

Neuester Testbericht: ... je nach SIM Karte war damals bei 125-150 Nummern Schluss, aber nicht beim Nokia 7110, da gingen mal Locker 500 Namen mit je 5 Nummer... mehr

Nokia 7110 - Das Chamäleon
Nokia 7110

Manu1977

Name des Mitglieds: Manu1977

Produkt:

Nokia 7110

Datum: 22.11.01, geändert am 22.11.01 (50 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Pfiffige Oberschale, Großes Display, Einfache Bedienbarkeit

Nachteile: Klappe fällt ab und zu mal ab

Mit meinem Nokia 7110 bin ich eigentlich sehr zufrieden. Das Handy ist zuverlässig und hat ein tolles Design. Die Handyoberschale wechselt die Farbe ganz nach Lichteinfall von grünlich bis rötlich.

Es verfügt über ein großes Display, das sehr gut abzulesen ist. Im Menü befinden sich folgende Funktionen:
- Mitteilungen
- Anruflisten
- Profile
- Einstellungen
- Rufumleitung
- Spiele
- Rechner
- Kalender
- Infrarot
- Dienste
- T-D1-Special.

Im Menüpunkt Mitteilungen kann man SMS versenden. Es befinden sich dort unteren anderen ein Ordner Eingang, Ausgang, Archiv und Vorlagen.

Zu den Anruflisten gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Dort befinden sich halt die Liste der Leute, die angerufen haben.

Man kann sich verschiedene Profile anlegen, wie z. B. lautlos, dann ist das Handy "ruhig" gestellt oder Draußen, dann klingelt das Handy bei Anrufen und piept beim Eingang einer SMS.

Der Punkt Einstellungen ist eigentlich auch nichts besonderes. Dort kann man z. B. die Uhrzeit einstellen.

Durch den Punkt Rufumleitung kann man ganz einfach alle Anrufe weiterleiten. Auch zu den Spielen und zum Rechner gibt es nichts zu sagen.

Der Kalender ist ein nützliches Extra. Dort kann man z. B. Termine (Geburtstage und andere) eintragen und sich akkustisch daran erinnern lassen.

Durch die integrierte Infrafotschnittstelle kann man Daten an einen PC übertragen. Die Software liegt dem Handy bei.

Unter dem Menüpunkt Dienste ist die WAP-Funktion untergebracht.

Beim T-D1-Special kann man sich über News informieren, eMails schreiben oder seine Bankgeschäfte abwickeln.


Eine weitere hilfreiche Funktion übernimmt die "Navi-Rolltaste". Diese wird als Blätter-
und Auswahltaste eingesetzt. SMS-Nachrichten kann man über diese Taste schreiben, jedoch dauert es mit ihr viel länger, als wenn man die normalen Tasten verwendet.
>

Fazit: