Nokia 6150

Nokia 6150 Handy

Kurzbeschreibung:Artikelnummer 6150 / Nokia 6150 - Mobiltelefon - GSM - Blau / Das Nokia 6150 ist sehr klein und wiegt mit dem Standard-Flach-Akku nur 142 ... mehr

Nokia 6150 ... Gramm. Seine intelligente Lautsprecher-Technologie verwöhnt das Ohr mit überragender Klangqualität, denn es unterstützt die EFR-Technologie für verbesserte Sprachqualität. Eine Nokia Entwicklung, die inzwischen zum Industriestandard für GSM geworden ist.<br><br>Mit diesem Begleiter verpassen Sie nichts. Sie tragen einfach Ihre Termine und Notizen in den Terminkalender ein - das Nokia 6150 wird Sie mit seiner Alarmfunktion rechtzeitig daran erinnern. Sehr praktisch: die Infrarot-Schnittstelle zur drahtlosen Kommunikation mit Ihrem PC, einem Drucker oder einem weiteren Nokia Mobiltelefon mit Infrarot-Schnittstelle. Drucken, senden und empfangen Sie Terminmitteilungen oder Namen und Telefonnummern als elektronische Visitenkarten - mit dem Nokia 6150 alles kein Problem. Sogar einen Taschenrechner mit Währungsumrechnungsfunktion haben Sie mit dem Nokia 6150 immer dabei. Über die sogenannten "Profile" passen Sie die Telefoneinstellungen an die Umgebungsbedingungen an, wie zum Beispiel "Sitzung" oder "Draußen". Das Nokia 6150 stellt dann nur bestimmte Anrufer durch, verändert die Ruftonlautstärke oder macht geräuschlos auf sich aufmerksam. Sie können auch verschiedene Ruftöne für bestimmte Anrufergruppen definieren, wie z.B. für private und geschäftliche. Ist Ihnen langweilig? Für solche Situationen hält das Nokia 6150 drei Spiele bereit. Über die Infrarot-Schnittstelle können Sie eins sogar mit anderen spielen.

Neuester Testbericht: ... ist - bei dem roten 6150 fällt dies stärker auf als bei dem blauen Modell. Wie bei allen Nokia-Handys mit einer ähnlich ... mehr

 ... gestalteten Rückschale, kann es relativ leicht passieren, dass der Antennensockel einen feinen Riss bekommt, wenn man das Handy fallenlässt oder es achtlos in der Hosentasche mit sich herumträgt. Display und Tastatur: Das Display ist voll grafikfähig, besitzt eine Auflösung von 84 x 48 Pixeln und kann maximal 5 Zeilen à 16 Zeichen anzeigen. Von diesen Daten her ist es mit den Displays der 51er-Reihe, sowie dem 8210/8850 identisch. Beim 6110, das gut ein Jahr früher erschienen ist, wurde erstmals eine grafisch...mehr

Hier günstig kaufen

Nokia 6150 Testberichte

Testberichte zu Nokia 6150

tarapoa
Kurzbewertung zu Nokia 6150
von - geschrieben am 08.10.02, geändert am  08.10.02
Bewertung:

Hatte von Nokia mehr erwartet - Vorteile: relativ gute Bedienung - Nachteile: schon nach zwei Jahren spinnt das Display

BigB%E4r
Kurzbewertung zu Nokia 6150
von - geschrieben am 22.05.02, geändert am  22.05.02
Bewertung:

Der Klassiker von Nokia - Vorteile: gutes Display, gute Tastatur, Datenfunktionalität - Nachteile: es wird nicht mehr hergestellt

MooneyTLS
Nokia 6150: Nokias erstes Dualband-Handy (1504 Wörter)
von - geschrieben am 09.05.02, geändert am  09.05.02 (Sehr hilfreich, 308 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem die Singleband-Handys 6110 und 6130 zu einem Riesenerfolg im Business-Segment geworden waren, stellte Nokia im Jahre '99 mit dem 6150 das erste Dualband-Gerät vor. Mein 6150 wurde im April '99 in Finnland hersgestellt und besitzt immer noch die ursprüngliche Software-Version 5.02. Lieferumfang: Der Standard-Lieferumfang umfasst neben dem Handy den LithiumIonen-Akku BLS-2, das Ladegerät ACP-7E sowie Bedienungsanleitung und Serviceunterlagen. Es soll auch Geräte geben, bei denen Standardmäßig das bessere Schnelladegerät ACP-8E beigelegt ist. Das mag sich verglichen mit den Beigaben mancher aktueller Geräte recht ...

Helge33
Kurzbewertung zu Nokia 6150
von - geschrieben am 10.04.02, geändert am  10.04.02
Bewertung:

auch nach 2 Jahren sehe ich noch keinen entscheidenen Grund mir ein "moderneres" Handy zu kaufen - Vorteile: Bedienung, Display, Einfachheit - Nachteile: Stand-by Zeiten nicht mehr state-of-the-art

Demolitionman86
prämierter PremiumberichtNokia 6150: Ein wirklich "älteres" Top Handy (1381 Wörter)
von - geschrieben am 12.03.02, geändert am  12.03.02 (Sehr hilfreich, 192 Lesungen)
Bewertung:

Eigentlich war ich noch nie der Handyfreak, denn ich wollte eigentlich nie eins. Dann bekam die Firma meines Vaters neue Handys und ich bekam das alte von meinem Onkel. Am Anfang war es etwas ungewohnt, aber ich bin mit diesem "älteren" Handy wirklich sehr zufrieden. In meiner Klasse ist ja vor nicht ganz so langer Zeit der "Handywahn" ausgebrochen. Auf einmal hatte fast jeder ein Handy. Das ging mir und meinen Freunden ziemlich auf die Nerven, denn in fast jeder Pause klingelte ein Handy und das war manchmal wirklich nicht auszuhalten. In der Zwischenzeit hat es sich wieder beruhigt. Manche müssen zwar immer und immer wieder das neueste ...

Ähnliche Produkte wie Nokia 6150

Simvalley RX-180 Pico Inox - klein, aber ein vollwertiges Handy nichts für SMS Freaks

Nokia 7110 - Empfang Größe

Philips Genie DB - Gewicht, Größe, Empfang, Ausstattung Zubehör, Abdeckung Antenne/Ladekabel

Panasonic GD90 - sehr gutes Menü Akkuleistung

Samsung M8910 Pixon12 - Digikam, individualisierbarkeit, 16GB MicroSD Mängel in der Bedienung

Sony Ericsson C901 GreenHeart - Kamera, Handhabung, Funktionalität Schwerfällige Tasten

Mehr Produkte aus der Kategorie Handy
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Motorola W377
Gute Klangqualität, schönes Design, günstig....
schlechte Kamera, Abstürze, Erschwerte SMS Funktion
Nokia 1650
Optisch ganz nett, große Datums- und Zeitanzeige
Bedienungsunfreundlichkeit, zu glatt, Verschmiert schnell, hängt beim sms schreiben hinterher
Nokia N81 8GB
nahezu komplette Ausstattung, riesiger Speicher
GPS
Maxfield MAX-Onyx
Schielkes Design
viel zu leise
Nokia 8800 Sapphire Arte
sehr gute Haptik, gut ablesbares Display, ordentlicher Lieferumfang, großer interner Speicher
HSDPA, Radio, sehr schwer, teuer
Nokia 7500 Prism
LG BL20
tolles Handy, viele Funktionen, schickes Design, gute Verarbeitung
nichts
Nokia 3720 classic
Klein - leicht - robust - formschön
Nicht der Technikburner
Nokia 616
Nokia 8800 Carbon Arte
Funktionen wie 3,2 MP Kamera, MP3 Funktion etc.
KEINE